Gebäudekoeffizient

Diskutiere Gebäudekoeffizient im Spezialthema: Wind- und Luftdicht Forum im Bereich Bauphysik; Tag kann mir jemand verständlixh Erklären was der Begriff Ggebäudekoeffizient eigentlich.Heist habe schon mehrer Leute gefragt aber keiner weiss...

  1. dikde

    dikde Gast

    Tag
    kann mir jemand verständlixh Erklären was der Begriff Ggebäudekoeffizient eigentlich.Heist habe schon mehrer Leute gefragt aber keiner weiss es so richtig aber jeder benutzt diesen Begriff


    MFG
    dikde
     
  2. #2 Herbert, 26.07.2004
    Herbert

    Herbert

    Dabei seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Prüfer der Gebäudeluftdichtheit
    Ort:
    Sehnde bei Hannover
    Ist hier erklärt:

    http://www.luftdicht.de/abisz.htm#Str%F6mungskoeffizient

    Der Strömungskoeffizient wird auch "Gebäudekoeffizient" genannt, weil er zusammen mit dem Strömungsexponenten die Dichtheitseigenschaft des Gebäudes beschreibt:

    Der Volumenstrom durch die Gebäudehülle lässt sich darstellen durch folgende Gleichnung:
    Venv = Cenv*(delta p)^n
    Darin ist Cenv der Strömungskoeffizient, Venv der Volumenstrom durch die Gebäudehülle, delta p die erzeugte Druckdifferenz und n der Strömungsexponent.
     
Thema: Gebäudekoeffizient
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gebäudekoeffizient

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden