Gefälle im Abwasserrohr außerhalb des Gebäudes

Diskutiere Gefälle im Abwasserrohr außerhalb des Gebäudes im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich war gerade auf meiner Baustelle und da ist mir aufgefallen, dass die Abwasserrohre, (zum Teil) bereits an den Kanal...

  1. #1 AudiV10, 09.05.2016
    AudiV10

    AudiV10

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbst & ständig
    Ort:
    Trier
    Hallo zusammen,

    ich war gerade auf meiner Baustelle und da ist mir aufgefallen, dass die Abwasserrohre, (zum Teil) bereits an den Kanal angeschlossen wurden. Jedoch erschien mir das Gefälle des Rohres, welches aus unserem Keller austritt, recht gering. Daher habe ich mal die Wasserwaage dran gehalten (siehe Foto). Auf die Länge (ca. 60-70cm) fällt das Rohr ungefähr 5mm ab. Laut Ausführungsplan sollte hier ein Gefälle von 2% vorgesehen werden - so käme ich aber noch nicht mal auf 1% Gefälle.

    Liegt dieses Gefälle so noch im Rahmen, oder sollte ich das bei meinem Rohbauer reklamieren? Ich hätte natürlich wenig Lust, dass es hier später Probleme gibt (die Baugrube soll im Laufe dieser Woche verfüllt werden).

    Abwasserrohr.jpg
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jodler2014, 11.05.2016
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Frage :

    Gibt es auch eine Rückstau-Sicherung ( Rückstau-Klappe ) ?

    Die Abdichtung der Rohrdurchführung durch die Außenwände des Kellers wurde wie ausgeführt ?

    Zu den 5mm Gefälle sag ich jetzt mal nichts...
     
  4. #3 planfix, 12.05.2016
    planfix

    planfix Gast

    1% reicht auch, und irgendwie müssen die rohre ja auch auf die kurze strecke gestöpselt werden.

    spannender finde ich die dimensionierung, die verzweigung an sich, auch die schachteinführung.
    aber ohne zu wissen was da alles dranhängt, alles spekulatius.
     
  5. #4 Steinsetzer, 14.05.2016
    Steinsetzer

    Steinsetzer

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerksmeister
    Ort:
    ehemals Südschweden
    Soweit erkennbar , alles richtig !!!!
    Das leicht abfließende Wasser soll die Feststoffe einer SWL mitnehmen können .
    Andersrum wärs schlechter . Starkes Gefälle - Wasser fliest schnell ab - Feststoffe bleiben liegen -sprich einefragederzeitbisdasrohrzuist .
    Der von dir gezeigte Schwanenhals ist bauüblich , die anderen Zuläufe wurde sicherlich nicht ohne Grund angearbeitet .

    MfG Stone
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Gefälle im Abwasserrohr außerhalb des Gebäudes
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zu starkes gefälle abwasserrohr

    ,
  2. abwasserrohr zu wenig gefälle

Die Seite wird geladen...

Gefälle im Abwasserrohr außerhalb des Gebäudes - Ähnliche Themen

  1. Abwasserrohr in der Außenwand

    Abwasserrohr in der Außenwand: Hallo zusammen! Ich habe mit 50cm Liapor ziegeln gemauert, außen sollte nur Grundputz bzw. ev. Thermoputz darauf. Nun ist mein Problem das ein...
  2. Fundament erstellen im Hang (Gefälle), aber wie?

    Fundament erstellen im Hang (Gefälle), aber wie?: Hallo, ich habe mir dieses Jahr vorgenommen unser Grundstück etwas ins Blei zu bringen und möchte zum Abstürzen der erforderlichen Erde zwei...
  3. Dusche mit Stufe im Gefälle

    Dusche mit Stufe im Gefälle: Hallo, unser Bad wird saniert und es soll eine Walk In Dusche mit einer Stufe gebaut werden. Gefälleestrich wurde eingebaut. Auf der niedrigsten...
  4. Dachdurchführung mit Gefälle möglich?

    Dachdurchführung mit Gefälle möglich?: Hi, ist eine Dachdurchführung an einem Satteldach/Winkeldach (45°) möglich, die mit leichtem Gefälle nach unten nach draußen geht? Es sollen...
  5. Rechtfertigen andere Gebäude die Übertretung des Bebauungsplanes?

    Rechtfertigen andere Gebäude die Übertretung des Bebauungsplanes?: Hallo zusammen, ich lese hier schon seit einiger Zeit als Gast mit, jetzt hab ich zum ersten mal eine eigene Frage, deren Antwort ich trotz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden