Gefrorenes Tauwasser an der gedämmten Fassade

Diskutiere Gefrorenes Tauwasser an der gedämmten Fassade im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten, wir haben dieses Jahr unser Haus samt Anbau dämmen lassen. In den letzten Tagen ist nun am Anbau Tauwasser zu sehen...

  1. #1 michahab, 02.01.2017
    michahab

    michahab

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Hanau
    Hallo Bauexperten,

    wir haben dieses Jahr unser Haus samt Anbau dämmen lassen.

    In den letzten Tagen ist nun am Anbau Tauwasser zu sehen gewesen, welches dann bei kühleren Temperaturen gefroren ist. Das ist von der Seite leicht zu sehen und im Dunkeln mit Strahler extrem. Die Bereich der Dübel (Kunststoff) sind nicht feucht und zeichnen sich somit ab.

    Die verwendeten Materialen (Dämmstoff, Putz, Farbe) sind alle von der ausführenden Fachfirma besorgt worden. Hatte Sie mir damals angeschaut. Waren alle von einem Hersteller bzw. aufeinander abgestimmt. Daher gehe ich mal von Billigmaterial nicht aus.

    Habe mich jetzt natürlich im Internet etwas eingelesen. Dass der Putz samt Farbe kein Wasser aufnimmt ist klar. Daher kann es bei Temperaturschwankungen bestimmt zu Tauwasser auf der Fassade kommen, die dann gefrieren kann.

    Ist das nun ein Problem? Wurde hier doch schlampig gearbeitet?

    Ich danke euch jetzt schon für eine Einschätzung.
    Viele Grüße
    Michael Habermann
     
  2. #2 Andybaut, 02.01.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Lies mal in dem Eintrag "Frost an der Fassade"

    es wurden günstige Dübel verwendet. Der Rest erklärt sich über den genannten Eintrag
     
  3. #3 Siedler, 02.01.2017
    Siedler

    Siedler

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ba.-Wü.
    Nein. Ist bei mir genauso. Der Effekt tritt auf, wenn tagsüber die Luft feucht ist und die Temperaturen nachts unter den Gefrierpunkt gehen. Auf dem Putz bildet sich dann Frost. Im Bereich der Dübel bildet sich kaum bzw. kein Frost, weshalb sich diese dann abzeichnen. Gut zu erkennen, wenn man die Putzfläche morgens anleuchtet.
    Habe mir damals verschiedene Fassaden angeschaut und mußte feststellen, daß der Effekt dort ebenfalls auftritt.
    Bei mir wurde übrigens alles von der Fa. Kn..ff verarbeitet - also keine Billigkrams.

    Gruß
     
  4. #4 michahab, 02.01.2017
    michahab

    michahab

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Hanau
    Danke für die ersten Eindrücke. Genau diese Firma von dir (Siedler) wurde bei mir auch verwendet. Die Fachfirma hat schon unzählige Fassaden gedämmt. Teile der Fassaden bilden Tauwasser und einige nicht. Woran das genau liegt konnte bis jetzt keiner der Beteiligten herausfinden. Ist es nun ein Mangel oder nicht?
     
  5. #5 Andybaut, 02.01.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die Firma Kn. hat verschiedene Produkte.
    So wie es beim Daimler eine C und eine S-Klasse gibt.

    So gibt es beim Kn.. , wobei die Dübel nicht von ihm sein müssen / sind, auch einfache und teure.
    Es gibt Dübel mit thermischer Trennung und ohne, Dübel mit EPS Scheibe und ohne.....
     
  6. #6 michahab, 02.01.2017
    michahab

    michahab

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Hanau
    Frage ist nun. Ist es ein Mangel? Denn die Verwendung von thermischen Dübel ist ja nicht Pflicht, oder? Also kein Mangel. Und wird es sich nur bei Kälte und Frost abzeichnen. Oder wird auch später Dreck und Staub dort haften?
     
  7. #7 Andybaut, 02.01.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    es wird sich später Staub auf den Stellen abbilden.
    Mehr Staub auf den feuchteren Stellen.

    Ob es ein Mangel ist, kommt auf den Vertrag an.
    Vermutlich ist da nichts vereinbart.
    Nun wäre zu klären, ob die Verwendung von thermisch getrennten Dübeln "Stand der Technik ist".
    Kann ich so aber leider nicht beantworten. Vielleicht ein Schiedsgericht bei der Handwerkskammer oder
    ein Richter.
     
  8. uban

    uban

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
    Was steht denn in der Bauzulassung für das WDVS? Wenn dort die Wahl von einfachen/billigen und teuren/versenkbaren Dübeln offen gelassen ist und du im Werkvertrag mit der Fachfirma nichts vereinbart hast dann ist alles wohl so wie es ein sollte denn es stand dir frei eine bessere Variante zu wählen.


    Musst dich nicht ärgern, so was passiert nun mal und hinterher sind alle schlauer bzw bei überputzbaren Mineralwollenplatten hättest auch keine versenkbaren Dübel nehmen können (soweit mir bekannt). Dumm gelaufen, ist jetzt nur ein optisches Problem und falls es dich stört wirst alle paar Jahre öfter die Fassade 'sanft' reinigen müssen bzw öfters mal nachstreichen. Das nachträglich zu ändern lohnt sich weder finanziell noch nervlich.
     
Thema:

Gefrorenes Tauwasser an der gedämmten Fassade

Die Seite wird geladen...

Gefrorenes Tauwasser an der gedämmten Fassade - Ähnliche Themen

  1. Armierungsmörtel gefroren

    Armierungsmörtel gefroren: Bei minus 6 Grad wurden am Fertighaus Armierungsmörtel und Gewebestreifen aufgebracht. Zur Fehlerbehebung haben die Arbeiter von diesen Flächen...
  2. Bitumen Dickbeschichtung im Eimer gefroren. Verwendung?

    Bitumen Dickbeschichtung im Eimer gefroren. Verwendung?: hallo liebe bauexperten, ich habe Bitumen Dickbeschichtung zu früh bestellt und aufgrund der Kälte nicht verarbeiten können und im Baucontainer...
  3. Wasserleitungsrohr Pex im Außenbereich gefroren - wie auftauen?

    Wasserleitungsrohr Pex im Außenbereich gefroren - wie auftauen?: Hallo zusammen, wir sind gerade an unserem Neubau und haben von der Grundstücksgrenze zur Hauseinführung in den Keller einen 28 Meter langen...
  4. Woher kommt das gefrorene Wasser außen an meinem Badezimmerfenster?

    Woher kommt das gefrorene Wasser außen an meinem Badezimmerfenster?: Ein frohes neues Jahr 2015. Ich bin mal wieder ein wenig am Grübeln: Ich frage mich seit ein paar Tagen, warum ich am Badezimmerfenster außen...
  5. gefrorene Feuchtigkeit an freiliegender UG Außenwand

    gefrorene Feuchtigkeit an freiliegender UG Außenwand: Hallo zusammen, heute morgen ist mir erneut aufgefallen das der Außenputz unserer freiliegenden UG Außenwand eine leichte gefrorene Schicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden