gefühlt. Windzug Außenwand/ Fussbodenheizung

Diskutiere gefühlt. Windzug Außenwand/ Fussbodenheizung im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo vielleicht habt ihr ne Idee. Folgende Gegebenheiten: - Couch steht an Außenwand - Wand ist 24 Stärke+ Dammmörtel+ Klinker - Haus...

  1. Zephyr750

    Zephyr750

    Dabei seit:
    4. Februar 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Pfalz
    Hallo vielleicht habt ihr ne Idee.

    Folgende Gegebenheiten:

    - Couch steht an Außenwand
    - Wand ist 24 Stärke+ Dammmörtel+ Klinker
    - Haus besitzt komplett Fussbodenheizung

    Wenn man auf der Couch liegt merkt man einen "Windzug", welcher sehr leicht ist. Diesen kann man aber nur im Winter spüren.
    Beim Kerzentest ist aber eine nur minimale Veränderung an der Flamme erkennbar.
    Jetzt hab ich was von "Fallwinde" und Co gefunden, kann das aber nicht so recht glauben. Was sollte man unternehmen?
    Infarotscan oder Drucktest, oder .... ?

    Kann damit jemand was anfangen? Falls ja danke im Vorraus für die Antwort(en).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Stört der Effekt?

    Welche Raumtemperatur?
    Wird durchgehend gleichmäßig geheizt (oder abgesenkt)?
    Wandbildner?
     
  4. Zephyr750

    Zephyr750

    Dabei seit:
    4. Februar 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Pfalz
    Der Hausdame ja.
    Temperatur 21 Grad.
    Absenkung von 22 bis 6 Uhr.
    Kann sein, muss ich noch prüfen.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Gebäude welches Baujahr?

    Laß mal einige Tage die Absenkung weg.

    Was kann sein?
    Ich wollte wissen, aus welchem Material das Innenmauerwerk ist!
     
  6. Zephyr750

    Zephyr750

    Dabei seit:
    4. Februar 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Pfalz
    Hallo,

    das Innenmauerwerk ist ein Poroton-Mauerstein. Bj ist 1989.

    Thema Absenkung weg lassen:
    Hatte ich letztes Jahr mal gemacht.
    Ergebniss war, dass die Wand mit Warm wurde und der Zug geringer bzw weg wurde.
    Hab inzw. gefunden das man entweder ne Wandheizung einbauen soll oder die Absenkung deaktivieren, nur der Glaube dazu fehlt mir noch.
    Muss dazu sagen, daß ich bisher keine Wohnung o.ä. mit Fussbodenheizung hatten und daher noch am testen der optim. Einstellung bin.
     
  7. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Am 24. noch nicht genug geglaubt?

    Wie borniert muß man eigentlich sein, dass, wenn man schon die Lösung gefunden hat, aber der Glaube, dass das Ganze nicht doch eine Fata Morgana sei, über die Ratio siegt?

    Gehst Du Deine Projekte auch mit Glauben statt mit Ablaufplanung an?
     
  8. Zephyr750

    Zephyr750

    Dabei seit:
    4. Februar 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Pfalz
    Hallo Thomas,
    danke für die AW.

    Nur weil eine Lösung möglich ist, heißt es nicht, das es die Richtige ist.
    Ich bin daher noch auf der Suche, ob es möglich ist die Absenkung zu nutzen, mit dem Ziel ein paar Euro zu sparen.
    Der Begriff "Fallwind" in Bezug auf eine Heizung ist mir neu, daher diese Frage.
     
  9. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Fallwind ist auch ein völlig irreführender Begriff für den natürlichen Vorgang der Umkehr der Wärmeströmung an einer kalten Außenwand.

    Zum Thema Sinnhaftigkeit der Nachtabsenkung kanst Du hier im Forum bis zum nächsten Jahr lesen und wie Du schriebst war die Lösung durch die konstante Beheizung nicht nur möglich sondern trat ein.
    Das ganze kannst Du ja zur Verifizierung noch mehrmals wiederholen und dann musst Du nur noch entscheiden, was Priorität hat: Dein fester unerschütterlicher Glaube oder die Zufriedenheit Deiner Frau auf der Couch.
     
  10. Zephyr750

    Zephyr750

    Dabei seit:
    4. Februar 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Pfalz
    Danke.
     
  11. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Da ich auch eine Nur-FBH habe, ziehe ich in meinem Wohnzimmer die Sitzgruppe im Winter ca. 20 cm von der Außenwand und dann ist der Kaltlufteinfall auf den Sesseln nicht mehr spürbar. Und im Arbeitszimmer liegt eine Lichterkette auf dem Fensterbrett und erwärmt die Kaltluft von der Fensterfläche auf ca. 26 °C :biggthumpup:

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  12. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.331
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Habt ihr etwa keine beheizten Fensterbretter.:D

    @Zephyr750: Wie kalt ist denn die Wand?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Ich frag mich Was für eine Lichterkette hat der Bruno da wohl rumliegen?

    Womöglich ne Kette mit 100Watt Birnen :mega_lol:
     
  15. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Nee, da reicht eine ganz normale Lichterkette. Es handelt sich ja nur um eine sehr kleine, aber lästige, Luftmenge.

    Lörning bei duing :D

    Niemand altert einfach dadurch, dass die Jahre vergehen. Wir altern, indem wir unsere Ideale aufgeben. Die Jahre hinterlassen vielleicht Falten auf der Haut, aber die Begeisterung zu verlieren hinterläßt Falten auf der Seele. Samuel Ullmann

    Gruß

    Bruno Bosy
     
Thema:

gefühlt. Windzug Außenwand/ Fussbodenheizung

Die Seite wird geladen...

gefühlt. Windzug Außenwand/ Fussbodenheizung - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...
  2. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  3. Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand

    Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand: Guten Tag, erneut habe ich ein Anliegen, welches ich so nicht im Forum finden konnte. Sollte es bereits einen Beitrag hierzu geben, bitte ich um...
  4. Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm

    Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich mit meinem Problem an der richtigen Stelle gelandet bin. Wir wohnen in einem EFH, Baujahr...
  5. Trockenbauwand vor Außenwand

    Trockenbauwand vor Außenwand: Hallo liebes Forum. Ich habe schon ein paar Sachen dazu gelesen und bin mir absolut unsicher. Aus diesem Grund schildere ich hier mal meinen Fall...