GEG und BAFA-Förderung Erwdwärmepumpen ab 01.01.2021

Diskutiere GEG und BAFA-Förderung Erwdwärmepumpen ab 01.01.2021 im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; KfW und BAFA sollen ja zusammengelegt werden. Laut unserem GU wird es ab 01.01.2021 keine Förderung mehr für Erdwärmepumpen geben. Weißt da jemand...

  1. #1 Ybias78, 04.12.2020
    Ybias78

    Ybias78

    Dabei seit:
    23.11.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Leiter Controlling
    Ort:
    Beelitz
    KfW und BAFA sollen ja zusammengelegt werden. Laut unserem GU wird es ab 01.01.2021 keine Förderung mehr für Erdwärmepumpen geben. Weißt da jemand näheres?
     
  2. #2 Sciro80, 05.12.2020
    Sciro80

    Sciro80

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    MV
    Ist doch uninteressant. Klar wird es weiterhin was geben, nur was ist unklar. Aber die Erfahrung zeigt leider das da die Bafa Förderung zum VK/ Einbau hinzugeschalgen wurde...
     
  3. #3 Jo Bauherr, 05.12.2020
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    simon84 gefällt das.
  4. #4 Ybias78, 06.12.2020
    Ybias78

    Ybias78

    Dabei seit:
    23.11.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Leiter Controlling
    Ort:
    Beelitz
    Ich finde es sehr interessant, da man als Bauherr wissen möchte wie man die höchsten Zuschläge erhält.

    Habe jetzt den GU beauftragt die BAFA Förderung für SWWP bis zum Jahresende zu beantragen. Mal sehen was das neue Jahr bringt.
     
  5. #5 simon84, 06.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.177
    Zustimmungen:
    2.906
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    ein „guter“ GU bzw Hersteller der wärmepumpe schlägt doch die neue Förderung sofort auf den Verkaufspreis drauf !
     
  6. #6 Ybias78, 06.12.2020
    Ybias78

    Ybias78

    Dabei seit:
    23.11.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Leiter Controlling
    Ort:
    Beelitz
    Nicht wenn der Preis bereits vereinbart wurde :-)
     
  7. #7 simon84, 06.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.177
    Zustimmungen:
    2.906
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Dann musst du mit den Anforderungen an die Förderung aufpassen. Je nach dem muss man ja den Antrag vorab einreichen :) Bürokratie zu deinem Vorteil nutzen
     
  8. #8 Ybias78, 06.12.2020
    Ybias78

    Ybias78

    Dabei seit:
    23.11.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Leiter Controlling
    Ort:
    Beelitz
    Ist bekannt :-) Ist aber geklärt das es eine förderfähige sein soll. Die soll auch modulierbar sein und die Einstellung erfolgt individuell nach Heizlastberechnung der einzelnen Räume. Also Stadardeinstellung der VL/RL Temperatur. Ferner ist die Verlegung der FBH auch mit max. 10cm Abstand und max. 80m Länge.

    Man lernt doch etwas aus den Foren :-)
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

GEG und BAFA-Förderung Erwdwärmepumpen ab 01.01.2021

Die Seite wird geladen...

GEG und BAFA-Förderung Erwdwärmepumpen ab 01.01.2021 - Ähnliche Themen

  1. BAFA-Förderung f. Heizung / Energieexperte

    BAFA-Förderung f. Heizung / Energieexperte: Ist ein Energieexperte bei der Betreuung einer KfW-Sanierung auch dafür zuständig, zu prüfen ob alle Förderanträge (z.B. f. Heizung) gestellt...
  2. BAFA Förderung LWWP mit Solarthermie (SJAZ >3,9)

    BAFA Förderung LWWP mit Solarthermie (SJAZ >3,9): Hallo Zusammen, bevor ich zu meiner Frage komme, eine kurze Vorstellung unseres Projekts. Gebaut wird ein freistehendes EFH ohne Keller mit einer...
  3. Kfw und Bafa Förderung

    Kfw und Bafa Förderung: Hallo, Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen? Wir wollen dieses Jahr einen Bungalow bauen. Dieser soll mit viel Eigenleistungen erstellt...
  4. Neue BAFA Förderung Scheidholz Kessel

    Neue BAFA Förderung Scheidholz Kessel: Hab leider noch in 12 / 2019 einen Förderantrag Gestellt ; ETA 30 kw , mehr als 2500 € kommt da nicht raus , Jetzt ab Jan 2020...
  5. BAFA-Förderung evtl. verpasst, Frage zu Informationspflichten

    BAFA-Förderung evtl. verpasst, Frage zu Informationspflichten: Hallo Forum, kurz zusammengefasst, wir haben einen Neubau mit Geothermie (3x Tiefensonde), was lt. Bafa förderbar sein sollte. Nur von der...