Gehwegplatte auf Punktfundament

Diskutiere Gehwegplatte auf Punktfundament im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, nachdem ich hier im Forum schon viel gestöbert habe, erstmal Danke für die vielen Tipps und Meinungen zu unterschiedlichen Themen....

  1. #1 Fabinski, 11.04.2024
    Fabinski

    Fabinski

    Dabei seit:
    11.04.2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, nachdem ich hier im Forum schon viel gestöbert habe, erstmal Danke für die vielen Tipps und Meinungen zu unterschiedlichen Themen. Sehr hilfreich!

    Ich bekomme eine Überdachung für meine Terrasse. Die Punktfundamente mache ich selbst. Die Terrasse ist mit 40*40cm Gehwegplatten ausgelegt, Stärke 5cm.
    Mein Plan war nun für die einzelnen Fundamente jeweils eine Platte rauszuholen, in denselben Abmessungen, als 40x40cm 80cm tief zu graben, Schotter rein, verdichten und dann mit Trockenbeton C25/30 auffüllen bis 5cm unter den Rand der Terrasse. Darauf dann sofort die vorher rausgenommene Gehwegplatte wieder legen und mit dem Gummihammer festklopfen und ind Lot bringen... Darauf kann der Schreiner ja dann seine Pfostenschuhe aufdübeln.

    Ich frage mich ob das Vorgehen so gut ist und langlebig und Frostbeständig. Oder spricht was gegen? Ich habe nach längerer Recherche nichts dazu gefunden, dass man Gehwegplatten direkt auf Trockenbeton setzt und so mit dem gegossenen Punktfundament vereint/fixiert. Scheint mir aber ne coole Lösung zu sein...
     
  2. #2 driver55, 12.04.2024
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    5.895
    Zustimmungen:
    1.250
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Die Halterungen kommen auf das Fundament.
    Platten werden ausgespart/geteilt und drumherum gelegt.
     
    Baggerbedrieb gefällt das.
  3. #3 Baggerbedrieb, 12.04.2024
    Baggerbedrieb

    Baggerbedrieb

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Baggerfahrer
    Ort:
    Heidenheim
    Äh, nein.
     
  4. #4 Fabinski, 12.04.2024
    Fabinski

    Fabinski

    Dabei seit:
    11.04.2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar, danke Driver! Dann verwerfe ich die Idee...
     
    driver55 gefällt das.
Thema:

Gehwegplatte auf Punktfundament

Die Seite wird geladen...

Gehwegplatte auf Punktfundament - Ähnliche Themen

  1. Ätzende Gehwegplatten auf Dachfolie

    Ätzende Gehwegplatten auf Dachfolie: Hey, Habe dieses Jahr eine neue Gaube bekommen. Mit Foliendach. Obendrauf soll eine PV-Anlage. Als das Gerüst noch stand, hatte ich schonmal die...
  2. Gedämmter Boden Gartenhütte mit Gehwegplatten?

    Gedämmter Boden Gartenhütte mit Gehwegplatten?: Hallo, wir haben eine Gemauerte Gartenhütte die auf einem Betonfundament steht. In diese soll ein Feststoffbrenner sammt Puversteicher....
  3. Gehwegplatten Austauschen oder Reinigen?

    Gehwegplatten Austauschen oder Reinigen?: Hallo zusammen. Optisch ist der Farbwechsel rot/Beton kaum noch zu sehen. Sieht jetzt zum Sandsteinsockel nicht so ganz schlimm aus wenn das...
  4. Gehwegplatten für Container in horizontaler Lage auf Asphalt

    Gehwegplatten für Container in horizontaler Lage auf Asphalt: Liebes Forum, ich möchte einen Lagercontainer (400 x 200 x 200 cm, ähnlich einem Überseecontainer) auf einer asphaltierten Fläche mit Gefälle...
  5. Gehwegplatten mit nivelliermasse eingiessen

    Gehwegplatten mit nivelliermasse eingiessen: Hallo, in einem Kellerraum wurde eine Trennwand fuer die Oeltanks entfernt. Jetzt ist im Raum ein Hoehenunterschied von ca.38mm auf 6,5m2. von...