Gelände eben machen??

Diskutiere Gelände eben machen?? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Forum´er: Ich habe eine Frage zu meiner Situation, ich habe ein Grundstück was ca. 29x36m. Über die Länge von 29m habe ich ein...

  1. #1 Bauherr2010, 14.04.2010
    Bauherr2010

    Bauherr2010

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbst und ständig
    Ort:
    nahe Erfurt
    Hallo liebe Forum´er:

    Ich habe eine Frage zu meiner Situation, ich habe ein Grundstück was ca. 29x36m. Über die Länge von 29m habe ich ein Gefälle von West nach Ost um ca. 1,5m. Da wo das Haus stehen soll was 9x11m ist möchte ich gern mit Schotter oder ähnlichen auffüllen, damit ich nicht in den Hang schachten möchte.

    Meine Frage jetzt: Wie fülle ich am Besten eine Höhe von ca. 1-2m auf, welches Material, wie oft verdichten?? Da ich es selber machen will.

    Wie lange vor Baubeginn sollte das ganze fertig sein, zum setzen ect.


    Ich hoffe auf aussagekräftige Antworten.

    DANKESCHÖN.
     
  2. #2 ecobauer, 14.04.2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Da wird gleich wohl der "Zumacher" vorbeikommen, da es in diesem Forum keine Ratschläge für Selbermacher gibt! Mal in den Nutzungsbedingungen nachlesen. :deal
    Dennoch ein Tip: Ohne Statiker, einen Blick in den Bebauungsplan und Baugenehmigung wird das erstmal nix.......:bef1005:
     
  3. #3 alex2008, 14.04.2010
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    also wenn das Projekt Hausbau schon so anfängt...

    Welchen Sinn macht es denn vor dem Bau ein Grundstück mit mäßiger Neigung aufzufüllen?

    Zu dem Was da runter und was da noch alles drauf muß wird sich dein Planer hoffentlich noch äußern.

    Selbst der mögliche Einspareffekt dürfte recht gering sein, da du sämtliche Geräte anmieten müßtest und mit diesen Geräten umzugehen will gelernt sein.
     
  4. #4 ecobauer, 15.04.2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    ...vielleicht wollte er auch schon immer mal Bagger fahren :bef1006:
     
  5. #5 alex2008, 15.04.2010
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    mmmh für Anfänger ab dieser Größe aufwärts:

    [​IMG]

    die schmeisst man nicht so schnell um wie die kleinen Hupfer
     
  6. #6 wasweissich, 15.04.2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    aber der flufschaden ist um so grösser..........
     
  7. #7 alex2008, 16.04.2010
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    welcher Flurschaden? So ein teil hat genügend Reichweite dass man nicht viel fahren muß

    Zudem lassen sich damit evtl angrenzende häßliche Gartenmauern und Zäune Ratz Fatz beseitigen :mega_lol:
     
  8. #8 wasweissich, 16.04.2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich weiss , wie so spielzeuge funktionieren:D

    ich stelle mir nur einen unerfahrenen laien auf so einem gerät mitten in einem modernen baugebiet vor........

    eine 360° drehung , und sieben dächer/häuser liegen in schutt und asche :bounce:
     
  9. #9 alex2008, 16.04.2010
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    mit nem großen Bagger kommt man eigentlich als Anfänger besser zurecht als mit nem kleinen Hupfer.
    Die reagieren wesentlich gutmütiger und wenn der Koloss dann noch verschiedene Leistungsstufen hat erst recht.
     
  10. #10 wasweissich, 16.04.2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    dasweissich , über 24t bin ich zwar noch nicht gekommen , aber wer weiss....
     
  11. #11 driver55, 17.04.2010
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    227
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Fragen gibbed hier?

    Wozu? Um es beim Bau wieder auszubuddeln. Selten so einen Unfug hier gelesen!:mauer
     
  12. #12 alex2008, 17.04.2010
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
  13. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Mädchenkram! So sieht das Werkzeug aus.
    [​IMG]

    Gruß Lukas
     
  14. #14 ecobauer, 18.04.2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
  15. #15 fmw6502, 18.04.2010
    fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    ist das im Hintergrund nicht St Trop? :mega_lol:

    Gruß
    Frank Martin
     
  16. #16 maveric00, 19.04.2010
    maveric00

    maveric00

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler von richtig guten Getrieben
    Ort:
    Bedburg
    Hallo,

    nö, wird es aber 'mal werden. Im Hintergrund ist die Sophienhöhe bei Jülich, der "Kleine" steht bei mir umme Ecke. Wenn die in 30 Jahren fertig sind, wird der größte künstliche Berg der Welt nicht wieder in das Loch geschafft, sondern das Loch wird innerhalb von 40 Jahren geflutet. Das ergibt dann den zweitgrößten See Deutschlands (nach dem Bodensee) mit bis zu 400 m Wassertiefe.

    Da wird dann Elsdorf zum Klein-St-Tropez :mega_lol:

    Ach ja - bautechnisch gesehen wird das hier in der Gegend dann schon noch spannend, da der Grundwasserspiegel aktuell extrem abgesenkt ist und dann entsprechend steigen wird (unter meinem Neubau von aktuell 75 m unter Grasnabe auf 15 m unter Grasnabe - und der steht auf einem Hügel :yikes).

    Weiteres unter Tagebau Hambach

    Schöne Grüße,
    Martin
     
  17. #17 alex2008, 20.04.2010
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    sag mal sind die dieses Jahr nicht mal wieder umgezogen und über die Autobahn geholpert?

    Aber für solche Umzüge und um die Reste in der Grube zusammenzuschieben nimmt man aber gerne mal kleine niedliche Planierräupchen
     
  18. #18 ecobauer, 20.04.2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Und damit sind wir wieder beim Thema: Gelände eben machen?? :mega_lol:

    und weil das doch so anstrengend ist: :smilie_trink_191:
     
  19. #19 maveric00, 21.04.2010
    maveric00

    maveric00

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler von richtig guten Getrieben
    Ort:
    Bedburg
    Hallo,

    umgezogen ist ein Absetzer vom TB Bergheim nach Hambach (also das verfüllende Gegenstück zu dem "Kleinen"). Die Dinger sind fast so imposant wie die Bagger. Und ja, der Umzug hat so ziemlich jeden hier beschäftigt, der einen Bagger oder eine Planierraupe besitzt (und uns die Auswahl des Ausschachters extrem eingeschränkt :motz).

    @ecobauer: Durch die Themenverschiebung besteht wenigstens nicht die Gefahr, dass wir in der DIY-Ecke landen :e_smiley_brille02:

    Schöne Grüße,
    Martin
     
Thema: Gelände eben machen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grundstück eben machen

    ,
  2. gelände eben machen

Die Seite wird geladen...

Gelände eben machen?? - Ähnliche Themen

  1. Terrasse - Geländer oder ????

    Terrasse - Geländer oder ????: Hallo zusammen, ich hatte vor einiger Zeit schon mal ein Beitrag eingestellt. Ich bin nach endlosen Recherchen mit unserer Terrasse noch immer...
  2. Ytongwand auf Betontreppe als Geländer

    Ytongwand auf Betontreppe als Geländer: Hallo, wir haben eine gegossene Betontreppe mit 18 Stufen in U-Form, gerade Stufen. Wir würden gerne anstatt eines Geländers eine 7,5 cm...
  3. schwarze Wanne oberhalb Gelände?

    schwarze Wanne oberhalb Gelände?: Hallo, ich bin neu hier und habe beim durchsuchen des Forums keine Antwort auf meine Frage gefunden. Ich saniere gerade meinen Keller von außen....
  4. Bauvorschrift Geländer

    Bauvorschrift Geländer: Hallo zusammen, Ich hoffe, mir kann Jemand helfen. Heute war das Bauamt bei unserem Haus und hat das Podest vor dem Haus bemängelt, bzw das dort...
  5. Geländer aus Porenbeton (innen)

    Geländer aus Porenbeton (innen): Hallo allerseits, Wie auf den Bildern zu sehen will ich im Anbau (reiner Arbeits-/Büroraum, Kleinkinder ohne Zugang) ein Geländer bauen. Aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden