gemauerter Schornstein, Aufpreis?

Diskutiere gemauerter Schornstein, Aufpreis? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Wir brauchen an unserem Neubau einen „richtigen“ Schornstein, für den Kaminofen. Aufpreis gemauerter Schornstein (statt geschindelt): 550 Euro +...

  1. tp17

    tp17

    Dabei seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wissenschaftler
    Ort:
    Ostfriesland
    Wir brauchen an unserem Neubau einen „richtigen“ Schornstein, für den Kaminofen. Aufpreis gemauerter Schornstein (statt geschindelt): 550 Euro + Mwst. Ist das Ok?
    :winken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. damy

    damy

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Ort:
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Hallo Tp17,

    ihr braucht einen ganz normalen Schornstein z.B. Erlus, Isomit, Schiedel usw.
    Zu diesen Schornsteinen gibt es die entsprechenden Kopfausführungen d.h. ihr könnt den Kamainkopf mit Klinker mauern, ihr könnt ihn verschiefern, verblechen oder auch einen Stülpkopf mit verschiedenen Oberflächen drüberziehen.
    Soweit mir bekannt ist hat die Außenseite des Kopfes nichts mit dem zu tun was unten dranhängt.

    Gruß damy
     
  4. #3 Carden. Mark, 18. Februar 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Warum - Brauchen wir?
     
  5. tp17

    tp17

    Dabei seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wissenschaftler
    Ort:
    Ostfriesland
    Ergänzung

    Ich habe mich wohl nicht deutlich ausgedrückt. Also: Für unser Haus (http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=8939) ist ein geschindelter Schornstein vorgesehen. Der Aufpreis für den von uns bevorzugten Schornstein soll 550 Euro brutto betragen. Wir wissen aber nicht, ob das angemessen ist und hätten dazu gern Meinungen...
     
  6. #5 Carden. Mark, 19. Februar 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Naja, 500 € für einer Klinker Schornstein sind schon angemessen. So mit allen drum und dran.
    Kragplatte, größere Kopfplatte insgesamt kommen da auch schon mal 1,5 bis 2,0 m Schornsteinhöhe ab Kragplatte bei raus.
    Aber als Mehrkosten??
     
Thema:

gemauerter Schornstein, Aufpreis?

Die Seite wird geladen...

gemauerter Schornstein, Aufpreis? - Ähnliche Themen

  1. Fundament für gemauertes Gartenhaus

    Fundament für gemauertes Gartenhaus: Hallo zusammen, wir wollen nächstes Jahr ein 3,5 x 4 meter breites und 2,8 meter hohe Pultdachgartenhaus mauern lassen mit Kalksandsteinen. Der...
  2. Schimmel entfernen / Wand zum Schornstein neu verputzen und Tapezieren

    Schimmel entfernen / Wand zum Schornstein neu verputzen und Tapezieren: Hallo zusammen, ich habe etwas größere Schimmelflecken im Eingangsbereich / Badbereich. Diese waren so zum Einzug vorhanden, laut Vormieter ist...
  3. Schornstein mit Kalksandstein reparieren

    Schornstein mit Kalksandstein reparieren: Guten Tag an alle An unserem unserem Schornstein BJ 1953 muss ein Teil neu gemauert werden. Der Bezirkschornsteinfegermeister war da und...
  4. Schornstein zieht Rauch nicht

    Schornstein zieht Rauch nicht: Hallo zusammen, wir haben eine kleines Gartenhaus (Betonhaus) mit Satteldach. In diesem ist eine offene Feuerstelle mit Schornstein darüber. Das...
  5. Nicht benutzten Schornstein (Abluft/Zuluft) dämmen?

    Nicht benutzten Schornstein (Abluft/Zuluft) dämmen?: Wir haben in unserem Haus (2,5 Geschosse, Baujahr 2008, Holzständer) einen Schiedel Schornstein mit Zuluft/Abluft-Rohr zum späteren Anschluss...