"gerade"

Diskutiere "gerade" im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; gefunden ... im Netz und das ist nicht der einzige Beitrag davon ... einerseits ne gute Werbung ... andererseits "warum" sagt den da keiner was...

  1. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    gefunden ... im Netz und das ist nicht der einzige Beitrag davon ... einerseits ne gute Werbung ... andererseits "warum" sagt den da keiner was *tztztz*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael Prieß, 2. Oktober 2003
    Michael Prieß

    Michael Prieß Experte im Forum

    Dabei seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SV für Schäden an Gebäuden, Bauüberwachung, Baulei
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    .
    Vielleicht weil

    "
    Sehr gute Dämmwirkung schon im Neubau

    frühzeitig gutes Raumklima

    Bau von Niedrigenergiehaus ohne Außendämmung möglich

    frei von Giften

    problemlose Verarbeitung
    "

    Das keiner kapiert? :D
     
  4. Mr.Big

    Mr.Big

    Dabei seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Überlebenskünstler
    Ort:
    Sachsen
    Oder aber auch hier:
    "Klick mich an!"

    J. ;)
     
  5. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Mißbrauch?

    *bauchpinsel* mit faden Beigeschmack.

    und

    Wußte gar nicht, daß Du Dich für so billige und irreführende Behauptungen hergibst !?

    1. Für Ziegel ist der T9 ein Meilenstein in Bezug auf Wärmeschutz.
    Der Holzrahmenbau hat für die erzielten Werte nur ein müdes Lächeln übrig.

    2. Die Außenwand ist nur ein Teil vonsGanze.
    Das wird in diesen Slogans schööön unter den Teppich gekehrt.

    Wenne so weiter machst, dann fehlt nur noch:
    :)

    Ich weiß, das wurde Dir "in den Mund gelegt".
    Akzeptieren würde ich das jedoch nicht.

    Nimm's mir nicht übel.
    Ich weiß um Deine Verdienste, aber das hast Du nicht nötig !
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    *mmmh*

    Zitat:
    ------------------------------------
    Der Bauexperte aus Freising hat bislang neun Häuser mit dem innovativen Ziegelstein gebaut und ist damit hoch zufrieden: „Der Heizölverbrauch in einem neuen T9-Haus lag bereits im ersten Jahr bei 3,25 Litern pro Quadratmeter. Das ist ein sehr niedriger Wert.“
    -------------------------------------
    ich glaub momentan steh wir bei 19 Häuser mit T9 ... irgendwann hört man eh auf da mitzuzählen ... die 3.25 Liter pro qm sind schon richtig und nicht gefakt "ABER" was man da ganz schnell ergänzen müsste ... das war ein:

    "Architektenhaus mit Fensteranschlägen bis in´s letzte Detail geplant und sauber umgesetzt" ... klar das die Aussenwand dabei nicht alles war ... vom Dachstuhl bis zu den Fenstern samt Haustechnik über des T9 Mauerwerk hat "hierbei" alles gepasst ... "die" Leistung (Verbrauch) kann nicht ich verbuchen sondern "jener" Architekt (!) "alles" was ich tun konnte war Wärmebrückend minimierend zu baun (!)

    Zitat:
    ---------------------------------------
    „Der T9 bietet ausreichend Leistungsreserven, um ein KfW-60-oder KfW-40-Energiesparhaus sicher zu erstellen
    ---------------------------------------
    "JA" das ist wirklich schwachsinn ... es gibt zwar ein Passivhaus mit 2*30cm T9 Wände sprich Wandstärke von 60cm ... "ABER" bei der Aussage hat man den Boden wohl verloren ... Kfw 60 sind machbar ... "ABER" nur mit nem gescheiten Konzept und sorgfältiger Planung ... "nein" das kann ich aus dem Zitat ned rauslesen (!)


    Naja gewusst hab ich nicht´s von dem Artikel man hätt schon fragen können ... zumal´s auch bessere Baustellenfoto´s gibt (!)


    "Ja" JDB hat hier mit seinen Vorwurf schon Recht (!)

    MfG
     
Thema:

"gerade"

Die Seite wird geladen...

"gerade" - Ähnliche Themen

  1. Müssen Brandwände "durchgehend gerade" sein?

    Müssen Brandwände "durchgehend gerade" sein?: Hallo, wir bauen eine 7 Meter hohe 1.500m² Sandwich Halle in Verbindung mit einem 250m2 Massivbau Bürotrakt davor. Zwischen Bürotrakt und Halle...
  2. Das muss man sich halt gerade gucken ....

    Das muss man sich halt gerade gucken ....: In der Nachbarschaft .... sieht seit Monaten so aus. Hätte der Auftraggeber (kenne ich nicht) explizit rechte Winkel und "im Lot" beauftragen...
  3. im Antritt vietelgewendelte Treppe im "geraden Lauf"

    im Antritt vietelgewendelte Treppe im "geraden Lauf": Hallo zusammen, ich stehe vor der Problematik, eine im Antritt viertelgewendelte Holztreppe mit Setzstufen zu bauen, deren Antrittsstufe nicht...
  4. Weil es gerade do heiß ist... :-)

    Weil es gerade do heiß ist... :-): Panzer im Keller Wie würdet ihr das baurechtlich bewerten? Darf man einen Panzer im Keller stehen haben? Klar, auf dem Stellplatz darf man...