Geräteschuppen - Fichte oder Lärche?

Diskutiere Geräteschuppen - Fichte oder Lärche? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; hmm, wir brauchen einen Schuppen. max 12 qm, mittlere Höhe nicht über 2,75 max 30 kubik umbaiter Raum. In Lärche soll der gut 3600 Euro brutto...

  1. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    hmm, wir brauchen einen Schuppen. max 12 qm, mittlere Höhe nicht über 2,75 max 30 kubik umbaiter Raum. In Lärche soll der gut 3600 Euro brutto kosten inkl. Aufbau.

    Fichtebausätze gibts in glciher Größe und Ausstattung inkl. Holzschutzfarbe für die Hälfte.

    Kann man Lärche wirklich unbehandelt lassen und das ist langlebig? Lohnt sich die Investition?
     
  2. #2 Der Bauherr, 26.07.2006
    Der Bauherr

    Der Bauherr

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Norderstedt
    Handelt es sich um sibirische Lärche oder einheimische? Die sibirische soll noch um einiges widerstandsfähiger sein.

    Wir haben ein großes Gartentor aus einheimischer Lärche, unbehandelt und das steht jetzt seit zwei Jahren und sieht sehr gut aus. Kein Harz, kein Schimmel, kein verdrehtes Holz. lediglich die Bretter sind etwas geschrumpft, was sie eigentlich nicht mehr sollten aber das hält sich in Grenzen.

    Die kleine Holzlaube aus Fichte mit Holzschutzlasur, ca. 3 Jahre alt, sieht dagegen schon aus. :fleen
    Teilweise sehr harzige und verzogene Bretter, dabei war die gar nicht mal so billig.

    Ich muß allerdings gestehen, bei unserem Nachbar steht schon seit Jahren ne Fichtenlaube und da ist nichts dran.

    Wahrscheinlich kommt es darauf an, welche Qualität an Holz der Hersteller verwendet. Bei guter Qualität hält die Fichten-Hütte (mit Schutz) wohl ähnlich lange wie eine aus Lärchen. Nur ob man den richtigen Hersteller erwischt hat, stellt man leider erst nach ein, zwei Jahren fest.
     
  3. #3 Hundertwasser, 10.08.2006
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Holzkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Wenn der konstruktive Holzschutz stimmt (z.B. keine stehende Feuchtigkeit, Tropfkanten) kann man meiner Erfahrung nach auch Fichte nehmen. Wenn der k.H. nicht gegeben ist hilft auch das beste Holz und die beste Farbe nix.
     
  4. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    hmm, ich bin gerne bereit, für qualität etwas mehr auszugeben. allerdings habe ich in der richtung noch keinen echten markenartikler gefunden, der garantierte gleichbleibende qualität hat (und viele kunden).
     
Thema: Geräteschuppen - Fichte oder Lärche?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laerchenholz geraeteschuppen

    ,
  2. Fichte für Außenverkleidung Schuppen

Die Seite wird geladen...

Geräteschuppen - Fichte oder Lärche? - Ähnliche Themen

  1. Geräteschuppen Grenze

    Geräteschuppen Grenze: Guten Abend zusammen. Wir haben ein EFH in Niedersachsen gebaut und ich habe zur Grenzbebauung eine Frage. Wir haben an der Grenze eine...
  2. Geräteschuppen von unten vorbehandeln ?

    Geräteschuppen von unten vorbehandeln ?: Moin, wir wollen einen kleinen Geräteschuppen 2x2 Meter auf eine vorhandene Pflasterfläche bauen. Das Teil steht dann wohl direkt mit dem Holz...
  3. Fundament Geräteschuppen

    Fundament Geräteschuppen: Hallo Zusammen, ich habe die SuFu zwar bemüht aber leider keine passene Antwort gefunden. Ich steh vor der Aufgabe ein Fundament für einen...
  4. Geräteschuppen muss im Baufenster sein!?

    Geräteschuppen muss im Baufenster sein!?: Hallo, wir möchten einen Geräteschuppen (3x3m) errichten und sind uns nach mehrmaligem Lesen des Bebauungsplans nicht mehr sicher, ob uns unser...
  5. Muss mein Nachbar seine Dachrinne (Geräteschuppen mit Dach - neben Haus) anschließen

    Muss mein Nachbar seine Dachrinne (Geräteschuppen mit Dach - neben Haus) anschließen: Hallo Zusammen, mein Nachbar hat seine Dachrinne bei seinem Geräteschuppen nicht anschlossen! Das Fallrohr von der Dachrinne liegt einfach auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden