Geräusche einer KWL

Diskutiere Geräusche einer KWL im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich beschäftige mich mit dem Thema Geräuschentwicklung von KWL-Geräten und habe bei Zehnder folgende Daten gefunden, jeweils für eine...

  1. borish

    borish

    Dabei seit:
    06.06.2020
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,

    ich beschäftige mich mit dem Thema Geräuschentwicklung von KWL-Geräten und habe bei Zehnder folgende Daten gefunden, jeweils für eine ComfoAir 160 bei 70% Drehzahl in 0 m Abstand:

    Schall Zuluft: 70 dB, Abluft 55 dB, beides bei 125 Hz.
    Dämpfung mit zwei Schalldämpfern CW-S200: 19 dB bei 125 Hz.

    Also habe ich am Ausgang der beiden Schalldämpfer einen Schallpegel von 70-19 = 51 dB bei der Zuluft und 55-19 = 36 dB bei der Abluft, jeweils bei 125 Hz? Oder habe ich etwas nicht beachtet?

    Das wäre mir deutlich zu laut. Ich nehme an, dass der Schall am Ventilauslass bei geringer Leitungslänge kaum geringer ist. Dazu kommt, dass sich bei dieser Frequenz stehende Wellen im Zimmer ausbilden, die positionsabhängig den Schall verstärken oder abschwächen können.
     
  2. #2 petra345, 01.10.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    586
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Die Rechnung erscheint mir richtig zu sein. Stehende Wellen mit ca. 3 m Wellenlänge werden sich kaum bemerkbar machen wenn die Wände den Schall etwas abmildern.

    Aber ich denke, man kann die Drehzahl noch etwas absenken, wenn der Schall stört.

    Ist dieser Schallpegel auch auf die Ohrkurve bezogen ?

    .
     
  3. #3 borish, 01.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2021
    borish

    borish

    Dabei seit:
    06.06.2020
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    11
    Angenommen, ich nutze die Anlage auf dem Dachboden, um ein Schlafzimmer mit 60 m³ im OG zu belüften. In der niedrigsten Stufe (15 %) leistet die Anlage laut Tabelle eine Umwälzung von 32 m³/h, also etwa 0,5/h, und erzeugt einen Schallpegel von 49 dB bei der Zuluft. Mit den beiden Schalldämpfern kommen dann etwa 30 dB am Ventil an. Wenn der Luftauslass weit genug vom Bett entfernt ist, könnten noch einmal 10 dB Dämpfung durch den Abstand dazukommen. Wenn das Ventil keinen nennenswerten Schall erzeugt, wäre mit 20 dB das Geräusch bei 125 Hz dann kaum hörbar.

    Die Wände dämpfen die stehenden Wellen zwischen Boden und Decke nicht, weil dort die Amplitude gleich Null ist. Stehende Wellen sind bei tiefen Frequenzen ein Problem in Wohnräumen und können ohne weiteres den Schall um +/- 10 dB verändern.

    Bei Zehnder steht nicht dabei, ob es dB(A) Werte sind, ich nehme es nicht an. Bei Helios habe ich 46 dB(A) Zuluft bei der KWL 160 W gefunden, leider ohne Angabe der Drehzahl oder Stufe. Leise ist das nicht.

    Praktisch heißt das aber doch, dass man die Anlage deutlich überdimensionieren, intensiv schalldämmen und auf kleinster Stufe laufen lassen muss, damit sie im Schlafzimmer nicht zu hören ist.
     
  4. #4 Christian2021, 15.11.2021
    Christian2021

    Christian2021

    Dabei seit:
    11.11.2021
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    13
    Hallo borish,
    Schall ist leider ein recht komplexes Thema. Dein Raum ist natürlich auch individuell - z.B. Nachhallzeiten oder mittlere Absorptionsgrade, die von der Geometrie und Ausstattung abhängig sind. So kann die gleiche Schallquelle in unterschiedlichen Räumen bei gleichem Abstand und viele dB(A) abweichen sein.
    Prinzipiell kann aber gesagt werden, dass eine größere Anlage - welche nicht auf 100% Leistung läuft - in der Lautstärke vermutlich leiser sein wird als ein kleineres Gerät, welches immer bei 100% betrieben werden muss, um den nötigen Volumenstrom zu liefern.
     
Thema:

Geräusche einer KWL

Die Seite wird geladen...

Geräusche einer KWL - Ähnliche Themen

  1. gedämmte Stahlhalle , Geräusche

    gedämmte Stahlhalle , Geräusche: Hallo eine 20x16 große Stahlhallte mit 120er Wand und 180er Dach Iso Paneele macht bei Wind auf dem Dach sehr starke Geräusche. Bauleiter,...
  2. Geräusche bei Setzen auf WC.

    Geräusche bei Setzen auf WC.: Hallo liebes Forum, wir haben jetzt seit ca. einem halben Jahr das Problem, dass es manchmal knackt, wenn man sich auf die Toilette in unserem...
  3. Buderus Logamax plus GB112 macht Geräusche.

    Buderus Logamax plus GB112 macht Geräusche.: Hallo, meine Buderus Logamax plus GB112 aus dem Jahr 2001 macht komische Geräusche. Es kling so als würde die Heizung die ganze Zeit Arbeiten....
  4. Nervtötendes Geräusch in Wohnung, Herkunft unbekannt

    Nervtötendes Geräusch in Wohnung, Herkunft unbekannt: Hallo Leute, ich bin total genervt und verzweifelt und Suche daher dieses Forum auf, in der Hoffung jemand hat eine Idee und kann mir helfen. Die...
  5. Geräusch HKV

    Geräusch HKV: Ich habe aktuell ein Problem, wenn die Wärmepumpe anspringt, dass ein HKV Geräusche macht. Ich habe 4 HKV und nur bei deinem ist das so (der...