Geruch unter Dielenboden

Diskutiere Geruch unter Dielenboden im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Liebe Bauexperten, ich bin neu hier und hoffe auf erste Ratschläge und Hilfe. Ich wohne seit 2 Jahren in einem Berliner Altbau mit Dielenboden....

  1. #1 Raeuber, 26.05.2020
    Raeuber

    Raeuber

    Dabei seit:
    26.05.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Bauexperten,

    ich bin neu hier und hoffe auf erste Ratschläge und Hilfe. Ich wohne seit 2 Jahren in einem Berliner Altbau mit Dielenboden. Schon zu Beginn ist mir im kleinsten Zimmer (11qm) ein süßlich-muffiger Geruch aufgefallen, der durch die Dielen bzw. besonders an den Rändern hoch zog. Der Geruch ist in den anderen Zimmern kaum zu riechen, außer wenn man wirklich am Boden an den Rändern riecht. Im Sommer ist es schlimmer, als im Winter (da ist es kaum zu riechen). Wir sind ratlos, was es sein könnte und wie wir dem ganzen auf den Grund gehen könnten.
    Den Vermieter haben wir auf das Problem hingewiesen, der wollte die Fußleisten mit Silikon abdichten und hat es ansonsten als Lappalie abgetan. Aktuell wird der Geruch wieder besonders intensiv wahrnehmbar, gerade wenn die Luftfeuchtigkeit steiget (durch regen zb) wird es stärker; im kleinen Zimmer ist wann immer möglich das Fenster geöffnet.

    Wir wollten eigentlich die Dielen abschleifen lassen, da sie nicht mehr im besten Zustand sind. Fragen uns jetzt aber, ob es überhaupt so klug ist, bevor wir nicht wissen, was und ob es eventuell ein gravierenderes Problem unter den Dielen gibt. Wir haben überlegt, eventuell eine der Dielen hochzunehmen, aber wir sind da absolute Laien und möchten dabei nichts kaputt machen.
    Ich danke Euch!
     
  2. baobab

    baobab

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osthessen
    süßlich-muffig hört sich nach einer einbetonierten Leiche an, oder evtl Kleber.

    Wie alt ist der Boden?
     
  3. #3 Fabian Weber, 26.05.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.747
    Zustimmungen:
    2.228
    Ist das an einer Außenwand?

    Schon mal Mäuseköttel entdeckt?
     
  4. #4 Raeuber, 26.05.2020
    Raeuber

    Raeuber

    Dabei seit:
    26.05.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das Haus ist vor 1918 erbaut worden. Die Dielen sehen ziemlich alt aus, ob sie aber so alt wie der Bau sind, kann ich leider nicht einschätzen.
     
  5. #5 Raeuber, 26.05.2020
    Raeuber

    Raeuber

    Dabei seit:
    26.05.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Der Raum in dem es am schlimmsten ist, liegt nur mit der Fensterseite außen, ansonsten nur Innenwände zu den anliegenden Räumen der Wohnung. Der Geruch ist an einer Wand am intensivsten, diese liegt aber innen zum Wohnzimmer. Unter der Fußleiste ist auch ein Luftzug spürbar.

    Mäusekot habe ich nirgends entdeckt. Wir sind auch ziemlich ordentlich und sauber. Also da habe ich auch nichts übersehen.
    Mäuse oder Ratten sind zumindest auch nicht hörbar. Und die Wohnung liegt im 3.OG, aber das schaffen die Tierchen wahrscheinlich.
     
  6. #6 Fabian Weber, 26.05.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.747
    Zustimmungen:
    2.228
    Gibt es die Möglichkeit, mal beim Nachbarn von unten zu klopfen und die Decke anzuschauen.

    Mein Nachbar hatte da mal ne Plantage, was für unsere Heimatstadt ja nicht unüblich ist :)
     
  7. #7 Raeuber, 26.05.2020
    Raeuber

    Raeuber

    Dabei seit:
    26.05.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Einen Versuch wäre es wert. Wobei ich nicht einschätzen kann, wie kooperativ die Nachbarn sind. Es riecht allerdings wirklich eher anders. Also süßlich, modrig, manchmal auch zwieblig.
     
  8. #8 Andreas Teich, 27.05.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    355
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Evt Mäuseleiche, das vergeht aber nach einigen Monaten, wenn die komplett ausgetrocknet sind.
    Bei Holzbalkendecken ist Geruch aus darunterlegenden Räumen möglich (vielleicht ein alleinstehendes Corona- Opfer?).
    Das würde aber auch im Flur riechen- einfach mal klingeln.

    Schimmel- oder Leichenspürhunde finden so etwas schnell heraus- vielleicht brauchen die ein Übungsobjekt.
     
  9. #9 Raeuber, 27.05.2020
    Raeuber

    Raeuber

    Dabei seit:
    26.05.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Im Flur riecht es nicht, die Wohnung unter uns ist von einem Paar bewohnt.

    Der Geruch ist schon seit Einzug vorhanden, und in der warmen Jahreszeit schlimmer als im Winter (kaum riechbar). Dann müssten ja ständig Mäuse verwesen? Aber dann wären sie doch auch hörbar, solange sie leben oder?

    Meine Sorge ist, dass es sich um Schimmel oder Ähnliches handelt. Also das Holz vielleicht fault?
     
  10. #10 Wieland, 28.05.2020
    Wieland

    Wieland

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Maurer u. Stahlbetonbauermeister
    Ort:
    Bürstadt
    In der Regel stammen solche Gerüche nicht von Fußböden. Meist steht in der Wand ein Abwasserrohr das nicht mehr benutzt wird und nach Neuinstallation nicht entkoppelt bzw. geschlossen wurde. Der Sache sollte auf den Grund gegangen werden.

    Grüße
     
    simon84 gefällt das.
  11. #11 Wieland, 28.05.2020
    Wieland

    Wieland

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Maurer u. Stahlbetonbauermeister
    Ort:
    Bürstadt
    Dafür spricht auch das es im Sommer schlimmer, Außerdem wurde vor 1918 wesentlich besser gebaut als danach.
    Macht euch mal schlau welche Renovierungen bezüglich Entwässerung der Bäder, Küchen etc. vorgenommen
    wurden.
    Wenn ich mit meiner Annahme RECHT habe. könnte das Problem dadurch gelöst werden. Dass man die TOTE nicht entkoppelte
    Leitung im Kellergeschoß lokalisiert und entkoppelt. Außerdem müsste das gleiche Problem auch bei einigen deiner Nachbarn
    auftreten.

    Macht euch schlau!

    Viele Grüße aus Bürstadt
     
  12. #12 Andreas Teich, 28.05.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    355
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Kannst du nicht die Fußleiste entfernen und feststellen, ob sich der Geruch auf bestimmte Balkenfelder bezieht?
     
  13. #13 Raeuber, 28.05.2020
    Raeuber

    Raeuber

    Dabei seit:
    26.05.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auf Rohre wäre ich jetzt überhaupt nicht gekommen. Ich werde versuchen darüber Information zu bekommen. Leider ist die Hausverwaltung nur mittelmäßig gut zu erreichen.

    Ich hab jetzt die Türschwelle vom am stärksten betroffenen Raum herausgenommen. Diese wollte wir eh gegen einen neue austauschen. Der Geruch entströmt aus der offenen Stelle besonders stark. Der Untergrund sieht aber unauffällig aus: alte holzbretter, gräulich, aber nicht morsch wirkend.
    Ich bin jetzt nochmal über den gesamten Boden, und an den Fußleisten langgegrobbt und der Geruch ist an keiner Stelle besonders stark, sondern gleichbleibend. Die Fußleisten liegen an manchen Stellen nicht auf dem Boden auf, an den entstehenden Lücken ist der Geruch besonders gut warnehmbar. Aber auch zwischen den Dielen strömt der Geruch aus.
     
  14. #14 Manufact, 28.05.2020
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    778
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Ich bin etwas fassungslos:
    Dies ist ein Mietobjekt.
    Sie können da nicht einfach mal ein "bischen" Öffnungen vornehmen.
    Dies ist einzig und ausschliesslich Sache des Vermieter (@Fred Astair wird mir da sicherlich zustimmen).
    Wenn Ihnen etwas an dem Objekt nicht gefällt: Ziehen Sie aus.
     
  15. #15 Raeuber, 28.05.2020
    Raeuber

    Raeuber

    Dabei seit:
    26.05.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Austausch der Türschwelle ist schriftlich genehmigt vom Vermieter. Also beruhigen sie sich mal.
     
  16. #16 Raeuber, 28.05.2020
    Raeuber

    Raeuber

    Dabei seit:
    26.05.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Und es geht ja nicht darum, das mir etwas nicht gefällt. Sondern um eine Geruchsbelästigung, auf die der Vermieter bereits hingewiesen worden ist und keinen Handlungsbedarf sieht. Mein Anliegen hier ist schlicht zu versuchen herauszufinden, was genau den Geruch auslöst, ob dieser potenziell gesundheitsschädigend etc. ist. Behebung bleibt dann natürlich Vermietersache. Konkrete Anhaltspunkte helfen aber mein Anliegen durchzusetzen.

    Ich lade sie außerdem herzlich ein hier in Berlin mal eben umzuziehen. Das ist schon lange nicht mehr so einfach.
     
  17. #17 Manufact, 28.05.2020
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    778
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Na dann.
    Also Gutachter einschalten !
    Ist nicht so teuer - ca. 1000 Euro.
     
  18. baobab

    baobab

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osthessen
    Was ist denn mit der Möglichkeit die Miete zu kürzen wegen Geruchsbelästigung?

    Wenn es uns Geld geht werden Vermieter aktiv. Evtl beim Mieterschutzbund nachfragen?
     
  19. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    679
    Beruf:
    Bauingenieur
    Habe in meiner Gesellenzeit einige Berliner Dachgeschosse zum Ausbau vorbreitet. Die Schüttung in den Holzbalkendecken roch tatsächlich manchmal süßlich. Ob das Mäusedreck, tote Tauben oder die hundert Jahre alte Schüttung war - wer weiß das schon?

    Wenn der Vermieter schon angeboten hat die Randfugen komplett zu versiegeln mit Silikon, dann kombiniert doch diese Lösung mit dem Abschleifen und Versiegeln des Dielenbodens.
     
  20. #20 Andreas Teich, 30.05.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    355
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Eine auch nur zeitweise deutlich wahrnehmbare Geruchsbelästigung ist in jedem Fall ein Mangel der Mietwohnung.
    Randversiegelung bei Dielen ist kaum komplett und dauerhaft möglich.
    Besser ggf Fußleisten und ggf Dielen abnehmen, um das Problem an der Wurzel zu bekämpfen.
    Nägel ggf nach unten durchschlagen um Bruch der Dielen beim Abnehmen zu vermeiden.
     
Thema:

Geruch unter Dielenboden

Die Seite wird geladen...

Geruch unter Dielenboden - Ähnliche Themen

  1. Geruch nach Brandfall / Kernsanierung

    Geruch nach Brandfall / Kernsanierung: Hallo Zusammen, wir interessieren uns für ein Haus, welches nach einem Brandfall kernsaniert wird. Weiß vielleicht jemand, ob der Geruch dann...
  2. Erfahrung mit Jute Dämmung ? (Geruch)

    Erfahrung mit Jute Dämmung ? (Geruch): Hat jemand schon mal Jute Dämmung verbaut ? Ist der strenge Geruch normal ? Geht das irgendwann weg ?
  3. Terrasse Geruch Oberflächenwasser

    Terrasse Geruch Oberflächenwasser: Hallo Zusammen! Folgendes Anliegen beschäftigt mich: Aktuell sind wir dabei die Terrasse (Neubau) herzustellen. Das Haus hat zur Terrassenseite...
  4. Geruch

    Geruch: Hallo mein Badezimmer wurde 2016 komplett saniert, Altbau (Grubenhaus ) und Anbau ohne Keller darunter eine verschlossene Sickergrube, zuerst hat...
  5. Stinkender Holzboden nach schleifen

    Stinkender Holzboden nach schleifen: Hallo allerseits! Wir haben in einen Zimmer der Holzdielenboden grob geschliffen. Dabei habe ich direkt den alten Lack mitabgeschliffen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden