Gerüstbau: Wie definiert sich die Breitenklasse?

Diskutiere Gerüstbau: Wie definiert sich die Breitenklasse? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, wir hatten gerade Clinch auf dem Bau zwischen unserem Bauleiter und dem Gerüstbauer. Streitpunkt: Die Lastklasse und die damit...

  1. #1 D3n3thor, 26.07.2019
    D3n3thor

    D3n3thor

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    wir hatten gerade Clinch auf dem Bau zwischen unserem Bauleiter und dem Gerüstbauer. Streitpunkt: Die Lastklasse und die damit verbundene Breitenklasse!

    Wir benötigen ein Gerüst der Lastklasse 4, da wir Klinkern. Nun muss (Achtung: ich bin Laie!) die Lastklasse 4 wohl mindestens die Breitenklasse W09 haben um überhaupt als Lastklasse 4 durchzugehen. Das Gerüst hat eine Breite von ca. 92 cm, allerdings inkl. 30 cm Konsolen (wandseitig). Laut dem Gerüstbauer passt das, weil mindest 90 cm und die Konsolenbelagfächen auch die gleiche Lastklasse haben wie die restliche Belagfläche und somit ist es W09. Unser Bauleiter sagt allerdings; nein - Konsolen zählen nicht dazu; also nur W06.

    Wer hat denn nun recht?
    Die BG hatte nichts an der Lastklasse zu bemängeln...

    Danke und Gruß
     
  2. #2 chillig80, 26.07.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    247
    Darf man auch fragen ob es sich da nur um einen Streit auf hohem akademischem Niveau handelt, oder ob sich aus der Ausführung mit den Konsolen ein praktisches Problem ergibt?

    Btw, ich würde mir die Gerüstzulassung geben lassen, da müsste das explizit stehen.
     
    Skogen gefällt das.
  3. #3 D3n3thor, 26.07.2019
    D3n3thor

    D3n3thor

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ein praktisches Problem gibt es nicht. Es geht eher darum dass in der Ausschreibung was anderes steht als nun (angeblich) vor Ort aufgebaut wurde. Auf den Bauteilen des Gerüsts (u. a. Konsolen) steht LK4.
     
  4. #4 chillig80, 26.07.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    247
    OK, aus dem Kindergarten klink ich mich aus. Zulassung, da stehts wohl, Ende.
     
    Manufact und Skogen gefällt das.
Thema:

Gerüstbau: Wie definiert sich die Breitenklasse?

Die Seite wird geladen...

Gerüstbau: Wie definiert sich die Breitenklasse? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Gerüstbauer

    Probleme mit Gerüstbauer: Hallo zusammen, bei unserem Neubau stehen die Außenputzarbeiten an. Wir haben nun ein Problem mit dem Gerüstbauer, der auch noch aus meiner...
  2. Gerüstbauer baut nicht ab

    Gerüstbauer baut nicht ab: Wir haben einen Dachdecker mit der Neueindeckung unseres Dachs beauftragt. Bestandteil des Angebots war auch das Gerüst. Erstes Problem, es lag...
  3. Berufsunfähigkeitsversicherung für Bauhelfer im Gerüstbau

    Berufsunfähigkeitsversicherung für Bauhelfer im Gerüstbau: Hallo an alle Bauexperten, ich habe mal eine Frage. Vor ein paar Tagen habe ich einen sehr erschreckenden Beitrag über Berufsunfähigkeit gelesen,...
  4. Gerüstbauer borht Loch ins Schlafzimmer

    Gerüstbauer borht Loch ins Schlafzimmer: Hallo Ist doch unglaublich. Unser, mit einem neuen Fassadenanstrich beauftragter Maler, hat eine Gerüstbaufirma seines Vetrauens beauftragt....
  5. Gerüstbau so in Ordnung?

    Gerüstbau so in Ordnung?: Gestern und heute wurde ein Gerüst zur Balkonsanierung aufgestellt und ich zweifle, ob das alles so in Ordnung ist. MMN stehen die Gerüstständer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden