Geschmacksfrage oder mehr?

Diskutiere Geschmacksfrage oder mehr? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Tach, ich hätte da gern ma en Problem, wenns Mühe macht. Ich hab ja im Moment die Qual der Wahl unter (anderem) den Treppenhauslaternen. Jetzt...

  1. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Tach,
    ich hätte da gern ma en Problem, wenns Mühe macht.

    Ich hab ja im Moment die Qual der Wahl unter (anderem) den Treppenhauslaternen. Jetzt hab ich ma eine entdeckt, die ich ganz nett finde und nu passiert folgendes: Das Viech hat so zwei "Kerzen" die rechte höher als die linke und nu das Problem, die sind entgegen der Treppensteigung, ich habe dazu ein geniales Meisterwerk geschaffen (Anhang).

    Ist das jetzt nur eine Geschmackssache ob man das machen kann, oder fällt da jeder Mensch mit leichtem gestalterischen Gefühl im Eingangsbereich bereits ins Koma?

    Die Laternen sind die da nur am Rande: http://www.paulmann.de/?Land_ID=1&S...60&Kapitel=7381&Artikel=79060&Sprache=DE#7381

    oder Steigung vermeiden und sowas holen?
    http://www.paulmann.de/?Land_ID=1&S...60&Kapitel=7379&Artikel=79138&Sprache=DE#7379
     
  2. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Oder umdrehen?

    [​IMG]
     
  3. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    oder die Treppe noch mal rauskloppen *g
     
  4. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Da halte ich Lampe umdrehen fuer weniger arbeitsaufwaendig *g*

    Wenns die Lampe doch nun fuer die eine Treppensteigung gibt, dann doch wohl
    auch fuer die andere, sonst muesste das Haus ja nach der Lampe geplant werden.
     
  5. #5 susannede, 27.12.2006
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Ich fall schon aufgrund der Foddos ins Koma....brech!
     
  6. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    dann zieh ma die ultimative Laterne ausem Köcher *g
     
  7. #7 susannede, 27.12.2006
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    [​IMG]

    so sieht eine Treppenlampe aus...
     
  8. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    hurz
     
  9. #9 Torsten Stodenb, 28.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2006
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Ja ja, die Geschmacksbanausen haben gesprochen!:cry

    Uli, sei doch froh, dass die Steigung der Doppelleuchte quer zur Treppensteigung verläuft! Sonst wäre es nämlich erstens spannungsarm (man sagt auch "öde"), und zweitens könnte der Steigungswinkel ein wenig, aber leider bereits auffällig von dem der Treppe abweichen. Deshalb macht man es umgekehrt. Das gibt Dainämik!

    Die zweite Variante mit den beiden gleichhohen Leuchten geeeeeht natürlich auch. Jetzt kommt es darauf an, wieviele Leuchten wo sitzen sollen. Ich gehe mal von einer standardmäßigen viertelgewendelten Treppe (L-Treppe) aus, richtig? Also entweder Du montierst am langen Schenkel 2 Leuchten oder nur 1 (genügt auch), oder am langen und am kurzen Schenkel jeweils in der Mitte 1, also auch insgesamt 2. Letztere Lösung hatten wir als die beste angesehen, u.a. wegen der besseren Lichtverteilung. 2 Leuchten am langen Schenkel bedeutet eine unruhige Optik. Das sollte man m.E. nur bei wirklich langen Treppen machen, wie sie ja aber bei den Raumhöhen in modernen Wohnhäusern so gut wie nicht vorkommen.
     
  10. #10 susannede, 28.12.2006
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Moin Torsten,

    jaja, die Geschmacksbanausen haben genau aus diesem Grund meistenteils hier noch Glühbirnen hängen...wieso gibz eigentlich keine schönen Leuchten?

    Die Geschmacksbanausen sitzen vermutlich an anderer - und genau der falschen - Stelle. Da frag ich mich, wieso ich mir das kleinere Übel aufhängen soll.

    Wat solls, der nächste Umzug kommt bestimmt. Bis dahin tut es die Baubeleuchtung.

    Grüße!

    Susanne
     
  11. #11 Torsten Stodenb, 28.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2006
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Die Gemelli-Wandleuchte zitiert ja übrigens das eher konservative Thema "Leuchter". Man kann darüber streiten, ob eine eher technisch-funktional anmutende Leuchte glaubhaft einen Leuchter verkörpern kann. Das ist manchmal nicht Fisch und nicht Fleisch. Es gibt ja auch z.B. solche schlichtschönen Lichtquellen wie "Bolcetto" http://www.paulmann.de/?Land_ID=1&S...60&Kapitel=6934&Artikel=79193&Sprache=DE#6934 oder "Spano", die sich dem Treppenhausgefüge ein-, nicht unterordnen, aber eben auch nicht den Eindruck erwecken, als wollten sie die Treppe selbst dominieren. Mal ein Klacks aus meiner Geschmackssoße.

    In unserem Treppenhaus gefallen uns übrigens seit 1990 absolute Billigleuchten (Sonderangebot) von IKEA aus weißem Blech, die das Licht relativ breit nach oben und unten streuen.
     
  12. #12 butterbär, 28.12.2006
    butterbär

    butterbär

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ulm
    fallen beim umdrehen nicht die glasröhrchen raus?

    die sind doch nur gesteckt.

    aber ich denke mal die lampe kann man bestimmt auseinanderbauen und anders wieder zusammen bauen - wenn es schon das teil sein mus.
     
  13. #13 Torsten Stodenb, 28.12.2006
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Gibt es außer von mir noch konstruktive Kritik?:angel:
     
  14. #14 susannede, 28.12.2006
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    [​IMG]
    Hat die nicht was?^^:D
    Läßt sich auf einfacherem Grundmodel bestimmt nachlöten...
     
  15. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    die Kiste Sekt war eigentlich für die Party ..
     
Thema:

Geschmacksfrage oder mehr?

Die Seite wird geladen...

Geschmacksfrage oder mehr? - Ähnliche Themen

  1. Haustür schließt nicht mehr bzw. schlecht

    Haustür schließt nicht mehr bzw. schlecht: Hallo zusammen, ich habe in meinem Haus eine alte WERU Haustür )Alu oder Kunststoff?). Leider habe ich seit kurzem das Problem, dass die Tür nur...
  2. Stromkabel im Schlafzimmer werden nicht mehr benötigt

    Stromkabel im Schlafzimmer werden nicht mehr benötigt: Geschätzte Bauexperten, ich habe ein Haus gekauft und darin mit dem Schwiegervater eine Trockenbauwand im Schlafzimmer entfernt, die dem...
  3. Bauen mit GU: Angebote von mehreren GUs?

    Bauen mit GU: Angebote von mehreren GUs?: Hallo, ich bin neu hier und lese schon seit geraumer Zeit immer mal wieder hier im Forum mit, nun haben wir endlich ein Grundstück bekommen und...
  4. Weiße Wanne laut GU nach Gerichtsurteil nicht mehr zulässig

    Weiße Wanne laut GU nach Gerichtsurteil nicht mehr zulässig: Wir planen gerade den Neubau eines DH 13x13m Gesamtgröße. Das Haus steht am Hang, die Straßenseite / Eingangsseite ist niedriger, über die Länge...
  5. Geschmacksfrage!

    Geschmacksfrage!: Hallo, würde gerne mal euren "Geschmack" zu einem Treppendetail hören. Wir haben eine (runde) Betontreppe vom KG zum EG und EG zu OG. Beide...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden