GFZ überschritten, was nun?

Diskutiere GFZ überschritten, was nun? im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, bei einem zum Verkauf stehenden Haus entspricht die berechnete GFZ exakt der auf dem Grundstück zulässigen GFZ. Dabei wurden allerdings...

  1. #1 Fabian1981, 21.02.2021
    Fabian1981

    Fabian1981

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    bei einem zum Verkauf stehenden Haus entspricht die berechnete GFZ exakt der auf dem Grundstück zulässigen GFZ. Dabei wurden allerdings zwei Zimmer im OG nicht berücksichtigt, da diese in den Bauplänen als Speicher angegeben sind. Wurde man die Zimmer mit einrechnen, würde die GFZ um ca. 30qm bzw 12% überschritten werden. Die Zimmer wurden immer als Aufenthaltsräume genutzt und wir müssten sie auch nutzen (Kinderzimmer, Arbeitszimmer). Wir gehen davon aus, dass dies nicht zulässig ist. Wie wahrscheinlich ist es, dass man die GFZ Überschreitung nachträglich genehmigt bekommt (Nutzungsänderung)? Gibt es hier Möglichkeiten?

    Danke!
     
  2. #2 simon84, 21.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.484
    Zustimmungen:
    3.711
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Schwierig ! Kann man aus der Ferne überhaupt nicht einschätzen.

    zimmer weiterhin als „Speicher“ nutzen oder anderes Haus suchen
     
  3. #3 Fabian Weber, 21.02.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.590
    Zustimmungen:
    3.614
    Was sagt der Verkäufer dazu, es handelt sich ja bei den Zimmern um einen Schwarzbau?
     
  4. #4 Fabian1981, 21.02.2021
    Fabian1981

    Fabian1981

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Nein, kein Schwarzbau. Schwarzverwendung ;) Der Verkäufer ist sich dem Thema bewusst. Ändert nur leider nichts.
     
  5. #5 Kriminelle, 21.02.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    685
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Sind denn die beiden Zimmer in einem Vollgeschoss oder doch nur im ausgebauten Dachgeschoss?
    Ich bin der Meinung, dass sich GFZ auf Vollgeschosse bezieht.
     
  6. #6 Fabian1981, 22.02.2021
    Fabian1981

    Fabian1981

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Die Zimmer sind in dem ausgebauten DG (kein Vollgeschoss). Allerdings müssen nach BauNVO §20 (2) Aufenthaltsräume aus Nicht-Vollgeschossen mit eingerechnet werden.
     
  7. #7 Kriminelle, 22.02.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    685
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke. Und sind es denn offiziell Aufenthaltsräume oder werden auf nur als solche genutzt? Ich meine, ok, es kommt aufs gleiche hinaus, aber macht ja dennoch Unterschiede. Oder?
     
  8. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    2.032
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    ...nennen wir es nicht "Schwarzbau" sondern "nicht genehmigte Umnutzung" bzw. "nicht genehmigungsfähige Umnutzung"

    Sowas war schon in den 80er Jahren ein üblicher Trick um auf den Grundstücken mehr Wohnfläche zu generieren als lt. Bebauungsplan zulässig war. Da hat man dann im KG+EG Maisonettewohnungen angelegt wobei die Räume im KG als "Hobbyräume und Abstellräume" nicht in die WFL eingerechnet wurden oder solche Benennungs-Spielchen wurden eben im Dachgeschoss gemacht wo dann bewohnbare Räume als "Speicher" ausgewiesen wurden. Alle wussten es (Architekten, Bauherren und auch die Bauämter) und alle haben ein Auge zugedrückt.

    Ich kenne in Berlin keinen einzigen Fall wo es nachträglich vom Bauamt zu einer Nutzungsuntersagung für solche Räume gekommen ist. Solange die Räume nicht in die Vermietung gehen sondern selbst genutzt werden gibt es sicher auch keinen "Kläger".
     
    Fabian1981 und simon84 gefällt das.
  9. #9 simon84, 22.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.484
    Zustimmungen:
    3.711
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Interessant wäre eher der Wortlaut des Exposé in Bezug auf Wohnfläche etc.

    Sowas wird teilweise sogar abgemahnt also Vorsicht (als verkäufer)
     
  10. #10 Fabian1981, 22.02.2021
    Fabian1981

    Fabian1981

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    @simon84 Privatverkauf ohne Exposé. Aber uns liegt die Wohnflächenberechnung vor. Sie ist korrekt. Auch hier wurden die zwei Zimmer (Speicher) nicht mit angerechnet.
     
    simon84 gefällt das.
  11. #11 Fabian1981, 22.02.2021
    Fabian1981

    Fabian1981

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    An diese Konstellation denken wir tatsächlich auch. Es wäre denkbar, dass wir irgendwann (Kinder sind aus dem Haus) die Wohnung beziehen und das Haus vermieten...
     
    simon84 gefällt das.
  12. #12 simon84, 22.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.484
    Zustimmungen:
    3.711
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Solange du die Räume auch wieder als „Speicher“ oder „Trockenraum“ vermietest sehe ich da kein Problem - wenn das ganze Haus vermietet wird
     
    BaUT gefällt das.
Thema: GFZ überschritten, was nun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was passiert wenn man die gfz nachträglich überschreitet?

Die Seite wird geladen...

GFZ überschritten, was nun? - Ähnliche Themen

  1. durch Zupflastern GRZ II überschritten Hilfe!

    durch Zupflastern GRZ II überschritten Hilfe!: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur GRZ. Ich habe einen genialen Bauplatz gefunden und reserviert (bis die Bauvoranfrage...
  2. Grenzbebauung durch Unwissenheit überschritten (Bayern)

    Grenzbebauung durch Unwissenheit überschritten (Bayern): Hallo zusammen, ich weiß - Unwissenheit schützt vor Strafe nicht (um es gleich einmal vorweg zu nehmen). Dennoch bin ich jetzt in der...
  3. Bauzeit überschritten - wie weiter vorgehen?

    Bauzeit überschritten - wie weiter vorgehen?: Hallo liebe Forums-Mitglieder, Wir bauen mit der Firma Bavaria Hauskonzept GmbH aus Regensburg ein Haus bei München. Baubeginn war im März 2019,...
  4. Haus 25 cm höher als geplant durch falsche Höhenfestlegung, Traufhöhe überschritten, Schadensersatz?

    Haus 25 cm höher als geplant durch falsche Höhenfestlegung, Traufhöhe überschritten, Schadensersatz?: Wir bauen mit einem Generalübernehmer ein Haus. Wir wollten zwei Stufen (a 15 cm) vor dem Haus haben. Das wurde auch so geplant. Allerdings hat...
  5. Carport maximale Länge 4cm überschritten

    Carport maximale Länge 4cm überschritten: Hallo, ich habe ein Carport freistehend neben meinem Haus errichtet. Laut Thüringer Bauordnung §6 (8) ist nun eine Maximallänge von 9m angegeben....