Gibt es Malerkreppband das man 2-3 Wochen dranlassen kann?

Diskutiere Gibt es Malerkreppband das man 2-3 Wochen dranlassen kann? im Bastelecke Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich will übermorgen Kabelschlitze verputzen und dafür die Sockelleisten mit Malerkreppband schützen, falls Putz runterfallen sollte. (Der...

  1. #1 Darius1, 25.01.2022
    Darius1

    Darius1

    Dabei seit:
    25.10.2014
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Speyer
    Hallo,

    ich will übermorgen Kabelschlitze verputzen und dafür die Sockelleisten mit Malerkreppband schützen, falls Putz runterfallen sollte. (Der boden ist bereits abgedeckt)

    In einer Woche kommt dann der Maler zum Tapezieren und Streichen, die arbeiten würden etwa 4 Tage dauer , deshalb wäre es praktisch, das Malerkreppband an den Sockelleisten dranzulassen.

    In zwei Wochen kommt der Bodenleger zum Parkettschleifen, deshalb wäre es weil die Sockelleisten dranbleiben als schutz vor Kratzer durch die Schleifmaschine noch besser, wenn das Kreppband sogar drei Wochen dranbleiben könnte.

    Gibt es denn Malerkreppband, das 2-3 Wochen an der Sockelleiste dranbleibt und trotzdem problemlos wieder abgeht? Oder eine andere/ bessere Möglichkeit?
     
  2. #2 chillig80, 25.01.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.186
    Zustimmungen:
    1.340
    Malerkrepp eher nicht. Das PVC-Klebeband das die Verputzer beim Außenputz nehmen könnte gehen, wenn’s was aus dem Profibereich ist und sich mit den Sockelleisten (Weichmacherwanderung) verträgt halt. Da aber eh ein Maler kommt ist das kein Problem, von dem bekommst auch schon jetzt das richtige Klebeband, der hat da alle möglichen Sorten am Lager liegen und der weiß auch was da geht. Also wenn’s ein echter Maler ist halt… Der Bodenleger ist übrigens dazu verpflichtet die Sockelleiste in Eigenleistung zu schützen, also wenn er so blöd war sich darauf einzulassen die dran zu lassen. Aber auch hier stellt sich mir die Frage ob das ein Bodenleger, oder eher ein „Bodenleger“ ist…

    Wie auch immer, richtig wäre es, wenn der Maler anklebt und nach Fertigstellung wieder alles abmacht und der Bodenleger zusieht wie er die Leiste nicht beschädigt.
     
  3. #3 Darius1, 25.01.2022
    Darius1

    Darius1

    Dabei seit:
    25.10.2014
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Speyer
    Ich weiß nicht ob man Frogtape als Kreppband einordnen kann, aber das grüne soll eine Einsatzdauer von 3 Wochen und das gelbe von bis zu 6 Wochen haben:
    Frogtape | BAUHAUS
     
    Gisele670 gefällt das.
  4. #4 Manufact, 25.01.2022
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.628
    Zustimmungen:
    1.222
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    simon84 und klappradl gefällt das.
  5. #5 Darius1, 25.01.2022
    Darius1

    Darius1

    Dabei seit:
    25.10.2014
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Speyer
    Stimmt ist günstiger und sogar besser, brauche es nur leider recht kurzfristig, so dass online bestellen nicht in Frage kommt, kriegt man das auch in einem Baumarkt / Fachgeschäft?
     
  6. #6 Manufact, 25.01.2022
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.628
    Zustimmungen:
    1.222
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
  7. #7 Bauherr24, 26.01.2022
    Bauherr24

    Bauherr24

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    44
    Was auch gut geht ist Storch Goldband. Gibt es 3 oder gar 6 Monate UV beständig. Lässt sich sehr gut wieder ablösen.
     
    inferno und simon84 gefällt das.
  8. #8 inferno, 07.02.2022
    inferno

    inferno

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    "Heimwerker"
    Goldband ist super, habe ich auch einige Woche draufgelassen. Die haben im Fachhandel Angaben, wie lange das unter welchen Bedingen (außen/innen/Licht etc.) dran beliebn kann. Das STORCH Sunny Paper ist auch super, hält auch einige Monate aus. Wenn du es aber effektiv gegen Putzrest etc. schützen willst, würde ich eher Abdeckvlies nehmen und auf die Sockelleisten kleben mit Goldband.
     
  9. #9 Gisele670, 09.03.2022
    Gisele670

    Gisele670

    Dabei seit:
    09.03.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Heidelberg
    Ich kann Darius zustimmen. Frogtape ist es super und kann auch über einen längeren Zeitraum dran bleiben. Dennoch würde ich empfehlen es schnellst möglich zu entfernen solange die Farbe noch nasse ist und nicht absplittert. .
     
Thema:

Gibt es Malerkreppband das man 2-3 Wochen dranlassen kann?

Die Seite wird geladen...

Gibt es Malerkreppband das man 2-3 Wochen dranlassen kann? - Ähnliche Themen

  1. Granitsteine fleckig - gibts ein kostengünstiges Hausmittel?

    Granitsteine fleckig - gibts ein kostengünstiges Hausmittel?: Hallo, ich bin neu hier und hätte da mal ne Frage! Meine Granitsteintreppe ist über die Jahre hinweg unschön fleckig geworden. Gibts ein...
  2. Teilabnahme "innen" bei EFH - gibt es das?

    Teilabnahme "innen" bei EFH - gibt es das?: Hallo zusammen, wir bauen mit einem Bauträger ein Einfamilienhaus. Grundlage ist ein BGB Bauvertrag mit Festpreis und definierter Bauzeit. Darin...
  3. Pelletkessel läuft, gibt aber keine Wärme ab

    Pelletkessel läuft, gibt aber keine Wärme ab: Ich habe ein Mehrfamilienhaus, das mit einem Pelletkessel der Marke Biotech PZ 25 beheizt wird. Vor 4 Tagen klagte ein Mieter über die zu geringe...
  4. GFK-Pool Lieferung / Kran welche Möglichkeiten gibt es?

    GFK-Pool Lieferung / Kran welche Möglichkeiten gibt es?: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zu der Anlieferung von GFK-Pools. Da wir gerade genug gedankliche Baustellen haben, würde ich gerne die...
  5. Einbau Wärmepumpe, welche Zuschüsse gibt es noch?

    Einbau Wärmepumpe, welche Zuschüsse gibt es noch?: Hallo zusammen, ich informiere mich gerade über den Einbau einer L-W-Wärmepumpe. Hier ist mir bekannt das es von der BAFA 35-45% Zuschüsse gibt....