Gibts von Knauf Dämmung für WDVS?

Diskutiere Gibts von Knauf Dämmung für WDVS? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir laufen seit Wochen unserem Putzer hinterher, weil er die Dämmung nciht ran bekommt (zu spät bestellt und die allseites bekannten...

  1. #1 Uwe!, 6. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2006
    Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Hallo,

    wir laufen seit Wochen unserem Putzer hinterher, weil er die Dämmung nciht ran bekommt (zu spät bestellt und die allseites bekannten Lieferschwierigkeiten). Eigentlich ist er ein reiner Brillux-Verwender. Aber heute wurde nun endlich die Dämmung angeliefert und ist von Knauf! Genaue Bezeichnung muss ich mal vom Paket ablesen, war heute leider nur noch nicht selbst am Haus. Aber im Internet finde ich keine EPS oder ähnlich Dämmung von Knauf für die Außenwand, wenn überhaupt, dann nur als Mineralwolle. Geliefert ist aber was "Styropr-ähnliches". Bodendämmplatte?

    Kann das funktionieren? Ich denke WDVS müssen immer komplett aus einer Hand kommen?

    Uwe

    Nachtrag:
    Bei den Produkten ist bei Knauf-Insulation zwar nichts zu finden, aber bei den Datenblättern gibt's tatsächlich EPS-Platten für WDVS! Bleibt die Frage nach der Mischung von zwei Herstellern?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bauworsch

    bauworsch Gast

  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 6. Dezember 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Theorie und Praxis....

    Theoretisch darfst nur Komponenten von einem Hersteller nehmen. Wird gemischt, ist die Zulassung nicht mehr gegeben.
    Praktisch gibt es zwei Hersteller von Polystyroldämmung - der wechselt nur die Baperl in der Verpackungsmaschine aus - und eine Handvoll Beschichtungshersteller - die stellen halt andere Säcke/Eimer drunter.
    Von daher ist bei fachgerechter Verarbeitung und gleichwertigen Fremdprodukten nicht mit Schäden zu rechnen.
    Das ist die pragmatische Bauleiter-Sichtweise.
    Ein SV müsste auf die Frage "Ist Herstellermix ein Mangel" mit einem knackigen JA antworten. :smoke
    MfG
     
  5. MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg


    es gibt einige mehr als nur 2 Hersteller für EPS-WDVS-Dämmplatten. Ansonsten hat Ralf Dühlmeyer Recht.

    MfG Michael
     
  6. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Danke!

    Zur Richtigstellung (Mein "Informant" hat da wohl die Firmen verwechselt): Die Dämmung ist von Rigips, aber das ändert letztlich nichts an dem Thema.
    Macht es Sinn sich von der ausführenden Firma bestätigen zu lassen, dass sie hier außerhalb der Vorschriften arbeiten und das "auf ihre Kappe" nehmen?
     
Thema:

Gibts von Knauf Dämmung für WDVS?

Die Seite wird geladen...

Gibts von Knauf Dämmung für WDVS? - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  5. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...