Gipskarton als Vorwand

Diskutiere Gipskarton als Vorwand im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Guten Abend , ich habe eine Frage konnte aber leider hier nirgends was finden .Im Baumarkt erzählt mir jeder was anderes . Ich habe zwei reine...

  1. #1 Torstenundstephanie, 09.04.2020
    Torstenundstephanie

    Torstenundstephanie

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend ,

    ich habe eine Frage konnte aber leider hier nirgends was finden .Im Baumarkt erzählt mir jeder was anderes . Ich habe zwei reine Innenwände ich hätte sie gerne einfach nur verputzen lassen allerdings , finde ich keinen der es auf die schnelle machen kann . Jetzt war meine Idee Wand ist gerade Dachlatten 4x6 im Abstand von 62,5 cm anzuschrauben und 12,5 er Gipskarton dran . Oder muss ich dann trotzdem eine Konterlattung verbauen .
    Vielen Dank
     
  2. #2 Fabian Weber, 09.04.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.414
    Zustimmungen:
    2.104
    Du kannst Gipskarton auch direkt kleben.
     
  3. #3 Fabian Weber, 09.04.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.414
    Zustimmungen:
    2.104
    Dafür grundierst Du mit Quarzgrund und dann machst Du Klebebatzen mit Ansetztgips auf die Platten.

    Dann die Platten an die Wand drücken bisschen dabei rütteln und mit der flachen Hand festklopfen.

    Das macht Spaß und ist kinderleicht.
     
  4. #4 Torstenundstephanie, 10.04.2020
    Torstenundstephanie

    Torstenundstephanie

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Kriegt man die Platten dann auch wirklich vernünftig Stoß an Stoß nicht das dann Absätze entstehen weil es sind insgesamt 4 Innenwände mit 7,50m Länge und 2,75m in der Höhe und die Platten die ich verwenden will sind 2,50x1,25
     
  5. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    91
    Beruf:
    Trockenbaumonteur
    Ort:
    Altötting
    Das wird so genau wie du es halt machst. Am besten umlaufend Hilfslinien schnüren und dann nur noch mit Wasserwaage/Richtlatte nach waage und Ebene kontrollieren. Misch halt nicht gleich einen ganzen Eimer an, dann musst du später auch nicht hudeln, weil dir der Batz ausgeht.
     
  6. #6 Torstenundstephanie, 10.04.2020
    Torstenundstephanie

    Torstenundstephanie

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Kleben ist mir zu aufwändig dauert auch viel zu lang Trocknungszeiten müssen eingehalten werden . Dachlatten kommen dran entweder so oder mit konterlattung wie ich in der Frage gestellt hatte
     
  7. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Bauingenieur
    Konterlattung wird nur gebraucht (Meist im Dachgeschossausbau) weil die Sparren ja keinen GK-Regelastand von 62,5 haben und Konterlatung deshalb quer auf dieses Maß gesetzt werden muss. Lattung plus Konterlattung setzt man meist nur für Folien- und Installationsebenen - auch das brauchste sicher nicht.

    Kannste also machen mit deiner Traglattung im 62,5er Abstand - 12,5 einlagig oder 9,5er zweilagig beplankt.
     
  8. #8 Torstenundstephanie, 10.04.2020
    Torstenundstephanie

    Torstenundstephanie

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die sehr hilfreiche Antwort, genauso werde ich es dann , heute in Angriff nehmen

    Mit freundlichen Grüßen
     
  9. #9 Fabian Weber, 10.04.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.414
    Zustimmungen:
    2.104
    Es geht auf jeden Fall schneller und günstiger mit kleben, aber schrauben geht natürlich auch.
     
    driver55 gefällt das.
  10. #10 driver55, 10.04.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.980
    Zustimmungen:
    455
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Stimme dir uneingeschränkt zu. Hinzu kommt, dass der Raum dadurch nicht noch kleiner gemacht wird.

    Aber prinzipiell verstehe ich die Frage nicht wirklich.
    Wände neu verputzen? Die sind verputzt? Wie wäre es mit Streichen?
    Am Anfang #1 waren es noch 2 Innenwände, später #4 sind's schon 4.:cool:
     
  11. #11 Torstenundstephanie, 10.04.2020
    Torstenundstephanie

    Torstenundstephanie

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Wie es mit kleben und eingehaltener Trocknungszeit schneller gehen soll erschließt sich mir in keinster Weise . Und es sind exakt zwei Räume die identisch sind und über jeweils 2 gleiche Innenwände verfügen . Und ja es ist Putz drauf nur ist der nicht besonders schön verarbeitet und hat überall Macken drin , weil die letzten Mieter es als reines Lager verwendet hatten und jetzt soll es wieder als Büro und Verkaufsfläche genutzt werden . Und inzwischen ist bereits die erste Wand Komplett fertig mit Dachlatten , Stromkabel verlegt und jetzt kommen die Platten dran so das morgen bereits beide Räume soweit fertig sind das die Fugen bereits fertig gespachtelt werden können
     
  12. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    91
    Beruf:
    Trockenbaumonteur
    Ort:
    Altötting
    Na dann viel Spaß. Nicht immer gleich angegriffen fühlen. Von Fachkundigen wird nun mal immer die beste Variante empfohlen. :hammer:
     
    Fabian Weber und driver55 gefällt das.
  13. #13 driver55, 10.04.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.980
    Zustimmungen:
    455
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Auch werden / wurden jetzt "plötzlich" Stromkabel verlegt. Die hätte man beim ursprünglichen neu Verputzen einfach mit eingeputzt.:biggthumpup:

    Wenn du morgen zum Cafe fertig bist, kannst gerne Bilder einstellen. Danke.
     
  14. #14 Torstenundstephanie, 10.04.2020
    Torstenundstephanie

    Torstenundstephanie

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Wenigstens einer war dabei eine vernünftige Antwort auf eine Frage zu geben . Ich habe nicht nach kleben gefragt oder sonst was , ich wollte wissen ob mit oder ohne Konterlattung . Aus welchem Grund soll ich dann schreiben , das ich Kabel verlegen will oder nicht , dafür wollte ich keine Antwort oder sonst was wissen .
     
  15. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Bauingenieur
    Sei nicht so streng.
    Hier wird aus Unwissenheit oft so viel dummes Zeug gefragt, dass die Beraterkollegen gerne mal auf Alternative Lösungen hinweisen, an die der Fragesteller evtl. nicht gedacht hat. Da fabuliert man gern mal an der Fragestellung vorbei oder es hagelt Rückfragen, wenn die Frage gar zu dürftig war.

    Ich wünsch Dir gutes Gelingen.
    Lass dich nicht ärgern.
    Auf dem Bau da weht nun mal ein rauer Wind.
     
    driver55 gefällt das.
Thema:

Gipskarton als Vorwand

Die Seite wird geladen...

Gipskarton als Vorwand - Ähnliche Themen

  1. Küche Gipskarton Wandschränke

    Küche Gipskarton Wandschränke: Hallo Bauexpertenforum, Ich bin neu hier und hätte eine Frage zu meiner Küche. Ich bin derzeit am renovieren und baue eine neue Küche auf. Ich...
  2. Bodenausgleich mit Wandanschluss an alten Gipskarton

    Bodenausgleich mit Wandanschluss an alten Gipskarton: Hallo zusammen! Wir sanieren gerade ein Haus aus 1906 und reißen dafür ein paar Innenwände raus um 3 Räume zu verbinden. Natürlich - wie bei...
  3. Gipskarton Decke Mischfugen

    Gipskarton Decke Mischfugen: Hallo, wir haben bei uns im Neubau im Obergeschoss die Decke aus Gipskartonplatten erhalten. In Wohnräumen wurden folgende Platten verwendet:...
  4. Anschluß Gipskarton an Fensterprofil u.a.

    Anschluß Gipskarton an Fensterprofil u.a.: Moin! Irgendwie glaubte ich verstanden zu haben, dass hier Fragen nach DIY nicht erlaubt sind. Schaue ich mir aber die ganzen Beiträge an, sehe...
  5. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden