Gipskartonplatten

Diskutiere Gipskartonplatten im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, Wir sind gerade am sanieren. Da die Gipskartonplatten an den Decken noch in Ordnung waren, wurden diese nicht erneuert. Die Platten...

  1. Jens83

    Jens83

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schaafheim
    Hallo,

    Wir sind gerade am sanieren. Da die Gipskartonplatten an den Decken noch in Ordnung waren, wurden diese nicht erneuert. Die Platten wurden im Laufe der Zeit mehrmals direkt überstrichen. Also auf den Platten ist eine relativ dicke Farbschicht. Die Decke muss nicht mega-glatt sein. Was wäre die schnellste und beste Möglichkeit die Decken weiter zu bearbeiten. Rauhfaser und streichen? Malervlies?
    Vielleicht habt ihr noch andere Ideen?

    Danke für die Antworten
     
  2. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Raufaser kaschiert bei mindestens mittlerer Körnung einiges an "Unebenheiten".
    Bei Vlies sieht man fast alles durch (wenns nicht gut gespachtelt ist)
     
  3. #3 Pascal82, 06.06.2012
    Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    Hallo,

    kommt darauf an wie die oberfläche der platten ist,
    wir haben bei uns (neubau) auf die fertig gespachteleten und sauber verschliffenen platten
    so einen roll und streichputz aufgetragen (aufgerollt im kreuzgang)
    man sieht zwar hinterher aus wie ein paniertes schnitzel (nur halt weiß)
    aber die optik gefällt uns super, ganz ohne tapetenstöße...

    im bad wollten wir es etwas "metiteraner" da habe ich gipsfilzputz (MP75F von ka.f)
    mit der glättkelle in guter materialstärke "unsauber" aufgezogen und etwas gefilzt.

    hintergrund das wir die decken nicht glatt wollten ist das wir im ganzen haus gefilzte wünde hatten
    und die glatten decken dann irgendwie so garnicht ins bild passten- haben wir aber auch erst nach einzug gemerkt
    und ich habe dann nach und nach zimmer für zimmer nachgearbeitet...
     
  4. #4 Gast943916, 06.06.2012
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    @Pascal, schon das
    ist Frevel....:bierchen:
     
Thema:

Gipskartonplatten

Die Seite wird geladen...

Gipskartonplatten - Ähnliche Themen

  1. Holzbalkenanschluss an Gipskartonplatten

    Holzbalkenanschluss an Gipskartonplatten: Hallo, ich habe gesucht, aber leider keine Antwort/keinen Thread zu meinem Anliegen gefunden. Entsprechend hier nun also ein neues Thema, ich...
  2. Gipskartonplatten bis Rohdecke?

    Gipskartonplatten bis Rohdecke?: Hallo Experten! Wir sind momentan am Haus bauen in Massivholzbauweise mit CLT Platten. Wir haben auf eine Installationsebene und diese wird nun...
  3. Grundierung für Lehmputz auf Gipskartonplatten

    Grundierung für Lehmputz auf Gipskartonplatten: Hallo! Ich würde gern aus Spieltrieb mit Lehmspachtelputz in einem Zimmer experimentieren. Weiß jemand, ob das eine gute Idee ist auf...
  4. Gipskartonplatten verspachteln

    Gipskartonplatten verspachteln: Hallo zusammen, ich würde gerne wissen ob ich auch Knauf Multi-Finish zum verspachteln der Fugen nehmen kann anstatt z.B. Knauf Uniflott weil ich...
  5. Gipskartonplatten - wie anbringen?

    Gipskartonplatten - wie anbringen?: Hallo, wir möchten Massivwände mit Rigips verkleiden. Es geht dabei um die Küche. Kann ich hier eine Lattung aus Holz benutzen und im oberen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden