GKBI / Verbundabdichtung

Diskutiere GKBI / Verbundabdichtung im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Moin, gibt ja einige Themen hierzu, Grundlagen sind soweit auch klar, aber mir erschliesst sich eine Sache nicht Ganz. Evtl kann mich hier jemand...

  1. #1 Donpepe, 23.05.2020
    Donpepe

    Donpepe

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschienbau
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    gibt ja einige Themen hierzu, Grundlagen sind soweit auch klar, aber mir erschliesst sich eine Sache nicht Ganz. Evtl kann mich hier jemand erleuchten:

    Welchen Zweck erfüllt eine GKBI hinter eine Verbundabdichtung und Fliesen? Wenn die Abdichtung nicht dicht hält wird doch die GKBI das nicht mehr richten, oder? Die hält evtl etwas länger aber der Aufbau ist hinüber.

    Oder sehe ich das falsch? Wenn das oben gesagt stimmt, dann macht eine GKBI nur Sinn, wenn die Feuchtigkeit direkt in eindringen kann, also auf allen Flächen die nicht abgedichtet sind. Dann liegt es natürlich noch an der zu erwartenden Feuchtigkeitsbelastung.

    Grüße
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    617
    Beruf:
    Bauingenieur
    Glückwunsch - du hast es verstanden - ändert aber nix an der Tatsache dass man in einem Bad wohl kaum graue und grüne Platten kombiniert sondern komplett in grün ausführt.
     
    simon84 gefällt das.
  3. #3 Donpepe, 23.05.2020
    Donpepe

    Donpepe

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschienbau
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    Schon klar, aber mich interessieren gerne mal die Details, gerade weil das Thema ja durchaus teils kontrovers diskutiert wird, wenn es um Bäder im EFH geht..:

    Grüße

    PS grüne Platten liegen hier schon...
     
  4. #4 Fabian Weber, 23.05.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.449
    Zustimmungen:
    2.119
    Im spritzwasserbereich würde ich nur noch Zementfaserplatten nehmen.
     
    simon84, Manufact und Donpepe gefällt das.
  5. #5 Donpepe, 23.05.2020
    Donpepe

    Donpepe

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschienbau
    Ort:
    Hamburg
    Habe bei der Plannung darauf geachtet, dass dieser Bereich gefliest ist und trotzdem nicht wie eine Schalfthof aussieht... aber guter Tip!!

    gruesse
     
  6. #6 Fabian Weber, 23.05.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.449
    Zustimmungen:
    2.119
    Ich meine eigentlich anstelle der grünen Platten.
     
  7. #7 Donpepe, 23.05.2020
    Donpepe

    Donpepe

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschienbau
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    Und jetzt erklärt mir mal jemand, warum Knauf genau entgegengesetzt empfehlt:

    GKB im nicht Spritzwasserbereich im Bad (häusliche Nutzung) -> empfohlen. GKBI nur geeignet

    GKBI im Spritzwasserbereich empfohlen, GKB nur geeignet...

    Siehe Seite 6 Anhang....
     

    Anhänge:

  8. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    91
    Beruf:
    Trockenbaumonteur
    Ort:
    Altötting
    Und was ist daran nicht zu verstehen? GKF ist auch bei einer F0 Wand geeignet, macht aber halt wenig Sinn, daher wird es auch nicht empfohlen, ist hier genau das gleiche.
     
    simon84 gefällt das.
  9. #9 Donpepe, 23.05.2020
    Donpepe

    Donpepe

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschienbau
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    so wie ich das verstanden habe kann ein GKB hinter einer Abdichtung keine Feuchtigkeit abbekommen (Spritzwasserbereich), dort wird eine GKBI empfohlen, GKB ist nur geeignet.

    Im Bereich ohne Spritzwasserbastung gibt es idR keine Abdichtung, somit sind die Platten der Luftfeuchtigkeit je nach Lüftungsverhalten etc ausgesetzt und nicht geschützt. Hier ist eine GKB empfohlen, GKBI nur geeignet.

    Ich würde erwarten, dass sobald häufig mit erhöhter Luftfeuchtigkeit zu rechnen ist, auch dort eine GKBI empfohlen sein müsste, sowie es hier mir auch gesagt wurde: im Bad alles in grün, zementäre Platten im Spritzwasserbereich als „Upgrade“...

    Knauf sagt aber: alles in GKB und nur im Spritzwasserbereich mit GKBI, was wegen der Abdichtung eigentlich sinnlos ist.

    Grüße
     
  10. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    91
    Beruf:
    Trockenbaumonteur
    Ort:
    Altötting
    Es geht hier aber nicht um die Abdichtung, sondern um Spritzwasser. Im Bad wird einfach GKBi verwendet, es gibt genaue Ausführungsdetails, die zeigen in welchen Bereichen im Bad GKBi verwendet werden soll und wo GKB ausreichend ist. Wenn du meinst du musst jetzt hier in allem einen Sinn suchen, dann nimm halt GKB her. Du kannst im ganzen Bad GKB benutzen, wenn du nicht vor hast einmal die Woche mit dem Schlauch rauszuspülen. Gegen massives Wasser bringt dir auch GKBi nichts.
    Ist es so schwer zu verstehen, dass man der Einfacherkeithalber einfach im ganzen Bad GKBi verbaut, auch wenn es nicht notwendig ist?? Unter anderem damit man es als Laie einfacher hat??
    Luftfeuchtigkeit im Innenraum ist absolut zu vernachlässigen, die kann jederzeit wieder abtrocknen, wenn du eine normale GKB mit Wasser anspritzt passiert genauso nichts, wenn es wieder abtrocknen kann. Wenn du die Platte einnässt ist es vollkommen egal ob GKBi oder GKB. Nass werden sollten beide Platten nicht.
     
    simon84 gefällt das.
  11. #11 Donpepe, 23.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2020
    Donpepe

    Donpepe

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschienbau
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    K... widerspricht ganz klar der gängigen Empfehlung Bad = alles Grün. Klar verstehe ich, dass man damit im Zweifel nicht falsch machen kann und für den Laien das so einfacher ist... aber das Forum heißt Bauexperten und nicht Baulaienforum... Hätte mich einfach gefreut wenn es Experten gib, die aufklären können woher dieser Unterschied kommt...

    Aber vielleicht stelle ich als Laie auch nur Frage die man einfach nicht fragt.... sorry dafür.

    Nachtag: Laut K... sind alle Flächen für die GKBI empfohlen werden auch abzudichten...

    Gruesse
     
  12. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    91
    Beruf:
    Trockenbaumonteur
    Ort:
    Altötting
    Die Widersprechen nicht... Ich hab es doch vorhin bereits erklärt. Die Tatsache, dass für gewisse Stellen in einem Bad GKB empfohlen wird und nicht GKBi, liegt daran, dass es nicht notwendig ist und nicht, daran dass es Falsch ist.
    Scheibenwischmittel mit Frostschutz ist im Sommer auch geeignet, aber nicht empfohlen, weil es schlicht weg nicht notwendig ist.
    Dass die Bereiche indenen man GKBi verwenden sollte abgedichtet werden sollen (laut Hersteller) liegt ebenfalls daran, dass ich bereits erwähnt habe, dass auch GKBi nicht Wasserdicht ist. Die Platten sind einfach nur leicht imprägniert, was ein eindringen von Feuchtigkeit in geringen Mengen in den Gipskern verhindern soll, viele glauben aber, dass sie mit den tollen grünen Platten gleich den Hochdruckreiniger im Bad aufstellen können.
    Wenn du es genau nehmen willst, sind GKBi nirgendwo notwendig. Das ist eine Erfindung von Herstellern um den Kunden ein besseres Gefühl zu vermitteln. In den meisten Naßbereichen wären Zementplatten die deutlich bessere Wahl, in den Bereichen von geringen Spritzwasser wäre GKB ebenfalls ausreichend.
     
    Donpepe und simon84 gefällt das.
  13. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    459
    Beruf:
    Gast
    :28:
     
    simon84 gefällt das.
  14. #14 Donpepe, 25.05.2020
    Donpepe

    Donpepe

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschienbau
    Ort:
    Hamburg
    @mk940: Danke für die aufklärenden und ehrlichen Worte!!!

    Werde mir mal Angebote für die zementären Platten holen und könnte ggf. auch die Duschen auch aus KS mauern. (Statik im OG hat entsprechende Zuschläge).

    Würdet ihr zustimmen wenn ich sage: Lieber GKB im nicht Spritzwasserbereich (etwas billiger) und dafür im Spritzwasserbereich zementäre Platten, als alles "pauschal" in GKBI?

    Grüße und danke
     
  15. #15 Fabian Weber, 25.05.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.449
    Zustimmungen:
    2.119
    Ja würde zustimmen...
     
Thema:

GKBI / Verbundabdichtung

Die Seite wird geladen...

GKBI / Verbundabdichtung - Ähnliche Themen

  1. KNAUF GKBI - Einbaurichtung

    KNAUF GKBI - Einbaurichtung: Hallo, kurze Frage an die Profis die regelmäßig KNAUF GKBI verbauen im Bad. Habe ein Reststück bekommen wo leider die abgeflachten Kanten nicht...
  2. Beplankung einer Keller Innenwand mit KNAUF GKBI Platten

    Beplankung einer Keller Innenwand mit KNAUF GKBI Platten: Ich will die Außenwände meines Saunakellers innen mit Gipskartonplatten (Dicke 12,5) beplanken. Die Kellerwände sind aus KS (Dicke 30cm) und...
  3. GKBI doppelte Beplankung

    GKBI doppelte Beplankung: Hallo zusammen, ich möchte im Neubau unter dem Dach das Badezimmer mit Trockenbauwänden erstellen und zwei, ggf. auch dreilagig beplanken. Ist es...
  4. Netzband auf den GKBI-Stössen vor dem Spachteln?

    Netzband auf den GKBI-Stössen vor dem Spachteln?: Hallo zusammen, unser Trockenbauer wird demnächst mit dem Verspachteln anfangen und hat jetzt schon die Stösse (Ich meine die Spalten zwischen...
  5. OSB & GKBI im Badezimmer so ok?

    OSB & GKBI im Badezimmer so ok?: Nabend, unser Planer hat uns für unser Holzständerhaus folgenden Vorschlag für das Bad gemacht: Als Boden hat er OSB-Platten vorgesehen. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden