Glasbausteinplatten - was kann man drüber legen

Diskutiere Glasbausteinplatten - was kann man drüber legen im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, wir sind gerade bei der Sanierung unserer Terrasse und suchen für unsere krumm und schief verlegten (unansehlichen) 7...

  1. petra62

    petra62

    Dabei seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketingleiterin
    Ort:
    Kreiensen
    Hallo zusammen,

    wir sind gerade bei der Sanierung unserer Terrasse und suchen für unsere krumm und schief verlegten (unansehlichen) 7 Glasbausteinplatten (155 x 95 cm) eine Lösung, die sich direkt an das Haus (linke Seite) anschließen, aber für die Beleuchtung der darunter befindlichen Küche im EG zwingend notwendig sind - siehe Bild (der Krempel links muss wieder zurück in die Gartenschränke, sobald der Fliesenleger fertig ist).

    Die Fliesen (rechts) sind schon fast verlegt und ca. 3-4 cm höher als die Glasbausteinplatten - also Platz für eine darüber befindliche ??? Die jetzige Differenz von 30 cm zwischen Glasbausteinplatten und Fliesen sollten noch mit einer Reihe Fliesen überbrückt werden.

    Wir hatten da an begehbares Glas in einer Edelstahlkonstruktion oder aber Eloxydharzschicht gedacht, die möglichst gleichzeitig den Energieverlust im Winter minimiert, da der Wärmeverlust bei der kalten Jahreszeit schon enorm ist und darüber hinaus die Optik aufwertet.

    Kann uns jemand einen Tipp geben:

    - was ist geeignet
    - worauf haben wir zu achten
    - evtl. kennt jemand einen preiswerten Hersteller?

    Tausend Dank für hilfreiche Ideen :28: und eine restliche schöne Woche wünscht

    Petra



    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 21. Juli 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich find leider kein Bild von aussen (so schnell), von dem, was ich mir dazu vorstelle.
    Stell Dir vor, Du nimmst ein Fenster, das breiter ist als die jetzigen Betonwaben, legst es unten am Ende der neuen Fliesen auf und lässt es Richtung Wand kippen. Weil es "zu breit" ist, liegt es nicht flach, sondern mit 20 oder 30° Neigung.
    Viel Licht, bei entsprechendem Glas gute Dämmung und schick aussehen tuts auch noch

    Hier mal ein Bild von unten, wie sowas aussehen kann

    http://www.flickr.com/photos/hochschulbibliothek_zwickau/4389538998/
     
  4. petra62

    petra62

    Dabei seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketingleiterin
    Ort:
    Kreiensen
    Hallo - so schnell hatte ich gar nicht mit einer Antwort gerechnet :wow !!!

    Das Problen ist: Die neue Fläche muss wirklich von oben begehbar sein, da am Ende der Fläche mein einziger Ausgang zum Garten ist - da wo derzeit der Mischer steht. Oben drüber ist auch unsere Fensterfront. Und die Glaswaben rauszunehmen gestaltet sich ein wenig schwierig, da die in der Mauer eingebaut sind. (Wahrscheinlich kann man sich das nur schwer vorstellen - habe deshalb noch ein paar Bilder gemacht)

    Wir suchen auch nach einer möglichst preiswerten Alternative - was immer auch preiswert bedeutet, da der Umbau bisher schon einiges an Kosten verursacht hat.

    Trotzdem vielen Dank für die schnelle Antwort und einen schönen Abend an Euch alle

    Petra


    http://www.bauexpertenforum.de/imagehosting/thum_454764e28602e4793f.jpg http://www.bauexpertenforum.de/imagehosting/thum_454764e286040b526f.jpg http://www.bauexpertenforum.de/imagehosting/thum_454764e28604cbc9cf.jpg
     
  5. Wieland

    Wieland Gast

    Acrylplatte .:hammer:
     
  6. #5 Gast036816, 21. Juli 2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    begehbares glas kostet ein stück mehr als übliche glaskonstruktionen. kann als isolierverglasung hergestellt werden, muss aber gefälle erhalten. die begehbare verglasung muss statisch nachgewiesen werden einschließlich dem glas. mit der bauaufsicht sprechen und erfragen ob eine zustimmung im einzelfall erforderlich ist. das glaspaket wird von unten nach oben etwa so aussehen:

    - verbundsicherheitsglas 2-fach
    - scheibenzwischenraum
    - verbundsicherheitsglas 3-fach

    einzelgröße 1.550 x 950 mm sind möglich.

    wenn darunter ein wohnraum - küche - ist, wärmeschutznachweis und eine gut funktionierende abdichtung nicht vergessen.

    preiswerter hersteller wäre ein versierter metallbauer aus der umgebung, der auch mit glas umgehen kann. von der stange kenne ich da nix.
     
  7. #6 gunther1948, 21. Juli 2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    und da drunter befindet sich eine küche? was macht ihr mit dem ganzen schimmel der da entsteht. der betonrand rechts zu den fliesen und um das wabenfester mit betonrahmen ist doch auch ungedämmt oder wie sieht das dort aus?

    gruss aus de pfalz
     
  8. petra62

    petra62

    Dabei seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketingleiterin
    Ort:
    Kreiensen
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 gunther1948, 22. Juli 2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    schimmel entsteht nicht nur bei wasser von aussen sondern auch an kalten bauteilen.

    gruss aus de pfalz
     
  11. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Sind zwar schöne Bilder, aber ich hätte links angefangen, am Haus

    1. zu planen (was bedeutet Abdichtung war nie so...?)
    2. wie soll denn der Übergang Keller/Terrasse (nicht unterkellert?) aussehen?

    und dann zu bauen.

    Meine Meinung
    svjm
     
Thema:

Glasbausteinplatten - was kann man drüber legen

Die Seite wird geladen...

Glasbausteinplatten - was kann man drüber legen - Ähnliche Themen

  1. Aussenmauern Trocken legen

    Aussenmauern Trocken legen: Guten Morgen ich möchte das Thema nachträgliches Fundament auch gleich einmal aufgreifen. Zur Situation: Meine Oma hat ein Wochenendhaus, dieses...
  2. Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich

    Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich: Hallo, folgendes problem: Wir haben hier eine Garage bzw. Gerätlager (ca. 3x10m, 60/70iger Jahre, Tor bleibt immer offen!)oder Wie man es nennen...
  3. Garage & Haus Trocken legen

    Garage & Haus Trocken legen: Hallo miteinander, Bin neu hier. Heiße Timo und bin 31 Jahre alt. Eigentümer einer "Keller" Wohnung mit Garage und Garten. Haus hat 3 Parteien....
  4. Hauptwasseranschluß in den Heizungsraum legen ( Neubau )

    Hauptwasseranschluß in den Heizungsraum legen ( Neubau ): Ist es möglich den Wasseranschluss in den Heizungsraum zu legen und nicht direkt an der Außenwand ( im Gebäude) zu legen. In meinen Plan ist...
  5. Darf Bauträger den Bau einfach "auf Eis legen"

    Darf Bauträger den Bau einfach "auf Eis legen": Hallo! Wir wollen im April ein EFH über einen Bauträger bauen. Vertrag ist unterschrieben, Finanzierung steht. Könnte also los gehen......