Glasfaserbewehrung bei FBH notwendig?

Diskutiere Glasfaserbewehrung bei FBH notwendig? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, in unserer Werkplanung gibt der Architekt vor: "Zementestrich, bei Fußbodenheizung und keramischen Bodenbelägen oder geklebten Holzböden...

  1. elkege

    elkege

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handelsvertretering
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,

    in unserer Werkplanung gibt der Architekt vor: "Zementestrich, bei Fußbodenheizung und keramischen Bodenbelägen oder geklebten Holzböden glasfaserbewehrt"

    Für mich bedeutet die Formulierung: Sowohl bei FBH als auch bei Fliesen oder beides in Kombination ist Glasfaserbewehrung vorgesehen.

    Hintergrund ist unser Plan unmittelbar nach Übernahme vom Bauträger zwei Räume zu fliesen, wo der Bauträger Teppich verlegen wird. Kann ich darauf bestehen, auch bei FBH plus Teppich einen bewehrten Estrich zu bekommen?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    darauf bestehen kannst du nicht, weil es ist kein muss. Man macht bei Fliesen glasfaserbewehrung in Estrich rein, aber hier in Forum habe ich gelesen, dass es eigentlich nichts bringt. Ob mit oder ohne ... spielt keine Rolle. Frag doch mein dein GU oder Bauträger ob er in allen Räumen macht. Vielleicht muss du einwenig dazu zahlen.
     
  4. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Und damit Du einen stolperfreien Übergang zwischen Teppich und Fliesen hast, sollte auf der Fliesen-Seite auch der Estrich mind. 5mm tiefer sein.
     
  5. planfix

    planfix Gast

    ich halte von der glasfaserbewehrung rein gar nix!
    bei einem ordetntlichem estrich mit ausreichend zement, nicht zu viel wasser, den notwendigen fugen an der richtigen stelle und der richtigen dicke, gibt es aus meiner sicht keine notwendigkeit.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Glasfaserbewehrung bei FBH notwendig?

Die Seite wird geladen...

Glasfaserbewehrung bei FBH notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  2. FBH Dünnschichtsystem auf OSB

    FBH Dünnschichtsystem auf OSB: Hallo sagt ein noob hier im Forum Ich suche Hilfe hier im Forum. Wir sanieren hier ein altes Fachwerkhaus mit Holzbalkendecke. Das EG ist soweit...
  3. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...
  4. Regal + Estrich + FBH

    Regal + Estrich + FBH: Hallo Leute. Hab eine Frage bezüglich Aquariumregal im Keller. Geplant wäre eine Art Schwerlastregal mit Aquarien gefüllt. Der Plan führte mich...
  5. Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?

    Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?: Hallo, es gibt eine Scheune im Garten, die damals vom Vorbesitzer zum Gartenhaus umfunktioniert wurde. Das Gartenhaus ist etwa 3,60m breit und...