Glasfasertapete auf Rauhputz kleben

Diskutiere Glasfasertapete auf Rauhputz kleben im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo ich habe mal gesehen, wie Löcher in der Wand einfach über"tapeziert" wurden. Das Fasergewebe war danach erstaunlich stabil. Bringt mich zu...

  1. malT

    malT

    Dabei seit:
    01.04.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe mal gesehen, wie Löcher in der Wand einfach über"tapeziert" wurden.
    Das Fasergewebe war danach erstaunlich stabil.
    Bringt mich zu meiner Idee:
    Im Treppenhaus ist Rauputz an der Wand:
    15859995765951905796946.jpg
    Der gefällt mir nicht.
    Alles zu spachteln würde ich mir äußerst gern sparen.
    Die Fläche ist ziemlich eben, aber eben auch rau.
    Kann ich da Glasfaserkleber aubringen und dann die "Tapete" drauf? Dann streichen, feddich...

    Grüße und schönes WE
     
  2. #2 Manufact, 04.04.2020
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    745
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Das!
    Ist ein Thema für @Teichi!
     
  3. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    machen kann man das schon, aber ob es gut aussieht???
     
    Manufact und simon84 gefällt das.
  4. malT

    malT

    Dabei seit:
    01.04.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ja das ist genau die Frage.

    Die Wand hat viele kleine Dellen, keine Beulen
     
  5. #5 simon84, 04.04.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    2.204
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    vielleicht siehst du’s auch deshalb einfach nicht.

    hast du schon mal ne Richtlatte angelegt und gegen das Licht geschaut ? Oder haarlineal oder Ähnliches ?

    und Glasfaser wieder runter reißen, dann alles noch mal abschleifen und dann spachteln wäre für dich im schlimmsten Fall aber ok ?
     
    Manufact gefällt das.
  6. malT

    malT

    Dabei seit:
    01.04.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    mit nem Haarlineal werd ich sicher auch Beulen finden :confused:
    Nein, 2x machen ist keine Option. Deswegen frage ich ja.
    Gegen Beulen kann man ja mal drüberschleifen.
    Ob`s die Dellen überbrückt ist weiß ich eben nicht. Halte/hielt ich aber für möglich. sonst hätte ich schon losgespachtelt.
     
  7. #7 simon84, 04.04.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    2.204
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    @Netzer @Alex88 was denkt ihr denn dazu

    also ich bin skeptisch denke das gibt Buckel und Blasen und auch an den Stößen wird das schwierig. Glaube du machst die Arbeit zwei mal

    ps. Auch unter Berücksichtigung dass dir der rauputz nicht gefällt, das bedeutet ja du willst es besonders glatt und schön haben .... geht meiner Meinung nach nur mit Spachteln und wenn man es gut kann.

    Im Treppenhaus hast du dann auch noch Streiflicht usw du siehst jeden Fehler sofort
     
    Manufact gefällt das.
  8. #8 Andreas Teich, 04.04.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    281
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Entweder soweit überspachteln, dass die Vertiefungen aufgefüllt werden oder einen derart groben Putz auftragen, dass sie nicht mehr sichtbar sind.
    Auch unter Glasfasertapeten muß ein glatter Untergrund vorliegen- die werden eignetlich nur bei größerer mechanischer Belastung verwendet und nicht zum Kaschieren von Untergrundfehlern.

    Wenns zu schlimm ist zB 10 mm Fermacellplatten ansetzen-
    sofern der Platz dafür vorhanden ist- es könnte am Rahmen etwas knapp werden.

    Wen du das selber machen willst ist Lehmputz evt einfacher zu bewätigen.
    Der Untergrund muß griffig genug sein
     
  9. malT

    malT

    Dabei seit:
    01.04.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    alles klar, also einmal spachteln :(
    Danke für die Einschätzung....
    Ich hätte jetzt mit Flächenspachtel oder Haftputzgips drüber gezogen. Mehr Löcher füllen als ne komplette Schicht auftragen.
    Das krieg ich hin. Wenn das allerdings nicht ausreichend halten sollte, dann lass ich mir glaub ich mal eine Angebot machen.
    Erstmal muss Haustür und Fenster neu....
     
  10. #10 Manufact, 04.04.2020
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    745
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Lasst uns doch mal den Beitrag von Teichi genau betrachten:
    "Entweder soweit überspachteln, dass die Vertiefungen aufgefüllt werden":
    wo ist der Hinweis für Tiefengrund?
    "oder einen derart groben Putz auftragen, dass sie nicht mehr sichtbar sind":
    Hmm -wirklich Ernst gemeint?
    "Wenns zu schlimm ist zB 10 mm Fermacellplatten ansetzen-
    sofern der Platz dafür vorhanden ist- es könnte am Rahmen etwas knapp werden."
    - wirklich Ernst gemeint??
    "Wen du das selber machen willst ist Lehmputz evt einfacher zu bewätigen.
    Der Untergrund muß griffig genug sein"
    Mit LEHM-Putz?? Und auf den LEHM-Putz dann die Glasfaser-Tapeten?
    - Meinen Sie das wirklich Ernst??

    Wo ist denn die Holzfaser-Platte?
     
  11. #11 Andreas Teich, 04.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    281
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Alles ohne Glasfasertapete-
    wie ich geschrieben hatte ist die nur bei mechanischer Belastung erforderlich und setzt auch einen ebenen Untergrund voraus..
    Grundierung ist nicht immer erforderlich und kann bei falscher Auswahl eher Schaden anrichten.
    Bei Kalkglätte oder Kalkspachtel ist die nicht per se erforderlich. Nur nicht auf Wandfarbe spachteln.

    Da der vorhandene Rauhputz keine Aussage trifft über das Material kann auch zu nachfolgenden Schritten keine genaue Angabe gemacht werden.
    Bei unebenem und griffigem Untergrund ist Lehmputz für Unerfahrene am einfachsten aufzutragen.
     
  12. #12 Manufact, 04.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2020
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    745
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Jo !
    Lehmputz im Treppenhaus - alles klar!

    Was soll man dazu sagen ....

    zum TE;
    Kauf Dir für 20 Euro ein Grobes Schleifbrett (gibts z.B. im H...bach), schleif schön drüber und saug danach gründlich ab.
    Dann Tiefengrund (auch 1:1 verdünnt)
    Dann Ar.ex 828, läßt sich sehr gut verarbeiten, ist ca. 1 Stunde offen und danach toll verschleifbar.
    Und genau wie Du schon geschrieben hast: 1 te Schicht "kratzspachteln" zum groben Ausgleich der Unebenheiten.
    Dann Dünn eine zweite Lage wegen der Optik und zum Verschleifen.
     
    simon84 gefällt das.
  13. #13 simon84, 04.04.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    2.204
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das mein lieber, kann ich bestätigen :)
    Ich bin ja kein Fan von Produkt Werbung aber einen besseren als den Ardex 828 kenn ich auch (noch) nicht. denke das wird toll !
     
    Manufact gefällt das.
  14. #14 Andreas Teich, 04.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    281
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Nimm ein Bild des gesamten Treppenhauses auf.
    Hast du schon mal Wände großflächig verputzt oder verspachtelt?
     
  15. #15 Manufact, 04.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2020
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    745
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
Thema:

Glasfasertapete auf Rauhputz kleben

Die Seite wird geladen...

Glasfasertapete auf Rauhputz kleben - Ähnliche Themen

  1. Neubau - Malervlies oder Glasfasertapete?

    Neubau - Malervlies oder Glasfasertapete?: Hallo, wir werden in etwa 8 Wochen mit den Maler - und Tapezierarbeiten in unserem Neubau beginnen. Wir haben jetzt 2mal unterschiedlich...
  2. Glasfasergewebe oder Glasfasertapete

    Glasfasergewebe oder Glasfasertapete: Hallo, wollte meine Wohnung tapezieren! Habe mich für Glasfaser entschieden! Jetzt gibt es Glasfasergewebe und Glasfasertapete. Was ist denn...
  3. Frage zu Glasfasertapete

    Frage zu Glasfasertapete: Hallo, bei unserem Neubau haben wollen wir die Küche, die Dachschräge + Decke des Bads und den Treppenaufgang mit einer Glasfasertapete...
  4. Frage zu Glasfasertapete

    Frage zu Glasfasertapete: Hallo! Wir haben in userem Haus fast überall Putz an den Wänden, nur in 4 Zimmern will ich nun Glasfasertapete verkleben. Hät aber noch paar...
  5. Dämmplatte mit Gipskarton und Glasfasertapete

    Dämmplatte mit Gipskarton und Glasfasertapete: Hallo Forum, meine Dachschrägen wurden mit den Dämmplatten Linitherm PAL GK, also Alu-kaschiertes PUR Verbundplatte mit Gipskarton und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden