Glasschäden richtig abrechnen - Neuerscheinung -

Diskutiere Glasschäden richtig abrechnen - Neuerscheinung - im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Leute, ich freue mich euch allen mitteilen zu können, dass es endlich so weit ist, dass die Preise angepasst wurden und den...

  1. #1 Andreas Euler, 03.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.06.2007
    Andreas Euler

    Andreas Euler

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister, öbuv. SV
    Ort:
    Offenbach
    Hallo Leute,

    ich freue mich euch allen mitteilen zu können, dass es endlich so weit ist, dass die Preise angepasst wurden und den Preiserhöhungen unserer Lieferanten Rechnung getragen wurde.

    Die neue Auflage des Fachbuches "Glasschäden richtig abrechnen" befindet sich somit in komplett Überarbeitung und wird voraussichtlich Anfang Juli erscheinen.

    Vorbestellungen sind ab sofort möglich und werden sofort nach Erscheinen bearbeitet.

    Bestellformular liegt wie gehabt auf meiner Internetseite.
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    By the way

    Kann mir mal jemand erklären, was ne "Hinantwort" sein soll?
    Vermutlich nicht.

    Dann fragt man sich aber, was der häufig - so auch hier von Dir - verwendete Unsinn mit der "Rückantwort" bedeutet...

    "Antwort" impliziert schon die Umkehrung der Nachrichtenflußrichtung!
     
  3. #3 Olaf (†), 03.06.2007
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Igendwie..

    mach ich was falsch ode bin zum Sonntagmorgen etwas begriffsstutzig.
    Für was brauche ich ein Fachbuch für rund 15 EUR um "Glasschäden richtig abzurechnen":confused:
    Und vor allem: Was hat ne Preiserhöhung mit der Abrechnungspraxis zu tun, dass gleich mal ne Neuauflage erforderlich ist? In der Regel sollte doch die Frage: Meine Schuld oder nicht und was kostet mich der Materialeinsatz beantwortet werden. Für Ersteres gibts diverse Regeln, DIN's, Richtlinie etc. und für das Zweitere meine Konditionen beim Glaswerk bzw. meine Kalkulationsregeln.
    Ich meld da mal Aufklärungsbedarf an um von meiner Meinung "Was soll da?" (und wem nutzt das) abrücken zu können.
    Olaf:e_smiley_brille02:
     
  4. #4 Andreas Euler, 03.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.06.2007
    Andreas Euler

    Andreas Euler

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister, öbuv. SV
    Ort:
    Offenbach
    Hallo,

    ok, vielleicht hilft das weiter

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Hier geht es um Glasschäden, die mit Versicherungen abgerechnet werden sollen, die Versicherungen zahlen max bis zu einer Höchstgrenze.

    Wenn noch Fragen sind, einfach Fragen.

    @Julius

    so Unrecht hast du gar nicht, wenn man drüber Nachdenkt, ist genauso wie mit dem Unwort "Unkosten".
     
  5. #5 Andreas77, 03.06.2007
    Andreas77

    Andreas77

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister, staat.gepr. Bautechniker
    Ort:
    Hessen
    Erstattungspreislisten für Verglasungsarbeiten sind doch bei fast jeder Versicherung erhältlich?
     
Thema:

Glasschäden richtig abrechnen - Neuerscheinung -

Die Seite wird geladen...

Glasschäden richtig abrechnen - Neuerscheinung - - Ähnliche Themen

  1. Vorsatzrolladen richtig Verputzen

    Vorsatzrolladen richtig Verputzen: Hallo, ich hoffe das Unterforum ist richtig, Bei unserer Sanierung wurde vom Energieberater ein Konzept erstellt. Nun ist nach Rücksprache mit...
  2. Richtiger Temperatur/ Speicherfühler

    Richtiger Temperatur/ Speicherfühler: Hallo Ihr Profis Ich bin daran gescheitert, zu bestimmen, welcher Temperaturfühler für meinen ausgetauschten Warmwasserspeicher, der Richtige sein...
  3. Gebäudeklasse 3 oder 4 - Mittlere Höhe des Gebäude , richtig ?

    Gebäudeklasse 3 oder 4 - Mittlere Höhe des Gebäude , richtig ?: Hallo, wir wollten mit unserem Gebäude in Gebäudeklasse 3. Jetzt geht es um 0,8 cm, sodass wir in Gebäudeklasse 4 fallen. Kommt man irgendwie in...
  4. Backsteinfassade neu verfugen; richtiger Mörtel

    Backsteinfassade neu verfugen; richtiger Mörtel: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei, unser kürzlich erworbenes Häuschen aufzumöbeln. Baujahr 1890 und ich glaube, seitdem wurde an der Fassade...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden