Graben - Überfahrt auf Grundstück - worauf achten

Diskutiere Graben - Überfahrt auf Grundstück - worauf achten im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, wir wollen bauen und haben auch schon alles beantragt. Nun ist es so, dass vor unserem Grundstück ein kleiner Graben entlang läuft....

  1. Beanos

    Beanos

    Dabei seit:
    9. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abteilungsleiter
    Ort:
    Berlin
    Hallo Leute,
    wir wollen bauen und haben auch schon alles beantragt.
    Nun ist es so, dass vor unserem Grundstück ein kleiner Graben entlang läuft.
    Sämtliche Grundstücke haben eine "Überfahrt" mit nahezu identischem Aussehen.
    Worauf müssen wir achten, wenn wir die Überfahrt / Auffahrt herstellen?
    Da dieser Graben wohl als Entwässerungsgraben dient, müssen wir sicher diverse Dinge beachten.
    Ich möchte auch nicht, dass die LKW´s später durchbrechen oder die Überfahrt zerstören.
    Habt ihr hier evtl. einige Ratschläge, worauf wir achten müssen?
    Laut einem Schreiben der Stadt, sind wir für die Herstellung dieser Überfahrt verantwortlich und es gibt auch keinerlei Zuschüsse o.ä.
    Wäre über einige Tipps sehr dankbar, da wir leider nicht wirklich viel Ahnung davon haben.

    PS ich will es nicht selber herstellen, aber ich möchte gerne wissen, worauf wir achten müssen, auch wenn später eine Firma die Überfahrt herstellt.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beanos

    Beanos

    Dabei seit:
    9. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abteilungsleiter
    Ort:
    Berlin
    Habe auch noch einen Ausschnitt gemacht, wo diese Überfahrt hin soll. Leider sehr klein, aber man kann es denke ich erahnen.

    Unbenannt.JPG
     
  4. #3 Dachschaden, 8. März 2017
    Dachschaden

    Dachschaden

    Dabei seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich würde mir die Nachbarüberfahrten einmal ansehen. Oftmals handelt es sich um Betonrohre, die außen angefüllt werden.
    Kriterium für mich:
    Breit genug für bequeme Überfahrt. Gibt es aber manchmal Beschränkungen, weil die Nutzung des Grabens nicht eingeschränkt werden darf. Berücksichtigen, daß man das Füllmaterial oberhalb des Rohrs an den Rändern abböschen muß. Das schränkt die spätere Fahrspur ein, also lieber "ein Rohr mehr".
    Möglichst großer Rohrdurchmesser, damit eine spätere Reinigung/Instandhaltung möglich ist. Ist es ein fließendes Gewässer, oder dient er lediglich der Versickerung?
    Bei fließenden Gewässern muß die Graben- und Rohrsohle genauer zueinander passen.
    "Vernünftiges" Füllmaterial, damit die spätere statische Belastung durch Schwerlast gegeben ist (Kies?). Sollte die Firma aber beraten können.

    Viele Grüße
    Jörg
     
  5. Beanos

    Beanos

    Dabei seit:
    9. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abteilungsleiter
    Ort:
    Berlin
    Es ist lediglich ein Versickerungsgraben.
     
  6. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    wenn es Versickerungsgraben ist, würde ich erstmal bei der Stadt nachfragen wieviel Fläche von dem Graben
    dauerhaft überbaut werden darf.
    Der Graben wurde ja dimensioniert und es macht schon einen Unterschied ob später noch 20% oder 90% der Fläche
    zur Versickerung bereitstehen.
    Dann gilt es zu klären ob beide Grebenteile durch eine Zufahrt getrennt werden können. Wenn ein Graben ohne
    Einlauf entsteht braucht man ein Rohr unter der Zufahrt. Wenn in beiden Grabenteilen Einlaufrohre hineingehen
    sieht die Sache wieder anders aus.

    Das es kein Geld dafür gibt, OK: Aber es muss doch Hinweise von Seiten der Stadt geben wie etwas ausgeführt werden darf.
     
Thema: Graben - Überfahrt auf Grundstück - worauf achten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. darf man um sein grundstück einen graben bauen

    ,
  2. zufahrt über graben

    ,
  3. graben vor dem Grundstück wer ist zuständig

Die Seite wird geladen...

Graben - Überfahrt auf Grundstück - worauf achten - Ähnliche Themen

  1. Teilung Grundstück/Haus

    Teilung Grundstück/Haus: Hallo Forum, wir planen zusammen mit meinen Eltern einen Bau eines Doppelhauses. Das Grundstück hat 750 qm. Wir würden einen Teil über die...
  2. Grundstück ohne Baugenehmigung kaufen?

    Grundstück ohne Baugenehmigung kaufen?: Guten Abend, wir möchten gerne ein Grundstück kaufen. Allerdings ist auf dem Grundstück aktuell noch ein Bauverbot eingetragen, das aber mit...
  3. Grundstücke erschließen

    Grundstücke erschließen: Hallo zusammen, erstmal möchte ich mich vorstellen, da ich ganz neu hier bin. Ich bin Phillip, gerade 27 geworden und komme aus der Region...
  4. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  5. Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?

    Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?: Wenn ich mir nun ein Minihaus (freiststehend, kein Anhänger sondern mit betonierter Bodenplatte und Fundamenten) bauen möchte, und ich mit 70qm...