Granit Rasenumrandung

Diskutiere Granit Rasenumrandung im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Nabend, heute habe ich eine weitere frage an euch. Auf dem Bild ist eine Rasenumrandung aus Granit zu sehen, länge ca. 1 Meter, Kantenlänge...

  1. palme63

    palme63

    Dabei seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemietechniker
    Ort:
    Deutschland
    Nabend,

    heute habe ich eine weitere frage an euch.
    Auf dem Bild ist eine Rasenumrandung aus Granit zu sehen, länge ca. 1 Meter, Kantenlänge ca. 12 cm.

    werden diese "Steelen" eigentlich in Mörtel/Beton gelegt, oder einfach nur "lose" auf den Boden "gelegt" ??


    Gruss,
    Andreas
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ars vivendi, 19. Juni 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Im Normalfall kommen die auch in Beton, jedenfalls wenn sie auch in 2 Jahren noch so stehen sollen.
     
  4. palme63

    palme63

    Dabei seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemietechniker
    Ort:
    Deutschland
    Das heißt also sie müssen in Beton liegen ?

    Der "Spezialist" hat sie nämlich Sach & Fachgerecht nur auf den Boden gelegt...............
     
  5. #4 wasweissich, 19. Juni 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    das heisst es nicht .

    ich hätte auch beton genommen .

    aaaaaaaaber .......
     
  6. palme63

    palme63

    Dabei seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemietechniker
    Ort:
    Deutschland

    aaaaaaaber was ?
     
  7. #6 RingoStar, 19. Juni 2013
    RingoStar

    RingoStar

    Dabei seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager Arbeiter
    Ort:
    Duisburg
    Das heißt man setzt sie in Beton. Gibt da auch so ein Spezialzeug, komm grad nicht auf den Namen. Und was der Spezialist macht.... nun ja, man kennt ja solche "Fachfirmen" und dann wird immer auf DIY geschimpft.
     
  8. #7 tkoehler78, 20. Juni 2013
    tkoehler78

    tkoehler78

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bollberg
  9. #8 wasweissich, 20. Juni 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    nein , thomas . falsch .

    es sind 12x12 palisaden . nix bordstein .

    diese können und werden schonmal als beetumrandungen einfach hingelegt . da greift keine din-en oder so .
     
  10. #9 Corinna72, 20. Juni 2013
    Corinna72

    Corinna72

    Dabei seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikerin
    Ort:
    Berlin
    ah verstehe: Die Palisaden wurden ohne Beton einfach senkrecht auf den Boden gestellt, fielen dann beim ersten Windhauch einfach um und so liegen sie noch heute da :mega_lol:
     
  11. #10 ralph12345, 21. Juni 2013
    ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Eine Betonschulter hat bei einer Rasenkante einen gravierenden Nachteil: Die Erdüberdeckung ist mitunter so gering, daß da kein Rasen vernünftig wächst. Gibt dann einen 10cm braunen verdorrten Randstreifen, das sieht ziemlich sch***** aus. Je flacher der Kantenstein, desto schlimmer. Bei tiefen Kantensteinen 30cm oder so also kein Problem. Aber: je tiefer der Stein, desto stabiler steht der auch ohne Betonschulter. 12cm ist grenzwertig, wie ich finde. Ohne Beton steht der nicht wirklich stabil, mit Beton wächst kein Rasen. Kein Drama, das mal ohne zu versuchen.
     
  12. #11 tkoehler78, 21. Juni 2013
    tkoehler78

    tkoehler78

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bollberg
    Könntest du Recht haben, Josef! Wenn Kantenlänge=Breite und Höhe.
    Bin aufgrund der Länge von 1 m (Palisaden können ja auch länger/kürzer sein) von Bordsteinen ausgegangen.
     
  13. #12 wasweissich, 21. Juni 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    muss nicht sein , wenn man es richtig macht..
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. palme63

    palme63

    Dabei seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemietechniker
    Ort:
    Deutschland
    Nabend,

    etwas Befestigung wäre vielleicht schon nicht schlecht gewesen, die ersten fangen schon an zu wackeln und sind nicht mehr "trittfest".
    wobei das hier natürlich die Variante ist wo man am wenigsten Arbeit und den besten Gewinn als Verleger hat.
     
  16. #14 wasweissich, 21. Juni 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    das muss nicht stimmen .

    wenn sie schon wackeln , musst du es dem fachmann anzeigen . und wenn er siebenmal zum richten angerückt ist , kommt er das achte mal mit beton .

    oder auch früher .

    und dann ist das mit dem besten Gewinn essig .
     
Thema:

Granit Rasenumrandung

Die Seite wird geladen...

Granit Rasenumrandung - Ähnliche Themen

  1. Eingangspodest in Nero Impala Granit imprägnieren

    Eingangspodest in Nero Impala Granit imprägnieren: Guten Abend, wir möchten unser Eingangspodest aus Nero Impala Granit imprägnieren. Was ist dafür am besten geeignet? Wer kann mir etwas...
  2. Terrasse - Granit Trockenmauer oder vermörtelt

    Terrasse - Granit Trockenmauer oder vermörtelt: Hallo, wir möchten bald mit dem Bau unserer Terrasse beginnen. Wir haben vom Garten bis zur Oberkante Terrasse ca. 1,5m zu überwinden. Vom...
  3. Fensterbank aus Granit montieren

    Fensterbank aus Granit montieren: Hallo, Ich möchte eine Fensterbank aus Granit montieren. Unter mein Fenster, gibt’s schon eine kleine enge Fensterbank aus Holz, die als...
  4. Trockenmauer aus Granit-Mauersteinen / -Blöcken

    Trockenmauer aus Granit-Mauersteinen / -Blöcken: Hallo, meine Aussenarbeiten stehen heuer an und ich planer gerade, wie der Garten mal aussehen soll. Wir haben uns für Granitsteine als Material...
  5. Granit kleben

    Granit kleben: Ich möchte an meine Außenwand als Spritzschutz hinter dem Wasserhahn eine Granitplatte 20mm kleben. Untergrund ist Ziegelmauerwerk. Mit was klebt...