Granittreppe Fugenbreite und Material

Diskutiere Granittreppe Fugenbreite und Material im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wir haben ein riesen Problem mit unserem Treppenbauer. Dieser hat 2019 eine Granittreppe inkl. Stehlen bei uns verbaut. Die...

  1. #1 JuliAnna, 09.08.2021
    JuliAnna

    JuliAnna

    Dabei seit:
    09.08.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wir haben ein riesen Problem mit unserem Treppenbauer.
    Dieser hat 2019 eine Granittreppe inkl. Stehlen bei uns verbaut.
    Die Fugen sind unserer Meinung nach viel zu breit (siehe Fotos).
    Er hat die Fugen bereits 5x ausgebessert, da ständig das Fugenmaterial rausbricht.
    Hat uns jemand einen Tipp, ob die Fugenbreite so zulässig ist und was für ein Fugenmaterial verwendet werden muss?
    Aktuell hat er immer normalen Fugenmörtel verwendet.
    Vielen Dank im voraus! IMG_20210809_133215.jpg IMG_20210809_133232.jpg IMG_20210809_133307.jpg IMG_20210809_133324.jpg IMG_20210809_133333.jpg IMG_20210809_133357.jpg
     
  2. hazzel

    hazzel

    Dabei seit:
    02.08.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    14
    Hi,
    eine Dehnungsfuge wird durch den Stein bzw. dessen Dehnungsverhalten definiert. Welchen Stein habt Ihr verbaut, und wie ist dessen Dehnungsverhalten?
     
  3. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.770
    Zustimmungen:
    2.152
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Innen oder Aussen?Diese Fugen sind unsäglich,was für ein Murks.
    Dehnungsfugen nuja...
     
  4. #4 JuliAnna, 09.08.2021
    JuliAnna

    JuliAnna

    Dabei seit:
    09.08.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, es handelt sich um Granitblock Stufen und Stehlen. Dehnungsverhalten? - keine Ahnung. Das Problem tritt spätestens am nächsten Tag (nach Ausbesserung) wieder auf. Es fängt mit Rissen an und bricht irgendwann wieder komplett.
     
  5. #5 JuliAnna, 10.08.2021
    JuliAnna

    JuliAnna

    Dabei seit:
    09.08.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aussentreppe.
    Ja, leider absoluter Murks. Leider!
    Wir benötigen irgendeine Norm oder Vorschrift um dem Handwerker endgültig klar zu machen, dass das Pfusch ist.
     
  6. hazzel

    hazzel

    Dabei seit:
    02.08.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    14
    Es gibt verschiedene Arten von Granit. Ein typischer Granit hat folgende Daten:
    thermische Dehnung 0,69 mm/m/100°C
    linearer Ausdehnungskoeffizient 5 - 7,5 x 10 ↑-6 /K

    Somit wäre die Fuge doch recht groß. Worauf sitzt der Granit? Was ist es für ein Untergrund? Welches Gewerk hat es gesetzt Gala, Maurer?
     
  7. #7 JuliAnna, 10.08.2021
    JuliAnna

    JuliAnna

    Dabei seit:
    09.08.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Treppe sitzt auf einem Beton Fundament.
    Ist ein unbehandelter Naturgranit.
    Firma Gala, Maurerarbeiten, Pflaster&Außenanlagen, Bauleistungen...
     
  8. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.770
    Zustimmungen:
    2.152
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Mit der Fugenbreite müssen sie nun leben,wenn nichts vereinbart war hinsichtlich Optik und Ausführung.

    Entweder ist der Fugenmörtel ungeeignet für Aussen und diese Fugenbreite ( Anmischfehler und Witterung lass ich mal aussen vor),hier sieht es aber nach zu schneller Trocknung und damit verbundenen Schwinden und reissen aus.

    Da geht nur Epoxy als dauerhafte Lösung,die Breite bleibt aber.

    Kennen sie das Fabrikat was verwendet wurde?
     
  9. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.770
    Zustimmungen:
    2.152
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Ja.
    Ardex Sopro Mapai Tubag PCI etc alle haben Fugenmörtel für aussen Naturstein -einfach mal Google anwerfen .
    Was für Fabrikat ?
     
Thema:

Granittreppe Fugenbreite und Material

Die Seite wird geladen...

Granittreppe Fugenbreite und Material - Ähnliche Themen

  1. Lockere Granittreppe wieder richtig aufbauen...

    Lockere Granittreppe wieder richtig aufbauen...: Hallo werte Community, ich habe folgendes Projekt vor. Es wurde vor 10 Jahre eine Granittreppe auf Ziegelstein gebaut. Nun wurde diese...
  2. Bedenkliche Verklebung freitragende GranitTreppen-Stufen ?

    Bedenkliche Verklebung freitragende GranitTreppen-Stufen ?: Ist die Verklebung von freitragenden Treppenstufen mit solchen Spaltfugen wie auf dem Bild ersichtlich noch fachgerecht und unbedenklich...
  3. Xxxxxxt oder yxxxxxxx für Granittreppe

    Xxxxxxt oder yxxxxxxx für Granittreppe: Hallo, werden unser Betonaußentreppe mit Chinagranit Padang G603 belegen. Trittstufen 3cm stark, setzstufen 2cm. Weiß nur noch nicht welchen...
  4. Granittreppe rutschfest machen

    Granittreppe rutschfest machen: Hallo liebes Forum, wir bekommen nächste Woche den Belag für unsere Betontreppe, ein dunkler Granitstein, poliert. Wir denken darüber nach, wie...
  5. Fertig zugesägte Granittreppe selbst verlegen

    Fertig zugesägte Granittreppe selbst verlegen: Hi, habe vor in meinem Haus (Neubau) auf bestehende Betonmassivtreppe die bereits vom Natursteinhändler passend zugesägten Kashmir White Tritt-...