Grenzabstand LWWP

Diskutiere Grenzabstand LWWP im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebes Forum, ich wohne in Hessen in einem normalen Baugebiet. Wir sind nun gerade in der Planung, wo genau unsere LWWP positioniert...

  1. rock06

    rock06

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo liebes Forum,

    ich wohne in Hessen in einem normalen Baugebiet. Wir sind nun gerade in der Planung, wo genau unsere LWWP positioniert werden soll. Es handelt sich um eine WP mit den Abmessung (LxBxH) 75x160x194. Meine Frage, gibt es eine Norm oder eine Gesetzesgrundlage, die den Abstand einer Wärmepumpe zur Grundstücksgrenze regelt.

    Es geht mir hier ausschließlich um die Lage. Es ist mir bewusst, dass eine LWWP auch Lärm macht und man auch dadurch Normen einzuhalten hat. Dies alles sollte aber bei uns nicht ins Gewicht fallen.

    Wäre super, wenn dazu jemand was beitragen könnte.

    Danke.
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.835
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Laut LBO fällt eine LWP als el. Wärmeerzeuger nicht in die Abstandsregelungen (§55 + Anhang 3.8). So weit so gut.

    ABER sobald von Deinem Grundstück, bzw. hier der WP, einen Einfluss auf das Nachbargrundstück ausgeht, bist Du dabei. Öffentlich Rechtliche Vorschriften sind sowieso zu beachten.

    d.h. Wird der Nachbar durch den Lärm gestört, ODER ihm frieren die Blumen ab weil Deine LWP Kaltluft auf sein Grundstück bläst, dann musst Du die Ursache beseitigen.

    Weiterhin solltest Du daran denken, dass für eine LWP Abstandsflächen notwendig sind damit diese richtig funktionieren kann. Baut der Nachbar beispielsweise einen massiven Zaun o.ä. direkt bei der WP auf sein Grundstück, dann hast Du ebenso ein Problem.

    ICH würde die WP so aufstellen, dass sie 1m Abstand zur Grundstücksgrenze einhält und die Luft auf mein Grundstück bläst. Dann geht sowohl die Kaltluft als auch der Lärm vorzugsweise auf mein Grundstück.

    Gruß
    Ralf
     
  3. rock06

    rock06

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Super Danke.

    LBO = Landesbauordnung??? Und deine aus BW ist dann identisch mit der aus Hessen?

    Direkt auf die Grenze würde ich sie sowieso nicht stellen. Der Abstand wäre ca. 1-1,5 Meter. Der Nachbar auf dieser Seite hätte sein Schlafzimmer auf der diagonal gegenüberliegenden Hausseite, Terasse auch auf anderer Seite. Das einzige wäre eine mögliche Belästigung für die Augen, weil sein Weg zur Haustür dann rund 5 Meter an der WP vorbeigehen würde.
    Ausblasrichtung wäre Richtung Straße (ca. 5 meter Abstand) und dann erst noch eine Hecke, die wohl auch noch Schall schlucken sollte. Danach eben die Seitenstraße und dann erst der gegenüberliegende Nachbar, der wiederum auf der anderen Seite seines Hauses schläft.

    Vom Lärm her oder auch von der kalten ausgeblasenen Luft sollte es daher mit Nachbarn keine Probleme geben, denke/hoffe ich.

    Gruß
    rock
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.835
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich war so frei und habe einen Blick in die HBO (Hessische Bauordnung) riskiert. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  5. rock06

    rock06

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Frankfurt am Main
    :28:
    Danke
     
  6. Seev

    Seev

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    BaWü
    Ich hatte genau den analogen Fall und hab es schliesslich genauso gemacht wie Ralf es empfiehlt. Bei mir bläst sie dabei von Ost nach West ins Grundstück rein. Wenn wir wie meist Westwind haben, bekommt der Nachbar dennoch mehr Schall als wir.

    Auch ist das baurechtlich nicht unbedingt so klar. Mein Freund ist Baurechtler, mit ihm hab ich den Fall auch ausgiebig diskutiert.

    Was sagt z.B. der B-Plan-Textteil über derartige Anlagen aus? Was darf überhaupt innerhalb / ausserhalb? des Baufensters stehen und betrieben werden? Da gibt es oft div. Vorgaben, s. Stichworte Bauordnungsrecht (-> LBO) und Bauplanungsrecht (-> B-Plan).
    Welche LBO gilt für Dich? Normalerweise diejenige Fassung beim Inkrafttreten des geltenden B-Planes, nicht die heutige.

    Mein Fazit: ich habe es dem Amt (mindestens mündlich) angezeigt, wo und wie ich die Kiste hinstellen will und hab es von der Beamtin prüfen lassen. Prompt kamen Rückfragen aus der Nachbarschaft ...

    Gruss
    Seev
     
  7. #7 gunther1948, 01.05.2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    ich glaube nicht, dass da ein zusammenhang besteht. nach welchen kriterien soll den das amt prüfen wenn die lbo da nix hergibt.
    in einem ähnlichen fall hab ich den vorschlag gemacht auf der grenze einen doppelten holzflechtzaun mit 2,0 m höhe zu errichten, hat den nachbarn beruhigt und dem gericht arbeit gespart.
    der einfluss von wind ist nicht zu verachten und sehr schlecht ab zu schätzen.

    gruss aus de pfalz
     
  8. Seev

    Seev

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    BaWü
    Natürlich besteht kein direkter Zusammenhang zwischen den beiden Aussagen. Es war mir nur insofern eine Beruhigung, dass ich auf eine vorherige Abstimmung mit dem Amt verweisen konnte.
    Es kam aber auch beim Amt eine gewisse Unsicherheit zum Vorschein und die Aussage, dass 1m Grenzabstand sicher kein Fehler wäre. Klar ist, dass meine WP kein "Gebäude" ist wie z.B. ein Gartenpavillion, denn das dürfte an dieser Stelle ausserhalb des Baufensters offenbar keiner errichtet werden, dafür aber vieles andere.

    Das mit dem 2m-Zaun ist aber (bau-?)rechtlich auch recht spannend (wenn nicht sogar riskant), oder?
     
  9. #9 gunther1948, 01.05.2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    nee in rlp nicht.

    gruss aus de pfalz
     
  10. #10 Der Bauberater, 02.05.2012
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Dir TA-Lärm muss halt eingehalten werden! Egal welches BL
     
  11. #11 Nachbar, 26.03.2020
    Nachbar

    Nachbar

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin seit heute neu hier unterwegs und ziemlich verzweifelt.

    Ich habe ein ganz ähnliches Problem:
    Unser Nachbar baut aktuelle ein Einfamilienhaus, den Bauantrag haben wir uns angesehen, hier wurde eine innenliegende LWWP geplant. Gestern kam der Fertigkeller ohne Lufteinlass- und Luftauslass-Schächte. Als wir den Nachbarn direkt ansprachen meinte er nur, aufgrund des der Wasserproblematik im Grundstück hätten Sie auf Löcher in der Kellerrückwand verzichtet und anstatt dessen eine aussen aufgestellte LWWP ausgewählt.

    Diese LWWP möchte er mir jetzt mit 1m Grenzabstand auf die Grundstücksgrenze setzen. Im Netz kursiern immer wieder Angaben von Grenzabständen um 3m, ich finde jedoch nichts für Baden-Württemberg.
    Kennt sich hier jemand aus? Der B-Plan gibt leider nicht viel her.

    Wir fühlen uns ziemlich übers Ohr gehauen, da wir davon überhaupt nichts wussten. Zudem muss man wissen das wir an einer steilen Hanglage wohnen, das bedeutet der Garten mit LWWP ist ein ganzes Stockwerk höher als unser eigener Garten, somit steht die LWWP auf der Höhe unseres OG.

    Meiner Aufassung nach baut er ja momentan ohne gültige Baufreigabe, kann ich einen Baustopp erzwingen? Oder habe ich eine rechtliche Handhabe damit ich den Nachbarn zum einlenken bewegen kann? Ich möchte zumindest die 3m Grenzabstand (im Bauantrag ist die innenaufgestellte WP mit 4,20m Abstand geplant)

    Unser Hangarten ist nach Süden ausgerichtet mit Frontalblick auf diese Wärmepumpen-Monster, (Kombigerät H 1,5m)

    vielen Dank für Eure Hilfe, herzliche Grüße, die Nachbarin
     
  12. #12 simon84, 26.03.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.742
    Zustimmungen:
    3.389
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    § 6 LBO Abstandsflächen in Sonderfällen - dejure.org

    wird wohl hierunter fallen

    bauliche Anlagen, die keine Gebäude sind, soweit sie nicht höher als 2,5 m sind oder ihre Wandfläche nicht mehr als 25 m² beträgt,


    gibt es denn keine andere Aufstellungsmöglichkeit an einer anderen Grenze/Seite wo es weniger stört, zb in Richtung einer Garage oder so?
     
  13. #13 Nachbar, 26.03.2020
    Nachbar

    Nachbar

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das Grunstück ist sehr weitläufig, er hätte jede Möglichkeit die Wärmepumpe andersweitig aufzustellen. Was uns so verärgert ist, dass wir nicht miteinbezogen wurden und einen anderen Planstand eingesehen haben, mit innenliegender WP. Das ist schon ein großer Unterschied.
     
  14. #14 simon84, 26.03.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.742
    Zustimmungen:
    3.389
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Hat er die Möglichkeit wirklich? Wo steht denn der Heizraum/Technikraum ? Wo sind seine Außenanlagen/ Terrasse etc geplant ?

    Dann mach doch einfach einen Deal mit ihm, du zahlst ihm ggf Mehrkosten für längere rohrverbindung und er soll wo anders aufstellen
     
  15. #15 Nachbar, 26.03.2020
    Nachbar

    Nachbar

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Er fühlt sich rechtlich auf der sicheren Seite, und macht keine Anstallten auf uns zuzugehen. So war es halt nicht vereinbart und die Baufreigabe stimmt ja jetzt auch nicht mehr. Deshalb meine Frage ob ich ihm mit einem Baustopp drohen kann, falls er nicht einlenkt, käme ich damit durch?
     
  16. #16 Fred Astair, 26.03.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.659
    Zustimmungen:
    2.932
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Dir bleibt nur, gegen die Beeinträchtigung Deines Grundstücks durch die Luftpumpe juristisch vorzugehen.
    Das kannst Du aber erst, wenn die Beeinträchtigungen eingetreten sind. Ich würde aber den Nachbarn warnen, und ihm die Chance geben, seinen Fehler zu beseitigen, bevor es teuer wird.
    Mindestabstandsflächen gibt es nicht und der Baugenehmigung ist es egal.
     
    Dimeto gefällt das.
  17. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    807
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    Das ist ein Widerspruch. Entweder ist das Gerät auf der Grenze oder mit Grenzabstand geplant.
    Das ist die Tiefe der Mindestabstandsflächen für Gebäude oder bauliche Anlagen in allen Bundesländern, außer Hamburg und Baden-Württemberg, hier sind es nur 2,5m, in BW bei Wänden<5m sogar nur 2m. Ist hier aber nicht relevant, da es sich nicht um eine bauliche Anlage im Sinne der LBO handelt, es sei denn, der Nachbar plant eine Einhausung.
    Nein.
    Nein.
    Nein. Erst wenn die Anlage steht und tatsächlich Beeinträchtigungen von ihr ausgehen, die über das zumutbare Maß hinaus gehen.
    Wenn die Corona-Einschränkungen nicht mehr gelten, kannst beim Grillabend um Berücksichtigung Deiner Wünsche bitten.
    Das ist auch nicht notwendig.
    Ist er ja auch. Die technische Gebäudeausrüstung ist nicht Bestandteil der Baugenehmigung und somit auch nicht der nachbarlichen Zustimmung unterworfen.
     
  18. #18 simon84, 26.03.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.742
    Zustimmungen:
    3.389
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    der Nachbar hat ja sogar einen Grund genannt, nämlich der Wasserstand!

    ich würde auch auf ihn zu gehen und wenn es einen gangbaren Alternativen aufstellplatz gibt wäre ich Kompromissbereit.
     
  19. #19 Nachbar, 26.03.2020
    Nachbar

    Nachbar

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank euch, für die schnelle Rückmeldung!
     
  20. #20 Fabian Weber, 26.03.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.038
    Zustimmungen:
    3.323
    Ob das immer so ist? Wir mussten schonmal alles hinter der Attika verstecken und sogar den Blitzschutz nach hinten biegen, damit man von unten nichts sieht.

    Ich würde mal das Datenblatt der Wärmepumpe anfragen, da müssten die Geräuschentwicklung drinstehen. Dann kann man schonmal abschätzen ob es geht oder nicht.
     
    simon84 gefällt das.
Thema: Grenzabstand LWWP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grenzabstand wärmepumpe baden-württemberg

    ,
  2. wärmepumpe abstand nachbar bw

    ,
  3. wärmepumpe abstand nachbar baden württemberg

    ,
  4. LWWPumpe Sbstand zum Nachbar bw,
  5. lbo bw luftwärmepumpe,
  6. hessen abstand lwwp,
  7. lärmbelästigung wärmepumpe nachbar baden-württemberg,
  8. Darf Luft Wasser Wärmepumpr auf Grenze stehen bw,
  9. wärmepumpe abstand nachbar baden-württemberg,
  10. wärmepumpe grenzabstand bw,
  11. Vorgaben von LWWP,
  12. grenzabstand wärmepumpe baden würrtemberg,
  13. lwwp nachbar,
  14. wärmepumpe grenzabstand baden württemberg,
  15. nachbar wärmepumpe Grenzabstand bw,
  16. lwwp bläst zur strasse Abstand,
  17. lwp Aufstellen hessen,
  18. lärmbelästigung wärmepumpe nachbar baden württemberg,
  19. Wärmepumpe Abstand Grundstücksgrenze,
  20. grenzabstand wärmepumpe baden württemberg,
  21. grenzabstand wärmepumpe bw
Die Seite wird geladen...

Grenzabstand LWWP - Ähnliche Themen

  1. Grenzabstand Garage und LBO BaWü

    Grenzabstand Garage und LBO BaWü: Hallo zusammen, betreffend Grenzabstand Garage und LBO BaWü folgender Fall: Möglicher Bau meiner Garage auf die Grundstücksgrenze mit den Maßen 9m...
  2. Grenzabstand Giebelseite nach geänderter BayBo

    Grenzabstand Giebelseite nach geänderter BayBo: Hallo, habe im Mai letzten Jahres den Bau eines Zweifamilienwohnhauses mit flachem Pultdach genehmigt bekommen. Habe letztes Jahr nur die...
  3. Grenzabstand von gepflasterter Terrasse

    Grenzabstand von gepflasterter Terrasse: Moin Ich komme aus Niedersachsen und habe eine Frage. Wir möchten hinterm Haus unsere Terrasse pflastern. Diese wird nicht erhöht und auch nicht...
  4. Baugrenzen verändern, Grenzabstand gewahrt

    Baugrenzen verändern, Grenzabstand gewahrt: Liebe Mitglieder, ein gesundes neues Jahr erstmal für euch alle. Mein "Problem" ist, dass mir nach Angaben des Bauamtes nach Grenzverlegung...
  5. Grenzabstand Schuppen (Niedersachsen)

    Grenzabstand Schuppen (Niedersachsen): Hallo Bauexperten! Ich finde tatsächlich nirgends im Netz eine Lösung zum Problem, das wie folgt lautet: mit unserem Altbau (alles Wohnraum)...