Grenzvermessung in BW

Diskutiere Grenzvermessung in BW im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Forengemeinde, es hat hier sicherlich einige Experten die mir bei folgender Frage weiterhelfen können: Seit der Überarbeitung des...

  1. #1 loewe2907, 04.07.2014
    loewe2907

    loewe2907

    Dabei seit:
    01.04.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Straßenbaumeister
    Ort:
    Salem
    Hallo Forengemeinde,
    es hat hier sicherlich einige Experten die mir bei folgender Frage weiterhelfen können:
    Seit der Überarbeitung des Vermessungsgesetzes VermG 2010 ist es in BW nicht mehr zwingend notwendig, Grundstücksgrenzen abzumarken. Soweit so gut! Was, wenn im Zuge des Ausbaus mehrerer Straßenzüge in Ortslage die alten Bordsteine mitsamt Grenzpunkt ausgebaut werden und durch neue Randeinfassungen ersetzt werden? Kann der Grundstückseigentümer die Wiederherstellung der Grenzpunkte Eurer Meinung nach verlangen, da diese vor der Baumaßnahme vorhanden waren, obwohl es das VermG 2010 eigentlich nicht als zwingend notwendig erachtet? Und was, wenn die Gemeinde als "Miteigentümer" des Grenzpunktes die Übernahme der Kosten ablehnt ( es geht um ca. 70 Grenzpunkte für ca. 18000 Euro ).
    Bin auf die Antworten gespannt :-)
     
  2. #2 loewe2907, 08.07.2014
    loewe2907

    loewe2907

    Dabei seit:
    01.04.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Straßenbaumeister
    Ort:
    Salem
    Hat niemand eine Idee???:think
     
Thema:

Grenzvermessung in BW

Die Seite wird geladen...

Grenzvermessung in BW - Ähnliche Themen

  1. Kosten Grenzvermessung NRW

    Kosten Grenzvermessung NRW: Hallo zusammen, ich dreh bald durch! Unsere Nachbarin (ja, die, die uns den Heckenschnitt rüber geworfen hat) dreht langsam völlig ab. Auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden