grobe Kostenschätzung einer Zwischendecke

Diskutiere grobe Kostenschätzung einer Zwischendecke im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Moin und Grüße aus dem Ländle, ich bin auf der Suche nach einer groben Schätzung, was das Einziehen einer Zwischendecke betrifft. Aktuell eine...

  1. RPH

    RPH

    Dabei seit:
    31.05.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin und Grüße aus dem Ländle,

    ich bin auf der Suche nach einer groben Schätzung, was das Einziehen einer Zwischendecke betrifft.

    Aktuell eine große Halle in die eine Decke gezogen werden soll. Gesamtfläche der Zwischendecke ca. 180qm.
    Ich kenne eine Decke da wurden längs 4 Stahlträger (2 Träger 18 Meter, 2 Träger 28 Meter) eingezogen und Holzbalken (jeweils 10 Meter aufgelegt, die Anzahl der Stempel habe ich nicht im Kopf. Tragfähigkeit ca. 275-300kg/qm (Wohnraum mit Wasserbett/Badewanne). Der Boden soll mit Fliess- o. Trockenestrich gemacht werden, die Decke von unten im Trockenbau verkleidet. Die Zwischendecke wird direkt auf dem Boden abgestützt, seitlich nicht irgendwie in die Wand "eingelassen".

    Mit welchen Kosten muss man für den Bau rechnen?
    Wie sieht es im Vergleich aus, wenn man es komplett aus Holz macht?

    Ich denke, der Architekt wird dazu auch Auskunft geben können, aber bis zu dem Gespräch ist es noch etwas länger hin.

    Sorry wenn ich mich so übelst amateurhaft ausdrücke... ich hoffe es ist trotzdem zu verstehen.

    Grüße
    RPH
     
  2. #2 JohnBirlo, 03.06.2022
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    456
    Mal abgesehen von meiner Frage, warum man ein Wasserbett in eine Halle stellt.....


    Viel zu wenig Angaben. Wenn dir hier einer sagt, dass das zwischen 50.000 und 500.000€ kostet bringt dich das auch nicht weiter.

    Du könntest zumindest mal Fotos und ne Skizze ergänzen
     
  3. RPH

    RPH

    Dabei seit:
    31.05.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Genaugenommen handelt es sich nicht um eine Halle, sondern einen Hangar der zu einem Wohn- und Arbeitsbereich umgebaut werden soll.
     

    Anhänge:

  4. #4 simon84, 03.06.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    21.122
    Zustimmungen:
    5.758
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wie hält man da die GEG ein? Wie wird so ein Dach gedämmt ?
     
  5. RPH

    RPH

    Dabei seit:
    31.05.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    nur ganz kurz, ich bin über Pfingsten weg....

    Auf dem Hangar liegen 1,5 bis 2 Meter Erde, im Endausbau werden die Rippen nur schick gemacht, aber nicht verdeckt. Es gibt ein paar dieser umgebauten Hangars in Deutschland, vorwiegend im Osten.
     
  6. #6 nordanney, 03.06.2022
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    1.759
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Ändert aber nichts daran, dass Du einen nicht genehmigten und nicht den aktuellen GEG-Vorgaben entsprechenden Schwarzbau errichtest.

    Davon abgesehen finde ich die Idee cool :e_smiley_brille02:
     
    simon84 gefällt das.
  7. #7 JohnBirlo, 03.06.2022
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    456
    Eignet sich diese Konstruktion nicht perfekt für Klemmfilzdämmung? :D
     
  8. RPH

    RPH

    Dabei seit:
    31.05.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Äh.... ohne Baugenehmigung passiert nix, gibt es die nicht wäre das Projekt zusenden bevor es beginnen hat.

    Und wenn wird es ein Grünbau.... wegen dem Dach des Hangars.
     
  9. #9 nordanney, 03.06.2022
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    1.759
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Also musst Du doch das ganze Drumherum mit Dämmung etc. beachten.

    Ich bin ja ehrlich und sage, dass ich das Ding einfach so umbauen würde :winken
     
  10. #10 Fabian Weber, 03.06.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    14.003
    Zustimmungen:
    5.322
    Bei den coolen Rippen würde ich die Decke an Stahlstangen von oben abhängen. Das kommt dann der Logik des Raumes schön nah.

    Ich würde das als Stahlbau machen.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

grobe Kostenschätzung einer Zwischendecke

Die Seite wird geladen...

grobe Kostenschätzung einer Zwischendecke - Ähnliche Themen

  1. Grobe Kostenschätzung für EFH

    Grobe Kostenschätzung für EFH: Moin, wir haben kürzlich die Zusage zu einem Grundstück erhalten, leider ist dort nur 1 Vollgeschoss erlaubt. Da ich in einer Handwerksfirma...
  2. Anbau, grobe Kostenschätzung

    Anbau, grobe Kostenschätzung: Hallo zusammen, Ich bräuchte kurzfristig eine grobe Kostenschätzung für einen Anbau. Mir ist dabei völlig bewusst, dass es viele Parameter gibt,...
  3. Kostenschätzungen grob korrekt

    Kostenschätzungen grob korrekt: Holá zusammen, wir überlegen uns ein Altbau aus dem Jahre 1960 zu kaufen und stellen dabei natürlich die möglichen Kosten einem Neubau gegenüber....
  4. Bitte um grobe Kostenschätzung (Heizung und Dach)

    Bitte um grobe Kostenschätzung (Heizung und Dach): Hallo liebe Bauexperten, ich bitte um Euren Rat bezüglich einer groben Kostenschätzung für 2 Themen, Dach und Heizung. Mir würde für beides...
  5. Grobe Kostenschätzung vor dem Hauskauf

    Grobe Kostenschätzung vor dem Hauskauf: Hallo, wir haben uns heute Reihenendhaus Bj. 1981 angeschaut. An sich hat uns das Haus (Größe, Schnitt, Lage) sehr gefallen. Genau so etwas...