Größe Dachflächenfenster

Diskutiere Größe Dachflächenfenster im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Liebes Forum, Ich brauche Euren Rat. Meine Frau und ich bauen ein EFH. Das erste OG hat einen Kniestock von einem Meter. Für das Kinderzimmer 2...

  1. #1 FrankeInMuenchen, 27.09.2022
    FrankeInMuenchen

    FrankeInMuenchen

    Dabei seit:
    29.08.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,

    Ich brauche Euren Rat. Meine Frau und ich bauen ein EFH. Das erste OG hat einen Kniestock von einem Meter. Für das Kinderzimmer 2 möchten wir gerne neben dem „normalen Fenster“ (151cm breit und 126cm hoch) noch ein Dachflächenfenster (inkl. elektrischem Rollladen) einbauen lassen, sind uns aber bzgl der Größe noch uneins. Wir schwanken zwischen einem etwas Kleinerem mit 94cm x 118cm und einem Größerem mit 114cm x 140cm.

    Potenzielle Vor- und Nachteile, die wir sehen:

    Vorteile des Größeren: mehr Tageslicht, wirkt großzügiger.

    Nachteile des Größeren: teurer (450€) im Sommer heizt das Zimmer stärker auf (Südseite), 114x140 wirkt vielleicht sogar zu groß???

    Wir wären um Eure Einschätzung/Rat dankbar, für welche Größe Ihr Euch entscheiden würdet. Ist Größer hier wirklich im besser? Hätte man nicht auch mit dem etwas Kleineren genügend Tageslicht im Zimmer?

    Lieben Dank für Euren Input.

    Grüße
    Felix
     

    Anhänge:

  2. #2 Kriminelle, 28.09.2022
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    915
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei Südseite als Ersatzzusatzfenster würde ich das kleinere nehmen. Das reicht mM völlig aus.
     
  3. #3 Deliverer, 28.09.2022
    Deliverer

    Deliverer

    Dabei seit:
    24.07.2022
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    87
    Das Aufheizproblem sollte durch einen Rollladen ja keines mehr sein. Ich kann von unserem Süd-Dachfenster (im KiZi) sagen, dass an ca. 6 Monaten der Rollladen nur zwischen ganz zu und 15cm geöffnet ist. Und wir haben kein anderes Fenster in dem Raum! Süd und Dachfenster ist also keine wirklich gute Kombi und daher würde ich auch sagen: Wenn, dann klein.

    Da du (ggf. perspektivisch) auf der Südseite auch PV haben wollen wirst, ist ebenfalls klein oder kein die bessere Wahl.
     
    Viethps gefällt das.
Thema:

Größe Dachflächenfenster

Die Seite wird geladen...

Größe Dachflächenfenster - Ähnliche Themen

  1. Größe des Verteilerschranks für FB

    Größe des Verteilerschranks für FB: Hallo, als verzweifelter Laie versuche ich auf diesem Wege hoffentlich ein paar aussagekräftige und hilfreiche Antworten zu bekommen. Kurz zum...
  2. Neubau Türzarge Spalt zu groß? Akzeptieren?

    Neubau Türzarge Spalt zu groß? Akzeptieren?: Hallo zusammen, wir bauen derzeit und sind von einem Problem zum anderen aktuell. Jetzt hat uns ein Schreiber Türzargen eingebaut. Im Keller zb...
  3. Größerer Umbau Aussenbereich - Architekt oder "sonstiger" Planer?

    Größerer Umbau Aussenbereich - Architekt oder "sonstiger" Planer?: Hallo zusammen, bei mir steht folgendes an: ein größerer Umbau im Aussenbereich an (Garagen entfernen, Anpassung Grundstücksgrenze,...
  4. große Glasflächen - Rissgefahr durch Schwingungen?

    große Glasflächen - Rissgefahr durch Schwingungen?: Abgetrennt aus: große Glasflächen - Rissgefahr durch Schwingungen? Hallo Zusammen! Gerne möchte ich diesen Thread hier nochmal auffassen und...
  5. Sollen grösse bodentiefe Fenster bestimmte Glaßstärke haben?

    Sollen grösse bodentiefe Fenster bestimmte Glaßstärke haben?: Hallo zusammen! Wir haben Neubau. Alle Fenster sind 4-12-4-12-4. Das grosse bodentiefe Fenster mit Schiebetür (jede Hälfte 230 x170 cm) zur...