Größe der Bodenplatte

Diskutiere Größe der Bodenplatte im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Experten! Vielleicht stelle ich jetzt eine äusserst dumme Frage, aber lieber dumme Fragen stellen als später dumm aus der Wäsche zu...

  1. #1 bautante, 01.07.2007
    bautante

    bautante

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkauffrau
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo liebe Experten!
    Vielleicht stelle ich jetzt eine äusserst dumme Frage, aber lieber dumme Fragen stellen als später dumm aus der Wäsche zu schauen!!
    Also folgendes:
    Bei uns wurde jetzt die Bodenplatte (ohne Keller) erstellt und um sicher zu gehen, haben wir diese abgemessen. Jetzt das Problem: Die Bodenplatte stimmt nicht mit den Maßen auf unserem Grundrissplan überein, sie ist kleiner!!
    An jeder Hausseite (Süden, Westen usw.) ca. 28-29cm!
    Ich bin zwar Laie, aber meine Begründung sieht so aus, dass an jeder Hauswand noch die Dämmung (14cm) draufgerechnet werden muss, die ja nicht mit der Bodenplatte abschließt, würde von den Maßen hinhauen!
    Stimmt meine Theorie oder wurde ich durch den Kakao gezogen??
    Danke für Eure Hilfe!!
     
  2. #2 susannede, 01.07.2007
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    naja, wenn das Gesamtkunstwerk inkl. WDVS vermaßt ist, müßte die Bopla in jede Richtung 14 cm kleiner sein (grob gedacht), also wär sie 28 cm kleiner in beiden Richtungen, gesamte Länge/Breite...

    Ansonsten:

    Hä?

    Grüße!
     
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Aber auch nur wenn an der Bodenplatte kein Überstand geplant wäre. Wie ist es in den Ausführungszeichnungen vermasst? Was sagt der Bauleiter?
     
  4. #4 Ingo Nielson, 01.07.2007
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    sieht man doch alles in den ausführungsplänen 1:50 und den fassadenschnitten 1:20 ;)
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    genauer aufgedröselt ...

    d.h. man legt mal den Schalplan vom Tragwerksplaner und den Werkplan UG vom Architekten (beides Maßstab 1:50) nebeneinander und vergleicht, ob die synchron geplant haben.

    Hmmm:shades

    Ach ja, im Schalplan ist auch ein Schnitt 1:25oder 1:25 drin vs. Fassadenschnitt des Architekten.
     
  6. #6 Carden. Mark, 01.07.2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.395
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Sarkasmusmodus aus !
     
  7. #7 Ralf Dühlmeyer, 02.07.2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Werte Kollegen....

    Bautante baut mit einem (Ihre Worte) Häuslebauer - also wohl BT/GÜ.
    Da gibts ne 1/100 und die Statik liegt warm und trocken im Büro.
    Was soll die auch auf der Baustelle - da wird die bloss dreckig und naß. :p
    MfG
     
  8. #8 susannede, 02.07.2007
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    und staubig...ach nee...des is ja der Staub, der schon im Büro druff lag...
     
  9. #9 planfix, 02.07.2007
    planfix

    planfix Gast

    wenn erst 50-igstel und 25-igstel vorliegen, wo bleibt dann der künstlerischer freiraum? die stehn doch auch gar nicht im vertrag!
    ein echter profi macht das mit 100-stel- plänen, pasta!
     
  10. #10 bautante, 02.07.2007
    bautante

    bautante

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkauffrau
    Ort:
    Wolfenbüttel
    So! Problem erkannt, Problem hoffentlich gebannt!
    In unseren Plänen sind die Aussenwände 30,5 cm dick, davon 17,5cm Mauerwerk! Das würde heißen, dass der Rest Dämmung wäre! Man sieht es auch auf den Grundrissplänen! Aber werde den Bauleiter nochmal anrufen!
    Morgen wird mit dem Mauern angefangen und ein Freund hat mir empfohlen, mal auf die Baustelle zu gehen und zu schauen, wie dann die Innenmaße des Wohnraums sind!
     
Thema: Größe der Bodenplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodenplatte größe

    ,
  2. Größe der Bodenplatte

    ,
  3. größe bodenplatte Fertighaus

    ,
  4. maximale größe bodenplatte,
  5. maße bodenplatte,
  6. bodenplatte größe wackelig,
  7. padong bodenplatten größe,
  8. haus bodenplatten größen,
  9. bodenplatte maße
Die Seite wird geladen...

Größe der Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Wurde die Bodenplatte zu groß hergestellt?

    Wurde die Bodenplatte zu groß hergestellt?: Hallo Leute vom Fach, heute habe ich eine weitere Frage zu unserer Bodenplatte. Ist es ein Baumangel, wenn ich keinen richtigen Anschluss hin...
  2. wie groß dürfen Risse in der Bodenplatte sein?

    wie groß dürfen Risse in der Bodenplatte sein?: Hallo an alle! Dies ist mein erster Beitrag im Forum, daher erst mal Hi! :) Habe schon diverse Beiträge gelesen bzgl Rissen in der Bodenplatte....
  3. Haus ist größer als Bodenplatte

    Haus ist größer als Bodenplatte: Hallo, ich weiß nicht genau ob es dieses Thema schon gibt. Über Hinweise bin ich dankbar. Wenn nicht: Hier meine Frage: Bekannte haben...
  4. Bodenplatte groesser Haus incl. Klinker

    Bodenplatte groesser Haus incl. Klinker: Unsere Bodenplatte ist umlaufend 20 cm groesser als das Haus incl. Klinker. Dies soll aus stat. Gründen notwendig sein. Ich mir nun x Häuser im...
  5. Große Last auf Bodenplatte

    Große Last auf Bodenplatte: Hallo, habe eine Frage zu schweren Lasten in meinem WU-Betonkeller, der als "geschlossener Kasten" ausgeführt ist. Ziemlich in einer Ecke des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden