großes Vordach - Varianten? Lösungen??

Diskutiere großes Vordach - Varianten? Lösungen?? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; eine Nebenausgangstür vom Souterrain zum Garten soll ein Vordach erhalten. Die Größe ist 1750 mm (breit) x 1450 mm tief, so dass...

  1. #1 the blue cloud, 29. April 2017
    the blue cloud

    the blue cloud

    Dabei seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    NRW
    eine Nebenausgangstür vom Souterrain zum Garten soll ein Vordach erhalten. Die Größe ist 1750 mm (breit) x 1450 mm tief, so dass Standardvordächer nicht montiert werden können.

    Die Ausführung soll mit verzinkten Profilen und Glasdach sein. Ich schätze das Gewicht des Glases mit deutlich über 100 KG, so dass eine alleinige Befestigung an der Hauswand kaum ausreicht.
    Verstrebungen nach oben konnten problematisch werden, da über dem geplanten Vordach eine Fassade mit Schieferplatten, vermutlich auf Dachlattengerüst, vorhanden ist.

    Ich überlege, ob ich die vorderen Stützen auf dem Treppengeländer montieren lasse, so dass sicherlich deutlich mehr Stabiliät erreicht wird. Vorne jeweils links und rechts einen Stütze aus Vierkantprofil ca. 30x30 mm und einer Höhe
    von grob 75 cm verbunden durch ein Querprofil in gleicher Stärke (??) , so dass an der Hauswand ebenfalls ein Vierkantprofil auf der gesamten Breite montiert werden kann.
    Ich vermute, das Geländer wird das Glasdach gut tragen und die Last ist vernünftig verteilt.

    Nur, sieht das aus???

    Vielleicht hat jemand aufgrund des Fotos bessere Ideen oder Vorschläge?

    folgende Fragen stellen sich mir außerdem:

    a.) Glasstärke VSG bei dieser Größe?
    b.) bei einer 2 Scheiben Lösung - wie wird der Übergang sinnvollerweise abgedichtet?
    c.) Das Geländer ist etwa 3,2 M lang und ca. 1 Meter hoch, offensichtlich nach der Verzinkung gestrichen.
    Kann die Farbe professionell entfernt werden, ich die Stützen anschweißen und das komplette Geländer neu verzinken lassen? oder verzieht sich alles?

    Ggf. sinnvoller gleich ein neues Geländer zu nehmen und von der Optik der Gittertür anpassen und die Stützen für das Vordach auch im Gitterbereich an gleicher Stelle nach unten verlegen??

    Würde mich über Anregungen freuen. Danke.
     

    Anhänge:

    • 114.jpg
      114.jpg
      Dateigröße:
      73,2 KB
      Aufrufe:
      165
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Vordach mit Seitenteil.
    Ausführung Alu pulverbeschichtet oder Edelstahl, aber nix verzinktes (sieht be...... aus).
    Seitenteil auf der gefliesten Mauer befestigen.
     
  4. Siedler

    Siedler

    Dabei seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ba.-Wü.
    Warum sieht etwas verzinktes besch...... aus? Außerdem kann man etwas feuerverzinktes genauso pulverbeschichten lassen. Edelstahl paßt hier meiner Meinung nach optisch nicht.
    Wenn eine Pulverbeschichtung nach ein paar Jahren von der Sonne verblichen ist, sieht´s genauso grottig aus.

    Gruß
     
  5. #4 the blue cloud, 30. April 2017
    the blue cloud

    the blue cloud

    Dabei seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    NRW
    ein Seitenteil ist nicht geplant.
    Da die zusätzliche Gittertür aus verzinktem Profil ist, passt m.E. optisch ein ähnliches Profil sicherlich am besten.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

großes Vordach - Varianten? Lösungen??

Die Seite wird geladen...

großes Vordach - Varianten? Lösungen?? - Ähnliche Themen

  1. Mit mobilem Schwerlastkran große Betonfertigelemente über bestehendes Haus heben ???

    Mit mobilem Schwerlastkran große Betonfertigelemente über bestehendes Haus heben ???: Wir planen ab Frühjahr 2018 einen kubischen Anbau an ein bestehendes Mehrfamilienhaus. Das Haus hat die Maße 14m (Tiefe) x 12m (Breite). Der...
  2. großer Riss in der Aussenwand

    großer Riss in der Aussenwand: Hallo Leute :) ich erwäge den Kauf eines Hauses, bei dem es jedoch ein Problem mit für mich nicht absehbaren Kosten gibt: das Haus hat an einer...
  3. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  4. Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?

    Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?: Hallo liebe Experten, meine Freundin und ich stehen vor dem ersten eigenen Hausbau. Alles ist neu und auf Papier noch recht abstrakt. Meine...
  5. Dachdämmung / Varianten

    Dachdämmung / Varianten: Hallo zusammen, ich bin grad dabei, mit dem U-Wert-Rechner verschiedene Varianten meiner Dachdämmung durchzurechnen. Dabei komme ich auf Werte...