Großformatige Fliesen schneiden - wie sauber kann man die Kante erwarten?

Diskutiere Großformatige Fliesen schneiden - wie sauber kann man die Kante erwarten? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Ich lasse gerade großformatige Fliesen (160x80x1,02cm), Feinsteinzeug glasiert poliert legen. Der Fliesenlegen hat erstmal solch Kanten auf...

  1. #1 clickclang, 19.03.2021
    clickclang

    clickclang

    Dabei seit:
    17.03.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich lasse gerade großformatige Fliesen (160x80x1,02cm), Feinsteinzeug glasiert poliert legen. Der Fliesenlegen hat erstmal solch Kanten auf Gehrung geschnitten. Das ist... sehr unschön, die Glasur sieht wie angeknabbert aus und würde auch nicht durch den Fugenmörtel verdeckt werden.

    Zum Schneiden meinte der Fliesenleger, dass die Fliesen zu groß sind für sein Gerät, er sie deshalb mit der Flex abgeschnitten. Was für ein Gerät benötigt man eigentlich generell, um große Fliesen sauber abzuschneiden?
     

    Anhänge:

  2. #2 Fabian Weber, 19.03.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Er hat nicht das richtige Schneidwerkzeug benutzt.
     
    msfox30 gefällt das.
  3. #3 Gast56382, 19.03.2021
    Gast56382

    Gast56382 Gast

    Grässlich, der Fliesenleger kann sich auch entsptechendes Gerät ausleihen. Wird für dich teurer aber dann sieht es akurat aus.
     
    simon84 gefällt das.
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Kanten (Außenecken) ohne Kantenprofile sollte man nur mit ungeschnittenen Fliesen herstellen so dass die werksseitig hergestellte Fliesenkante die Ecke bildet.

    Generell sieht das ja gruselig aus. Ist das so eine MyHammer-one-man-show?
    Ein gelernter Fliesenleger sollte sowas nicht abliefern.
     
  5. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Einen großen Fliesenschneider?
     
  6. #6 clickclang, 19.03.2021
    clickclang

    clickclang

    Dabei seit:
    17.03.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    One-man-Show ja, aber seine anderen Arbeiten sahen eigentlich ganz ok aus und Handwerkskammer Ausweis hatte er auch. Lehrgeld leider.

    Um das irgendwie zu retten hatten wir uns überlegt, einfach ein Vierkant-Profil in diese Fensterlaibung zu setzen. Dann schneidet er noch etwas ab von der Fliese, hoffentlich sauberer.
     
  7. #7 JohnBirlo, 19.03.2021
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    198
    Warum Lehrgeld?? Der soll das vernünftig machen und wenn er es nicht kann, soll er seine Fliesen wieder rausnehmen und dir dein Geld zurückgeben
     
  8. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    theoretisch richtig aber vermutlich wird eher die Hölle zufrieren als der Bauherr sein Geld zurück bekommen.
     
  9. #9 Fabian Weber, 19.03.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Er muss einen Schneidetisch mit Nasschneider nehmen.

    Flex hat viel zu viel bums.
     
  10. #10 Fabian Weber, 19.03.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Hat der auch noch versucht auf Gehrung zu schneiden?
     
  11. #11 Lexmaul, 19.03.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.922
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Ja, schrieb er doch ;)
     
  12. #12 Fabian Weber, 19.03.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Oh überlesen... und das mit einer Flex, Trottel!
     
    simon84 und BaUT gefällt das.
  13. #13 Lexmaul, 19.03.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.922
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Ich würde da nix akzeptieren - auch keine Leiste. Rausreißen und einmal neu - was willst das mit Geld schön reden?
     
  14. #14 Fabian Weber, 19.03.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Das hat auch gar nichts mit der Größe der Fliesen zu tun. 10x10 hätte er genauso vermasselt.
     
    BaUT gefällt das.
  15. #15 JohnBirlo, 19.03.2021
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    198
    Ne, der Fragesteller meinte, der Fliesenleger hat für kleinere Fliesen der Gerät
     
  16. #16 klappradl, 19.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    410
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Ich fürchte, ihr habt den falschen Fliesenleger erwischt.
    160 cm Fliesen sind aber auch schon eine Hausnummer.
    Es gibt z.B. Führungsschinen, mit denen man das schneiden kann. Im Endeffekt kommt da auch die Flex rein.
    Oder mit einem Nasschneider, aber dann nicht alleine.

    Mit der Leistung würde ich mich nicht zufrieden geben. Das sieht ja schlimmer aus als selbst gefliest (zum ersten mal).
     
    simon84 gefällt das.
  17. #17 driver55, 19.03.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.910
    Zustimmungen:
    896
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Und auf den Bildern sieht man nur "20 cm-Stücke". Wo werden denn die Riesenteile verlegt? Oder muss er alle Fliesen kleinschneiden?
    Ein passendes. Das weiss der Fliesenleger doch aber vorher, was er da verlegen darf.
     
  18. #18 Baustelle, 11.04.2021
    Baustelle

    Baustelle

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauprofi (gefangen im Körper einer Hobbylusche)
    Ort:
    Hamburg
    Natürlich kann man Fliesenkanten so schneiden, dass die besser aussehen als vom Werk. Ohne Wasserschneidanlage oder CNC-Zeugs.
    Mit Wasserzufuhr, dem richtigen Werkzeug, der richtigen Drehzahl und ein bisschen motorischem Geschick.,
    Die meisten gelernten Fliesenleger scheitern an ihrem Unvermögen, weil sie nur das umzusetzen können, was sie mal vor Jahrzehnten gelernt haben.
     
Thema:

Großformatige Fliesen schneiden - wie sauber kann man die Kante erwarten?

Die Seite wird geladen...

Großformatige Fliesen schneiden - wie sauber kann man die Kante erwarten? - Ähnliche Themen

  1. Kosten / Mehrkosten Fliesen Großformat Wand

    Kosten / Mehrkosten Fliesen Großformat Wand: Hallo, liebe Forum-Mitglieder, ich habe meine erste eigene Wohnung gekauft, die gerade gebaut wird, habe daher kaum Erfahrung und wäre für Ihre...
  2. Großformatige Fliesen auf Estrich mit Fussbodenheizung ? Entkopplungsmatte

    Großformatige Fliesen auf Estrich mit Fussbodenheizung ? Entkopplungsmatte: Hallo zusammen, da ich bisher nirgends fündig wurde , stelle ich die Frage hier: Wir erwerben demnächst einen Neubau mit Estrichboden inkl....
  3. Suche Fertigungs- und Maßtoleranzen bei großformatigen Fliesen / DIN

    Suche Fertigungs- und Maßtoleranzen bei großformatigen Fliesen / DIN: Ich suche grad nach Infos zu Fertigungs- und Maßtoleranzen bei großformatigen Fliesen (insbesonders 30cmx60cm, Steinzeug, -gut). Ich denke es...
  4. Mehrpreis Verlegung Fliesen 60x60cm

    Mehrpreis Verlegung Fliesen 60x60cm: Guten Abend wir bauen ein Haus mit dem Bauträger xxxxxxxxxxx in der Nähe von Hamburg und haben im Bauträgervertrag eine Fliesengröße (Boden) von...
  5. großformatige Fliesen in der Garage?

    großformatige Fliesen in der Garage?: Hallo zusammen, vorab: ich weiß das dieses Thema schon oft durchgekaut wurde, aber ich lese jetzt schon über 1 Stunde und meine Fragen sind...