Grundleitungen zu Dicht an Fundament

Diskutiere Grundleitungen zu Dicht an Fundament im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, bin gerade sehr verunsichert, da sich kein Tiefbauer findet der uns die Grundleitungen Schmutz-und Regenwasser legen will. Um dass Problem...

  1. #1 Micgyver, 25.04.2019
    Micgyver

    Micgyver

    Dabei seit:
    25.11.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin gerade sehr verunsichert, da sich kein Tiefbauer findet der uns die Grundleitungen Schmutz-und Regenwasser legen will. Um dass Problem kurz zu schildern, der oder die Übergabeschächte scheinen zu Dicht am Haus zu liegen.
    Der Abstand beträgt ca. 1meter. Da der Schacht aber 1.45 m tief ist muss auf diese Tiefe auch am fundament ausgeschachtet werden=Einsturz bzw. Setzungsgefahr. Ein Tiefbauer hat verlautet es mit Abstützung machen zu können, hat aber dann doch den Termin abgesagt.
    Kurzum soll ein Anschluss nur möglich sein, wenn der Schacht versetzt würde. Auch hier wäre es schwierig, da dieser hierzu direkt an die Stichstrasse zurück gelegt werden müsste(Tiefbauer hat Angst dass die Straße einstürzen könne).
    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     

    Anhänge:

  2. #2 Lexmaul, 25.04.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.270
    Zustimmungen:
    1.183
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Willst nicht mal nen anderen Tiefbauer fragen? Hört sich so nach Abwehr an...Strasse einstürzen, was das denn für ein Typ?
     
  3. #3 Micgyver, 25.04.2019
    Micgyver

    Micgyver

    Dabei seit:
    25.11.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja kommt mir auch sehr gediegen vor:irre
    Kann bei der Tiefe da was an der Straße passieren? Sonst würde das zurücklegen ja das Problem lösen können....

    Allerdings war es schon der dritte der es sich angeschaut hat. Von der NachbarBaustelle kam ein weiterer Tiefbauer der gerade die Grundleitungen dort verlegt. Der meinte man muss mind. 1,2meter vom Haus weg bleiben mit den Leitungen und er würde auch nicht am fundament graben und man dürfe nicht erst 1,20 weit wech und denn die fliessrichtung ändern :(
     
Thema:

Grundleitungen zu Dicht an Fundament

Die Seite wird geladen...

Grundleitungen zu Dicht an Fundament - Ähnliche Themen

  1. Erneuerung Grundleitung

    Erneuerung Grundleitung: Hallo, bei der Sanierung meines Hauses wurden bis auf die Grundleitung alle Installationen erneuert. Das Abwasser geht über ein Fallrohr ins UG...
  2. Ausführung Sturz für Abwasser-Grundleitung

    Ausführung Sturz für Abwasser-Grundleitung: Hallo zusammen, ich habe folgende Situationen und Fragen dazu (bezieht sich auf ein EFH, Abwasserplanung DN100 mit "grober" Skizzierung,...
  3. KG 2000, SML o. TML für Grundleitung

    KG 2000, SML o. TML für Grundleitung: Hallo, wir müssen im Kellerboden eine neue Grundleitung legen. Die Überdeckung beträgt 5 bis 20 cm Schüttung + 5 cm Estrich. Keine...
  4. Grundleitungen / Hausanschlüsse - Rat gesucht, Baum im Weg

    Grundleitungen / Hausanschlüsse - Rat gesucht, Baum im Weg: Hallo zusammen, wir planen aktuell wie und wo die Hausanschlüsse für unser neues übers Grundstück laufen sollen. Da aber jeder was anderes...
  5. Grundleitung - Leitundsdurchmesser und Gefälle bestimmen

    Grundleitung - Leitundsdurchmesser und Gefälle bestimmen: Hallo zusammen, was meinst Ihr? Ist der Leitungsdurchmesser + Gefälle für die Grundleitung im Anhang i.0.? Qww Total gem. meiner Berechnung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden