Grundmauerunterfangung mit KS-Stein / Grausige Einsicht !

Diskutiere Grundmauerunterfangung mit KS-Stein / Grausige Einsicht ! im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Liebe Bauexperten , habe vor ein paar Monaten in meinem Altbau ( DHH ) meinen Keller ausgebaut und tiefergelegt . Die Grundmauern wurden an...

  1. Jürgen

    Jürgen Gast

    Liebe Bauexperten ,
    habe vor ein paar Monaten in meinem Altbau ( DHH ) meinen
    Keller ausgebaut und tiefergelegt .
    Die Grundmauern wurden an drei Seiten mit KS-Stein unterfangen. Feuchtigkeitssperre wurde nach der ersten Lage
    eingebracht , zwei Seiten sind von außen mit Dichtschlämme gestrichen und gut isoliert .

    Muß ich nun befürchten , das an der dritten Seite die Steine
    sich in ein paar Jahren auflösen , da hier wegen angrenzendem Anbau keine nachträgliche Isolierung mehr möglich ist .

    Habe da wohl einen grausigen Fehler gemacht und wäre
    für Antworten sehr dankbar

    Gruß

    Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Hallo,

    ja, das unterfangen mit KS Steinen ist ein schwerer fehler. Hier ist der gute alte Vollziegel angebracht.
    Sie müssen nun nicht befürchten, das alles in einem Jahr zusammen fällt.
    Es dauert schon ein paar Jahrzehnte je nach vorhandener Feuchte.

    TAMKAT
     
  4. Jürgen

    Jürgen Gast

    Vielen Dank für die Antwort ,

    werde wohl die nichtisolierte Seite nochmals öffnen
    und dann betonieren .
    Gruß

    Jürgen
     
Thema:

Grundmauerunterfangung mit KS-Stein / Grausige Einsicht !

Die Seite wird geladen...

Grundmauerunterfangung mit KS-Stein / Grausige Einsicht ! - Ähnliche Themen

  1. L Steine geeignet?

    L Steine geeignet?: Hallo Forum Wow dass ich die Registrierung mit ca. 10 mal irgendwelche Bilder klicken geschafft hab... :-) Ich hätte eine Frage. Auf unserem...
  2. Parkplatz vor dem Haus - Steine trocknen nicht

    Parkplatz vor dem Haus - Steine trocknen nicht: Hallo, seit einigen Tagen hat es bei mir nicht mehr geregnet. Vor dem Haus sind Kfz-Stellplätze gepflastert. Auf diesen befinden sich feuchte...
  3. Kellerinnenwände verputzen - untere Steine noch feucht

    Kellerinnenwände verputzen - untere Steine noch feucht: Hallo zusammen, folgenden Situation: Wir bauen neu mit Keller. Unser Keller ist eine außengedämmte weiße Wanne, Innenwände KS-Stein. Der Keller...
  4. Was ist das für ein Stein?

    Was ist das für ein Stein?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, was das für ein Stein ist, bzw. wofür er verwendet wird? Ich vermute, es ist ein Kaminstein, aber bin mir...
  5. L-Steine setzen im Garten mit Doppelstabmattenzaun

    L-Steine setzen im Garten mit Doppelstabmattenzaun: Hallo zusammen, ich hab mich hier einmal angemeldet, da ich bei euch Rat suche für mein/unser Vorhaben. (Wir sind Laien in dem Gebiet) Und zwar...