Grundmauerunterfangung mit KS-Stein / Grausige Einsicht !

Diskutiere Grundmauerunterfangung mit KS-Stein / Grausige Einsicht ! im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Liebe Bauexperten , habe vor ein paar Monaten in meinem Altbau ( DHH ) meinen Keller ausgebaut und tiefergelegt . Die Grundmauern wurden an...

  1. #1 Jürgen, 14.03.2004
    Jürgen

    Jürgen Gast

    Liebe Bauexperten ,
    habe vor ein paar Monaten in meinem Altbau ( DHH ) meinen
    Keller ausgebaut und tiefergelegt .
    Die Grundmauern wurden an drei Seiten mit KS-Stein unterfangen. Feuchtigkeitssperre wurde nach der ersten Lage
    eingebracht , zwei Seiten sind von außen mit Dichtschlämme gestrichen und gut isoliert .

    Muß ich nun befürchten , das an der dritten Seite die Steine
    sich in ein paar Jahren auflösen , da hier wegen angrenzendem Anbau keine nachträgliche Isolierung mehr möglich ist .

    Habe da wohl einen grausigen Fehler gemacht und wäre
    für Antworten sehr dankbar

    Gruß

    Jürgen
     
  2. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12.10.2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Hallo,

    ja, das unterfangen mit KS Steinen ist ein schwerer fehler. Hier ist der gute alte Vollziegel angebracht.
    Sie müssen nun nicht befürchten, das alles in einem Jahr zusammen fällt.
    Es dauert schon ein paar Jahrzehnte je nach vorhandener Feuchte.

    TAMKAT
     
  3. #3 Jürgen, 17.03.2004
    Jürgen

    Jürgen Gast

    Vielen Dank für die Antwort ,

    werde wohl die nichtisolierte Seite nochmals öffnen
    und dann betonieren .
    Gruß

    Jürgen
     
Thema:

Grundmauerunterfangung mit KS-Stein / Grausige Einsicht !

Die Seite wird geladen...

Grundmauerunterfangung mit KS-Stein / Grausige Einsicht ! - Ähnliche Themen

  1. Mauer oder Gabionen vor L-Steine setzen

    Mauer oder Gabionen vor L-Steine setzen: Hallo zusammen, wir haben ein Hanggrundstück und zur Grundstücksgrenze hin wurden L-Steine gesetzt. Allerdings nicht direkt auf die Grenze...
  2. Außenwand Steine seitlich nicht verklebt

    Außenwand Steine seitlich nicht verklebt: Hallo, bei meinem Neubau kann ich durch einige Steine das Tageslicht sehen, außerdem sind einige Steine sehr grob ausgeplatzt. Ist dort...
  3. L-Steine (unbewehrt) oder Randsteine für Terrasse

    L-Steine (unbewehrt) oder Randsteine für Terrasse: Hallo Community, ich würde gerne eine Terrasse anlegen mit einem Höhenunterschied von 35 cm zum Rasen (vorerst, soll angeschüttet werden wenn...
  4. Vorgehängte hinterlüftete Fassade - gedämmter Stein?

    Vorgehängte hinterlüftete Fassade - gedämmter Stein?: Hallo Leute, wir wollen einen Anbau mit einer Cortenstahlfassade errichten. Die Idee war eine vorgehängte hinterlüftete Fassade auf ein...
  5. Energieberechnung Holz --> Stein und Kfw

    Energieberechnung Holz --> Stein und Kfw: Hallo zusammen, ich komme gerade nicht weiter. Wir haben eine Energieberatung mit bereits erfolgter Energieberechnung für eine Sanierung...