Grundstück auffüllen

Diskutiere Grundstück auffüllen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Wir haben ein Grundstück der Gemeinde gekauft ( im Einheimischen Modell ) welches gut 50cm unter Straßenniveau liegt. Nun haben wir erfahren dass...

  1. #1 Alexandervan, 16. Oktober 2014
    Alexandervan

    Alexandervan

    Dabei seit:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    freising
    Wir haben ein Grundstück der Gemeinde gekauft ( im Einheimischen Modell ) welches gut 50cm unter Straßenniveau liegt. Nun haben wir erfahren dass die Gemeinde die jetzt fehlende Erde für den Straßenbau in dem Bebauungsgebiet verwendet hatte. Gut zu dem Zeitpunkt war es im Besitz der Gemeinde und wir können froh sein es so günstig bekommen zu haben. Aber wär sie verpflichtet es wieder aufzufüllen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lastdrop

    lastdrop

    Dabei seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahlenklauber
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Steht etwas im Kaufvertrag?

    Ihr habt es bestimmt in dem im Kaufvertrag beschriebenen zustand erworben. Wie sah es zum Zeitpunkt des Kaufes aus?
     
  4. peterk61

    peterk61

    Dabei seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geologe
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Kann auch ein Vorteil sein:

    Beim Hausbau vor allem wenn mit Keller gebaut wird fällt Aushub an, der jetzt zur Anhöhung des Grundstückes verwendet werden kann, anstatt dass der Aushub für teures Geld abtransportiert werden muss.
     
  5. biologist

    biologist

    Dabei seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Doktorand
    Ort:
    Riedstadt
    Bei uns wurde die Straße angehoben (knapp 2m), damit genügend Gefälle für das Abwasser vorhanden ist - insofern mussten bei uns auch alle Grundstück aufgefüllt werden. Dies war anfänglich, auch wenn natürlich logisch, aber im Bebauungsplan gar nicht geklärt, dass auf Straßenniveau aufgefüllt werden muss. Nachdem es zwischen zwei Nachbarn Zoff gab, wurde dies schließlich aufgenommen. Und obwohl dies, wie meine Vorredner beschrieben haben, für den Kellerbau praktisch ist, wird hier der Großteil der Häuser ohne Keller gebaut. Verstehe ich zwar nicht, aber muss ja jeder selbst wissen...

    Zu deiner Frage: also bei uns stand im Notarvertrag sowas in Juristendeutsch wie "...so wie es vor den Augen eines Jeden darliegt..." - insofern quasi "gekauft wie gesehen". Ich nehme mal an, dass bei euch auch sowas drinsteht. Schau mal nach...
     
  6. ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Bestenfalls bekommt der neue Eigentümer es nicht erlaubt, die Abgrabung zu belassen und muss selber wieder auffüllen. Abgrabungen und Aufschüttungen sind i.d.R. genehmigungspflichtig.
     
Thema: Grundstück auffüllen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tiefbau hamburg grundstück auffüllen

Die Seite wird geladen...

Grundstück auffüllen - Ähnliche Themen

  1. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  2. Unterhalb der Fensterbank auffüllen?

    Unterhalb der Fensterbank auffüllen?: Hallo zusammen, in meinem Altbau habe ich die Fenster ausgetauscht und hatte vorher außen Granitfensterbänke. Stattdessen habe ich nun...
  3. Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?

    Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?: Wenn ich mir nun ein Minihaus (freiststehend, kein Anhänger sondern mit betonierter Bodenplatte und Fundamenten) bauen möchte, und ich mit 70qm...
  4. Grundstück teilen: Wie Zufahrt Hinterliegergrundstück regeln (Grenzbebauung)

    Grundstück teilen: Wie Zufahrt Hinterliegergrundstück regeln (Grenzbebauung): Hallo Zusammen, wir möchten gerne ein größeres Grundstück teilen, um dort zwei EFHs zu errichten (Bundesland: Bayern). Konkret würden wir den...
  5. Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?

    Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?: Hallo zusammen, Wir haben eine DHH, BJ1956. Diese möchten wir abreißen und eine neue DHH errichten. Die Nachbarhälfte bleibt stehen. Beide...