Grundstückentwässerungsplan

Diskutiere Grundstückentwässerungsplan im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Huhu Leute, mit welchen Kosten müssen wir für einen Grundstückentwässerungsplan rechnen bei einer Fläche von 580 m² des Grundstückes. Noch eine...

  1. #1 Mueller-Ralf, 12. März 2006
    Mueller-Ralf

    Mueller-Ralf

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Feuerwehrmann/Rettass
    Ort:
    Neunkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Haus Köln - Fa. Domizil
    Huhu Leute,
    mit welchen Kosten müssen wir für einen Grundstückentwässerungsplan rechnen bei einer Fläche von 580 m² des Grundstückes. Noch eine Frage, zum Punkt Vermessungskosten. Gibt es da eine feste Gebührenordnung oder gibt es da auch von Vermessungsbüro Preisunterschiede. Ich freue mich schon auf Antworten. Wir bauen mit Aczent bzw. Domizil das Haus Köln. Grundstückentwässerungpläne bzw. Einmessung des Baukörpers ist Bauherrenleistung. Gruß Ralf Müller
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. purmania

    purmania

    Dabei seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Hückelhoven
    Aufpassen

    Hallo Ralf,
    wie bereits bekannt bauen wir ja auch mit Domizil

    Grundstücksentwässerungplan kann bei uns man gemacht werden - frag dort bei der Stadt nach - die kann helfen (Untere Wasserbehörde)
    Es sei auch zu beachten das es einmal Niederschlagswasser gibt und einmal Schmutzwasser
    SChmutzwasser macht bei uns der Architekt - Kosten 200 €

    Vermessungekosten: wir hatten verschiedene Angebote von 1500 - 3100 €
    Also mehrere Vermesser anfragen - das lohnt sich.
    Aber beachten das alle Serviceleistungen drin sind - bis zur Abschlusseinmessung

    Grüße aus Wassenberg

    purmania (Andrea)
     
Thema:

Grundstückentwässerungsplan