Grundstückstausch Kosten für Vermessung

Diskutiere Grundstückstausch Kosten für Vermessung im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich bin hier vielleicht nicht ganz richtig, aber ein besseres Forum habe ich nicht gefunden. Folgender Fall: Mein Nachbar und ich...

  1. #1 Busy1979, 31.01.2017
    Busy1979

    Busy1979

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Bildechingen
    Hallo,
    ich bin hier vielleicht nicht ganz richtig, aber ein besseres Forum habe ich nicht gefunden.

    Folgender Fall: Mein Nachbar und ich möchten unsere Grundstücke begradigen und dazu einen 1:1 Tausch machen. Die getauschte Fläche beträgt etwa 150m².
    Der aktuelle Wert pro m² beträgt 10€, allerdings grenzt das Grundstück an Bauland mit einem Wert von 100€/m². Wir tauschen aber Grünland und nicht Bauland.

    Das Vermessungsbüro bei uns im Ort ruft nun einen Preis von 5000€ für den Tausch auf. Dabei sind wohl das Festlegen von 3 Grenzpunkten und die genaue Berechnung der zu tauschenden Fläche und die Steuern.
    Dabei wurde der m²-Preis von 100 Euro angesetzt, da anscheinend bei Tausch von Grünland der Wert des dazugehörigen, angrenzenden Baulands anzusetzen ist.

    Mir kommt das arg teuer vor, was haltet ihr davon?

    Grüße Rafael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andybaut, 31.01.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    das klingt wirklich sehr hoch.
    Wobei ein Vermesser sich auch an die HOAI halten muss.
    Ich hatte den Fall so noch nie.

    Ich würde einfach bei zwei weiteren Vermessern anfragen, bzw. den ersten um eine kurze Erläuterung
    der Kosten bitten. Vielleicht klärt es sich dann auf.
     
  4. #3 Busy1979, 31.01.2017
    Busy1979

    Busy1979

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Bildechingen
    Hallo,

    habe gerade mit einem weiteren, bei uns zugelassenen Vermesser telefoniert. Er sagte mir, ja es war früher üblich bzw. vorgeschrieben, dass der Preis des angrenzenden Baulandes angenommen wurde. Dies sei heute nicht mehr so. Er schaut es sich an und meldet sich wieder bei mir. Evtl. hat er mir einen anderen, besseren Preis.

    Danke!
     
Thema:

Grundstückstausch Kosten für Vermessung

Die Seite wird geladen...

Grundstückstausch Kosten für Vermessung - Ähnliche Themen

  1. Garage als Anbau Kosten:(

    Garage als Anbau Kosten:(: Servus. Also ich hab ein kleine Halle und will da dran eine Garage bauen. !!! Skizze in Beitrag 2 !!! Das heisst das dach der Halle verlängern...
  2. Vertauschte Wasserwege - wer trägt die Kosten?

    Vertauschte Wasserwege - wer trägt die Kosten?: Hallo Ihr Lieben, ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen… Eins bitte vorweg: ich bin leider nicht vom Fach und noch dazu eine Frau J....
  3. Kosten für ein Angebot

    Kosten für ein Angebot: Hallo Zusammen, mal wieder eine Frage. Wir waren bei einem Baubüro Henker in Dresden (kein Architekt). Dort haben wir uns anhand unserer selbst...
  4. Kosten Verputzen ok???

    Kosten Verputzen ok???: Hallo zusammen, ich habe ein Angebot für das verputzen meiner Wohnung erhalten und frage mich ob das Ok ist, bitte um Hilfe! Der Verputzer...
  5. Kosten Elektroinstallation EFH

    Kosten Elektroinstallation EFH: Hallo zusammen, kurz ein paar Eckdaten zum Haus, EFH (UG,EG und OG) ca. 180qm, Massivbau mit Ziegel. Wir haben beim Architekt die Gewerke...