GRZ vom Grundstück mit Nebenanlagen richtig berechnen ?

Diskutiere GRZ vom Grundstück mit Nebenanlagen richtig berechnen ? im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich habe ein Frage zu der richtigen Berechnung der GRZ mit Nebenanlagen. Ich habe ein Grundstück von 600qm und das Haus hat...

  1. #1 mace1212, 23.06.2017
    mace1212

    mace1212

    Dabei seit:
    23.06.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Frage zu der richtigen Berechnung der GRZ mit Nebenanlagen.
    Ich habe ein Grundstück von 600qm und das Haus hat eine bebaute Fläche von 75qm
    In der Siedlung liegt eine GRZ von 0,2 zugrunde ohne B Plan oder weitere Einschränkungen.
    Neben dem Haus befindet sich eine Garage von 20qm + 22qm Zufahrt.

    Wie genau berechne ich jetzt noch die freie Baufläche für z.B. einen Anbau ?

    Option 1:
    600 * 0,2 = 120 + 50% Überschreitung für Nebenanlagen laut (§ 19
    Grundflächenzahl, zulässige Grundfläche)
    Also 120 reine Baufläche für Gebäude + 60qm für Nebenanlagen also könnte ich noch 45qm bebauen.

    Option 2:
    600 * 0,2 = 120
    120 - 75 = 45
    45 - (42 *50%) = 25qm noch bebaubare Fläche ?

    Ich danke euch für wertvolle Hinweise.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petra345, 24.06.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Die Stadt Frankfurt hat eine Handreichung im Netzt veröffentlicht, wie man dabei vorgeht.

    Das ist nur in Frankfurt verbindlich aber ein Hinweis.
     
  4. #3 Andybaut, 24.06.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    102
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    Option 1. Option 2 kann ich nicht nachvollziehen.

    Die GRZ ist dazu da die Größe des Gebäudes zu "definieren". Also 600 * 0.2.
    Da man aber auch Nebenanlagen hat und die auch irgendwie unterbringen muss,
    darf man nochmals 50% der eigentlichen "Hausfläche" mit Nebenanlagen belegen.
     
Thema:

GRZ vom Grundstück mit Nebenanlagen richtig berechnen ?

Die Seite wird geladen...

GRZ vom Grundstück mit Nebenanlagen richtig berechnen ? - Ähnliche Themen

  1. Stützmauer auf Grenze - temporärer Erdabtrag auf Nachbars Grundstück für Betonschalung zulässig?

    Stützmauer auf Grenze - temporärer Erdabtrag auf Nachbars Grundstück für Betonschalung zulässig?: Hallo, ich habe ein leicht abschüssiges Grundstück und möchte zur Begradigung einen Teil einebnen. Dazu möchte ich an einer Grenze eine...
  2. Wandstärke Gartenhaus - Tragfähigkeit berechnen

    Wandstärke Gartenhaus - Tragfähigkeit berechnen: Hallo, ich plane den Bau eines Gartenhauses mit etwa 3x 4m Grundfläche. Wegen der einfachen Verarbeitung würde ich Porenbeton bevorzugen -...
  3. Richtige anlegen des Garten

    Richtige anlegen des Garten: Hallo zusammen, der Einzugstermin in unser neues zu Hause rückt immer näher und somit auch die Frage was machen wir mit unserem Garten? Wie...
  4. Grundstück abfangen

    Grundstück abfangen: Hallo, Das Thema wird sicher fast täglich besprochen aber ich habe dennoch die Ungewissheit. Ich habe in einem Baugebiet gebaut wo das Gelände...
  5. Strommast auf Grundstück (BJ 1996, ohne Grunddienstbarkeit)

    Strommast auf Grundstück (BJ 1996, ohne Grunddienstbarkeit): Liebes Forum! Wir haben ein Grundstück (BL: Sachsen) gekauft, auf dem ein Freileitungsmast für eine 10 kV Stomleitung steht. Für diesen Mast ist...