Gültigkeit der Baugenehmigung

Diskutiere Gültigkeit der Baugenehmigung im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Soweit ich es verstanden habe bei uns (NRW) ist eine Baugenehmigung 3 Jahre gültig und kann zweimal um je ein Jahr verlängert werden. Hierzu zwei...

  1. Guido4711

    Guido4711

    Dabei seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Kreis Aachen
    Soweit ich es verstanden habe bei uns (NRW) ist eine Baugenehmigung 3 Jahre gültig und kann zweimal um je ein Jahr verlängert werden. Hierzu zwei Fragen:

    1) Muß das Bauvorhaben innerhalb der Frist von 3 Jahren fertiggestellt oder muß nur mit dem Bau begonnen sein?

    2) Gilt diese Frist von 3 Jahren auch bei Freistellungsverfahren (Genehmigungsfreistellung) gem. § 67 BauO NRW?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Royber

    Royber

    Dabei seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Brügge
    Zu 1) mit dem Bau musste begonnen werden - dann hat man Zeit ohne Ende - wenn ab und zu ein paar Steine oder ähnliches bewegt werden
    zu 2) wie 1), kann aber nicht verlängert werden - muss neu eingereicht werden
     
  4. Detman

    Detman

    Dabei seit:
    9. August 2013
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Duisburg
    zu 2.) wo finde ich die Quelle?
     
  5. #4 Der Bauberater, 31. Oktober 2013
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Also in Bawü heißt das Kind "Kenntnisgabeverfahren", ist wie das "Freistellungsverfahren". Da gibt es eigentlich keine Genehmigung und somit kann es auch nicht "ablaufen" und ist somit eigentlich unbegrenzt haltbar. Befreiungen, die in BaWü möglich sind, verfallen nach drei Jahren. KG nicht. Schaut mal ob in der BONRW da was anderes drinnen steht. Ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen.
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 31. Oktober 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    In der NBauO ist mit der Novelle 2012 folgender Satz aufgetaucht:
     
  7. Detman

    Detman

    Dabei seit:
    9. August 2013
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Duisburg
    ok danke:)

    und was heißt dieser Satz jetzt?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gültigkeit der Baugenehmigung

Die Seite wird geladen...

Gültigkeit der Baugenehmigung - Ähnliche Themen

  1. Baugenehmigung für Trennwände erforderlich?

    Baugenehmigung für Trennwände erforderlich?: Hallo, ich plane eine Fläche zu mieten und dort eine Escape Room Gewerbe zu eröffnen. Da, die Mietkosten pro QM für Hallen und Lagerräume...
  2. Baugenehmigung ohne direkten Zugang zum Grundstück

    Baugenehmigung ohne direkten Zugang zum Grundstück: Hallo liebe Foristen, ich habe zur Zeit eine Immobilie plus Garten (gleiches Flurstück) zum Erwerb im Auge. Der Garten ist größer als 1000qm...
  3. Doppelhaus - unterschiedliche Baugenehmigungen

    Doppelhaus - unterschiedliche Baugenehmigungen: Hallo! Das Landratsamt hat den Bau unserer Doppelhaushälfte mit einem Abstand von 13,80m zur Straße genehmigt. Es könnte sein, dass im...
  4. Baugenehmigung ohne amtl. Lageplan

    Baugenehmigung ohne amtl. Lageplan: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir bei meiner Frage helfen. Wir besitzen ein Grundstück in einem Baugebiet, welches zur Zeit erschlossen wird....
  5. 2 Reihenhäuser zusammenlegen - Änderung Gebäudeklasse von 2 auf 3

    2 Reihenhäuser zusammenlegen - Änderung Gebäudeklasse von 2 auf 3: Hallo zusammen, ich habe in Bremen ein Reihenmittelhaus mit 2 Nutzungseinheiten. In der einen Nutzungseinheit wohnt mein schwerbehinderter Vater...