günstige Zweiholmtreppen? Ich finde keine

Diskutiere günstige Zweiholmtreppen? Ich finde keine im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, auf der Suche nach einer preiswerten Treppe für unseren Neubau hole ich gerade ein paar Angebote ein und bin absolut überrascht. Der...

  1. Bolanger

    Bolanger

    Dabei seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    auf der Suche nach einer preiswerten Treppe für unseren Neubau hole ich gerade ein paar Angebote ein und bin absolut überrascht.

    Der Rohbauer, der wahrscheinlich unser Haus wird bauen dürfen, berechnet für eine Treppe 2000 EUR pro Geschoss. Der örtliche Granitleger würde auch nochmal etwa 2000 EUR für das Belegen haben wollen und der Schlosser vor Ort nochmal gut 500 EUR für ein einfaches Treppengeländer. Unterm Strich komme ich dann bei knapp 5000 EUR aus.

    Alternativ dazu wurden mit Stahl/Holztreppen von eben diesen Handwerkern als preiswerte Alternative ans Herz gelegt. Wenn ich dort aber ein paar Preise anfrage, dann lande ich auch bei 4000-5000 EUR.

    Was mache ich falsch? Wo muss ich eine Doppelhomtreppe mit einfachen Buchenstufen anfragen, damit die preislich interessanter werden? Ich bin bisher nämlich davon ausgegangen, dass eine solche Treppe die presiwerteste Konstruktion ist. Noch dazu gefällt sie uns sogar, aber einen ähnlichen Preis wie für eine mit Granit belegte Betontreppe möchte ich dafür einfach nicht bezahlen :-(

    Gruß,

    Bolanger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Ich lasse hier grade eine Betonfertigteiltreppe einbauen ... die Kostet mit Auflager und einsetzen 1,4k. Da kommen noch mal der Belag (der sicherlich bei 2,2 bis 2,5k liegen wird) hinzu und ein Vollglasgeländer für das gesamte Treppenloch für 1,8k. Macht ... 5,7k ... also auch nicht billiger ... Wo willst Du eigentlich mit dem Preis hin? Was denkst Du denn, ist günstig?
     
  4. feelfree

    feelfree Gast

    Unsere Stahl-Zweiholmtreppe (3 Läufe von Keller bis DG incl. Geländer) mit stabverleimten Buchenholzstufen hat gut 6k€ gekostet. Hersteller folgt per PN.
     
  5. Bolanger

    Bolanger

    Dabei seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    preislich habe ich erstmal noch keine Vorstellungen, ich baue schließlich nicht jeden Monat ein Haus ;-)

    Meine Erwartung, dass eine Stahltreppe mit Holzstufen günstiger ist als eine Betontreppe kommt wohl daher, dass das de Standard in den meisten Bauträgerhäusern ist und ich den Bauträgern erstmal eine kostegünstige Bauweise unterstelle. Ferner haben mich sowohl Betonbauer, als auch Granitleger und Schlosser in dieser Überlegung bestätigt. Der Schlosser macht allerdings keine kompletten Treppen, weil er mit dem Holz oder Granit nichts zu tun haben will.

    Wenn ich feelfrees Beispiel nehme, dann kommt man bei etwa 2K€ pro Lauf aus und das ist auch grob das, was ich erwartet hätte.

    Gibt es ggf. eine noch preiswertere Variante eine viertelgewendelte Treppe zu bauen? Teuer muss nicht immer hübsch sein.

    Gruß,

    Bolanger
     
  6. #5 Gast036816, 14. August 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    warum fragst du nicht gleich nach denen, die freiwillig geld mitbringen?
     
  7. Bolanger

    Bolanger

    Dabei seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    ich habe beim Abendessen drüber nachgedacht. Wahrscheinlich habe ich die falschen Handwerker gefragt, nämlich tatsächliche Handwerksbetriebe. Stattdessen müsste man eher Hersteller finden, die sich auf Treppenbau spezialisiert haben und das ganze dann fast schon industriell produzieren.

    Bei Fenstern ist das nicht anders. Der Schreiner von nebenan baut mir auch super Fenster, die allerdings preislich nicht mir den Maßanfertigungen der Fensterwerke mithalten können.

    Wenn also noch jemand einen industriellen Hersteller von Innentreppen kennt würde ich mich über eine PN sehr freuen.

    Gruß,

    Bolanger
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

günstige Zweiholmtreppen? Ich finde keine

Die Seite wird geladen...

günstige Zweiholmtreppen? Ich finde keine - Ähnliche Themen

  1. Einlauftrichter im Rolladenkasten identifizieren - Ersatzteil finden. [mit Fotos]

    Einlauftrichter im Rolladenkasten identifizieren - Ersatzteil finden. [mit Fotos]: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach neuen Einlauftrichtern bzw. Rolladenführungen, welche im Rolladenkasten befestigt werden und nicht auf...
  2. günstiger analoger Durchflusssensor?

    günstiger analoger Durchflusssensor?: Hallo! ich suche für meine modulierende Brunnenpumpe einen günstigen analogen elektrischen Durchflusssensor. Anforderungen: - Wasser - Tempatur...
  3. Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.

    Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.: Hallo, ich habe Alufenster ohne Rahmen erworben. Leider habe ich nun das Problem das ich das Rahmenprofil herausbekommen muss um einen Rahmen zu...
  4. Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien

    Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien: Hallo an alle Experten, ich hoffe ihr könnt mir ein Paar günstige Ratschläge geben. Ich habe eine schlüsselfertige Doppelhaushälfte gekauft und...
  5. Widerstandsfähige (Tritte, Ramme...) Türe, günstig? "Metalltüren" statt Holztüren?

    Widerstandsfähige (Tritte, Ramme...) Türe, günstig? "Metalltüren" statt Holztüren?: Hallo. Gibt es Türen die Gewalt standhalten, ohne dass man eine Spezialtüre mit "Panzerlegierung" braucht? Also so wie hier:...