Günstiges Sanitär - WO???

Diskutiere Günstiges Sanitär - WO??? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, muss in 3-4 monaten 2 Bäder komplett neu machen. Bin nun auf der suche nach günstigem Sanitär - wo finde ich das? Bad 1:...

  1. banelka

    banelka

    Dabei seit:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Lüdenscheid
    Hallo zusammen,

    muss in 3-4 monaten 2 Bäder komplett neu machen.
    Bin nun auf der suche nach günstigem Sanitär - wo finde ich das?

    Bad 1:
    Rechteck od Runddusche mit Glasabtrennung, Eckbadewanne, WC. Waschbecken bereits im Möbel verbaut

    Bad 2: Badewanne, WC, Waschbecken

    Das Sanitär muss günstig sein. Habe nicht die finanziellen Mittel um mir eine Runddusche oder Rechteckdusche für 600 euro anzuschaffen.

    Hat jemand nen heißen Tipp?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    und vermutlich auch nicht die notwendige Erfahrung, Werkzeuge und Sachkenntniss. :mauer

    Glaub´ mir, der Materialpreis ist Dein geringstes Problem. Gerade wenn das Geld knapp ist kann man sich Fehler nicht leisten.

    Ach ja, Sani-Material gibt´s an jeder Straßenecke.....oder halt beim Fachmann. Preise vergleichen musst Du selbst. Aber Vorsicht, billig kann ganz schnell sehr teuer werden.

    Gruß
    Ralf
     
  4. #3 HolzhausWolli, 26. Juni 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Der Fachhandel hält soweit ich weiß auch Produktserien für kleine Budgets bereit.

    Die sind nicht automatisch pauschal teuer.

    Nenne denen deine Investitionsmöglichkeiten und dann lass die doch einfach mal vorschlagen.
     
  5. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...dein Geldbeutel passt mE nicht zu deinen Ansprüchen....
     
  6. #5 Gast943916, 26. Juni 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    hat jemand nen heißen Tipp?
     
  7. Hansal

    Hansal

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HartzIV
    Ort:
    Düsseldorf
    China
    Polen
    Rumänien

    .......aber die Reisekosten:(
     
  8. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Am allerbilligsten ist es bei Sperrmüll!
    Oder man fährt einfach die Gegend ab und durchwühlt die Container die vor den kernsanierten Häusern stehen.

    (und wieder wünsch ich mir den flöt flöt Smilie)
     
  9. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    [​IMG]
     
  10. MoRüBe

    MoRüBe Gast

  11. #10 Hunsbuckel, 27. Juni 2009
    Hunsbuckel

    Hunsbuckel

    Dabei seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Angestellter
    Ort:
    Bretzenheim
    @banelka

    ich stand bei meinem Neubau vor der ähnlichen Fragestellung, weil ich mir dachte -
    daß das Sanitärzeug über den Sanitöter bestellt - und bei Großhandel ausgesucht sicher viel zu teuer sei.

    Hatte dann auch die Idee die Teile im Internet zu kaufen und vom Fachbetrieb einbauen zu lassen etc. etc.

    Letztendlich habe ich dann beim Händler ausgesucht und über den ausführenden Fachbetrieb gekauft.
    Habe die Preise dann mal mit den Preisen eines typischen Internetversenders (megabad dot com) verglichen - und war erstaunt!
    Die Unterschiede waren nicht wirklich nennenswert.
    Hinzu kam dann noch die pünktliche und vollständige Anlieferung, der fachgerechte Einbau ... und vorallem, die problemlose Abwicklung bei Änderungen in letzter Minute -
    die sich aufgrund von baubedingten Sachverhalten ergeben hatten.
    Vorallem bei letzterem hätte ich mit Megabad... sicher eine volle Bruchlandung erlebt.

    Und was Baumarktware betrifft ... selbst, wenn man dort manchmal Marken wie z.B.
    von V+B finden kann... was nützt z.B. der V+B Waschtisch, wenn alle Klein- und Montageteile die man braucht, eigentlich Schrott sind ... nicht passen ... man ein halbes dutzendmal in den Markt fahren muß und dann noch immer irgendein Werkzeug fehlt?

    Wenn es irgendwie geht - und die Kohle wirklich so knapp ist, laß lieber erstmal nur ein Bad machen ....
     
  12. banelka

    banelka

    Dabei seit:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Lüdenscheid
    Welche Sanitär-Marke (Hersteller) ist denn mit am günstigsten?

    Keramag, Kaldewei usw.???
     
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was ist denn für Dich "günstig"???
    Das Wort an sich ist nämlich relativ!
     
  14. banelka

    banelka

    Dabei seit:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Lüdenscheid
    z. b. villeroy & boch ist nicht das günstigste sanitär....

    kann doch nicht so schwer sein, das jemand ein preiswertes sanitär nennen kann.
     
  15. #14 VolkerKugel (†), 29. Juni 2009
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Ähemmm ...

    ... die vorherigen Beiträge zu lesen und zu verstehen :konfusius .
     
  16. Hafilax

    Hafilax

    Dabei seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Hannover
    Hi,
    da ich nicht weiss, ob man hier Links posten darf, bitte ich um ne kurze Nachricht. Ich kenn einen sehr günstigen Lieferanten, geb die Webadresse dann per persönlicher Nachricht oder E-Mail.
    Viele Grüße
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Hamburger Jung, 17. Juli 2009
    Hamburger Jung

    Hamburger Jung

    Dabei seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasserinst.
    Ort:
    Hamburg
  19. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
Thema:

Günstiges Sanitär - WO???

Die Seite wird geladen...

Günstiges Sanitär - WO??? - Ähnliche Themen

  1. günstiger analoger Durchflusssensor?

    günstiger analoger Durchflusssensor?: Hallo! ich suche für meine modulierende Brunnenpumpe einen günstigen analogen elektrischen Durchflusssensor. Anforderungen: - Wasser - Tempatur...
  2. Rohinstallation Sanitär - fachgerecht?

    Rohinstallation Sanitär - fachgerecht?: Hallo zusammen! in unserem Neubau wurde die Rohinstallation Sanitär ausgeführt. Unser Architekturbüro hat zu der Installation keine Mägel...
  3. Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien

    Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien: Hallo an alle Experten, ich hoffe ihr könnt mir ein Paar günstige Ratschläge geben. Ich habe eine schlüsselfertige Doppelhaushälfte gekauft und...
  4. Widerstandsfähige (Tritte, Ramme...) Türe, günstig? "Metalltüren" statt Holztüren?

    Widerstandsfähige (Tritte, Ramme...) Türe, günstig? "Metalltüren" statt Holztüren?: Hallo. Gibt es Türen die Gewalt standhalten, ohne dass man eine Spezialtüre mit "Panzerlegierung" braucht? Also so wie hier:...
  5. Günstige Alternative für Estrich?

    Günstige Alternative für Estrich?: Hallo, ich habe für meine Halle einige Estrich Angebote verglichen und werde gerne letzte Infos einholen: Anforderung ist Zementestrich, 6 kN/m2,...