Gute Küchenhersteller?!

Diskutiere Gute Küchenhersteller?! im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich hab mich mal mit der Suche beschäftigt, nur leider fand ich hier leider nix, zu meinem Anliegen. Im Auftrag meiner Fraus, sollte...

  1. L-S-H

    L-S-H

    Dabei seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich hab mich mal mit der Suche beschäftigt, nur leider fand ich hier leider nix, zu meinem Anliegen.

    Im Auftrag meiner Fraus, sollte ich nach Küchenherstellern ausschau halte :) hab auch welche gefunden, nur die Frage stellt sich, hat hier jemand solche Küchen -wie sind die Erfahrungen,
    - gute Planung der Küche
    - Auswahl an Materialien, Farben etc.
    - Ausführung

    Ich liste mal die Hersteller auf, die ich fand, vielleicht hat der ein, oder andere andere Hersteller:

    - ALNO, Astroh, Leicht-Küchen, Fries, Marquardt, Häcker, Miele,
    - Schreinerei Lehle, rationa, Wellmann, Sachsenküchen,
    - Nagelküchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    Küchenstudio

    schicken sie ihre Frau in ein größeres Küchenstudio. Dort kann Sie meist viele Küchen "live" sehen.

    Außerdem erhält sie dort einen Eindruck was Sie für ihr Budget bekommen kann.

    Sonstige Küchenhersteller: Bulthaupt, Poggenpohl, Hummel (allesamt fünfstellige €).
     
  4. Sven

    Sven

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Benutzertitelzusatz:
    fertiger Bauherr
    Hallo!!!!
    Wir bekommen in 2 Wochen unsere neue Küche!!
    Sind mit der Fa. Feldmann in Bergkamen sehr sehr zufrieden..
    Sie kamen im Rohbau um die Anschlüsse anzuzeichen, sie kamen nach putz und estrich arbeiten um die Bauendmaße zu ermittlen und den Fliesenspiegel anzuzeichenen!!
    Alles im preis mit drin!!!
    Und sind nicht teurer als Ostermann,Zurbrüggen und Turflon etc.
    Sie vertreiben Küchen von Bauformat!!!
    Einfach mal hinfahren,,,Lohnt!!!!!!!!!!
    Adresse gerne per Mail
    Gruß Sven
     
  5. L-S-H

    L-S-H

    Dabei seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    NRW
    @Sven. Werden wir uns anschauen, Danke!
    Naja, Zurbrüggen hat auch coole Küchen
    Aber die sind ja ein Inneneinrichter, nicht ein Küchenhersteller, d.h. die kaufen die Küchen ein.
     
  6. Sven

    Sven

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Benutzertitelzusatz:
    fertiger Bauherr
    Also ein küchenhersteller ist Feldmann auch nicht!!!
    Auch nur ein Vertreiber,,aber dafür ein guter..
    Ist aber ein kleiner Laden,,nicht erschrecken :-))))
     
  7. L-S-H

    L-S-H

    Dabei seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    NRW
    Das eine hat mit dem anderen nix zu tun! Wobei größere Läden mehr am preis machen können!

    Werden wir uns anschauen und vielleicht finden wir auch den Namen der Küchensteller!!

    Zürbrüggen ist in ganz D tätig, oder?

    @All: hat hier keiner ne Küche im haus? :shades :confused: :lock
     
  8. Lebski

    Lebski Gast

    Doch IKEA
    ich hab lieber mehr Geld ins Haus gesteckt. Und halten tun deren Küchen auch. Ist jetzt 8 Jahre alt, und immer noch top in Schuß.
     
  9. Sven

    Sven

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Benutzertitelzusatz:
    fertiger Bauherr
    Hallo!!!
    Das mit dem Preis kann man nicht so ganz stehen lassen!!
    Zurbrüggen kauft auch nicht die Küchen alleine, sonder in einem Kaufverband wo mehrere Vertreiber zusammen gestellt sind!!
    Unser Lieferant ist in einem Verband mit über 1300 vertreibern angeschlossen, und so große Firmen wir halt Zurbrüggen ,Turflon und so werden da gar nicht mit aufgenommen..was sich natürlich im preis wiederspiegelt
    Im Klartext kann ein kleiner Küchenvertreiber manchmal viel mehr am Preis machen als ein großer,weil er die Unterhaltungskosten nicht hat.
    Dafür steckt er viel mehr in den service..
    Gruß

    PS. Bin weder für die Fa tätig, noch bekomme ich prozente wenn ich Kunden bringe..ist einfach nur zufriedenheit!!!!
     
  10. L-S-H

    L-S-H

    Dabei seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    NRW
    Sie kennen bestimmt die Werbung von VW mitm Käfer.. der läuft und läuft.. doch wir fahren lieber BMW! ;)
    sicher hält auch Ihre IKEA Küche! Keiner sagt, dass die Küche schlecht sei, nur sie kann nicht mit einer 16.000€ Küche mithalten, welche wir MAL bei Zurbrüggen gesehen haben! war weiß und poliert, eigentlich zu schade zum Kochen.


    Das mitm Kaufverband musst ich nicht, wieder was dazu gelernt und das ein kleinerer Küchenladen, mehr im Service punktet ist mir bekannt! War auch so bei meiner Mutter ihrer Küche! Weiß nicht wo sie sie gekauft hat, jedenfalls war der laden nicht klein und die Mängel genauso, bauten auf, schrieben Mängel und gingen heim.. ende der Geschichte!
    So ein kleinerer Laden würde da sofort nachbessern.. naja..

    @Sven: Schicken Sie sie mir die adresse via mail, Merci
     
  11. #10 Boeserwolf, 13. April 2004
    Boeserwolf

    Boeserwolf

    Dabei seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Langzeitstudent :o)
    Ort:
    (Vorder-)Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Polyesterschaf
    IKEA nicht unterschätzen!

    Also ich bin mir sicher sie können auch ohne probleme eine IKEA Küche für 16.000Eur erhalten. Ich muss zumindest sagen von den ganzen Möbelgeschäften hat imho IKEA das beste Preis-Leistungsverhältnis, falls ich mehr will würde ich zum Schreiner gehen.
     
  12. L-S-H

    L-S-H

    Dabei seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    NRW
    Naja, soviel ich wusste, ist IKEA ein Möbelgeschäft, kein Küchenhersteller, aber man bekam ja beim PLUS nen Ford Focus und Golf IV.

    Wenn sich die positiven Meinungen über IKEA mehreren, werden wir uns bei denen umschauen!

    Planen die auch, oder sind das 08-15 küchen?
     
  13. #12 Boeserwolf, 13. April 2004
    Boeserwolf

    Boeserwolf

    Dabei seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Langzeitstudent :o)
    Ort:
    (Vorder-)Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Polyesterschaf
    IKEA

    Natürlich ist IKEA ein Möbelhaus, aber soweit ich weis sind die dort vetriebenen Möbel exclusiv hergestellt. IKEA plant auch die Küche sie haben aber gegenüber einem Küchenstudio ein eingeschränktes Produktspektrum. Auf der Homepage gibt es einen Küchenplaner wo man sich selbst ein bisserl austoben kann und dann sogar noch erfährt was der spass kostet.
    Ich kenne einige Leute die eine IKEA Küche haben und mit ihr auch umgezogen sind, und der auf- und wieder abbau machte keinerlei Probleme. Sehr großes + ist die lange verfügbarkeit der Elemente, so lässt sich die Küche oft auch noch nach 10 Jahren passend erweitern und die sehr gute Verfügbarkeit, Wartezeiten gibt es nicht oder im Bereich bis zu 3-4 Wochen.
    Und zu guter letzt was mir gut gefällt, ist das die zwar auf Wunsch Geräte einbauen, aber ansonsten nicht auf die Kombination mit gewissen Geräten bestehen, man kauft nur die Möbel.
    Und es gibt 10 Jahre Garantie!
    So nun dürfte ich mir meine werbeprämie verdient haben ;-)
    Ne spass beiseite ich finde IKEA ist besser als das für was es gehalten wird. Mein Vater ist gelernter Möbelschreiner, und von einigen Artikeln ist sogar er begeistert.
     
  14. L-S-H

    L-S-H

    Dabei seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    NRW
  15. stefanSmi

    stefanSmi

    Dabei seit:
    6. Juli 2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PL IT
    Ort:
    BW
    Benutzertitelzusatz:
    mit gefährlichem Halbwissen
    Küche... nicht einfach was :-)

    Hi.

    Mal 2 Ideeen. Ich gehe mal davon aus , dass du schon Angbote hast und ca wesit was du haben willst. Wenn dem so ist gehe mal auf ne Messe (Baumesse oder Hauswirtschaftmesse, also wo Küchenaussteller sind) hier bieten diese (zumindest in unserer Region -BW-) spezielle Messeangebote an. Der Vorteil ist folgender : der Preis gilt 2 Jahre und du vereinbarst nur einen Preis pro Meter. Da wir schon angebote hatten konnte ich wärend der Messezeit entscheiden ob die angebote gut oder mies waren. Im endeffekt ssieht es so aus, das wir zwar genausoviel zahlen wie z.B. bei ner Alno Küche, aber nur Ausszugschränke habe und auch noch ne Granitarbeitsplatte :-)).

    Eine weitere Alternative die für uns auch in Frge kam war ein Möbeltischler der alles selber macht aber dabei auch nicht teurer ist als ein klassisches Küchenstudio
     
  16. Wolle

    Wolle

    Dabei seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Schaffschuuuvaschdeggla
    Tachh aa,
    auf die Geräte kommt's an !!
    Unsere Küche hat uns 18.000 DEM gekostet, wovon 10.000 auf die Geräte entfallen sind.... übrigens ist es ne Häcker Küche Typ Forum Birke Bernstein, gemischt mit Typ x-tra Vanille. Die Geräte sind von Imperial (Ofen, Geschirrspüler), Liebherr (Kührlgerfrierkombi) und deDietrich (80 cm Ceranfeld) und Triton (Abzugshaube)

    http://www.haecker-kuechen.de/produkte/classic/x_media/milieu/m_forum.jpg

    http://www.haecker-kuechen.de/produkte/systemat/x_media/lebensraum/milieu/M_2012FRB.jpg
     
  17. #16 Vancouverona, 16. August 2004
    Vancouverona

    Vancouverona

    Dabei seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DV-Organisator
    Ort:
    Düsseldorf
    Moin,

    wir bekommen bald eine Nolte-Küche (wenn ich die Antworten auf meine anderen beiden Fragen bekomme :-)).

    Ist eher klassisch ausgerichtet und nicht so "turbomodern", wie bei bulthaup, wo man nie weiß, ob man beim Arzt (weiße Oberflächen) oder in der Pathologie gelandet ist :-) (Metalloberflächen).

    Unsere Küche sieht - sonst hätten wir sie nicht genommen - gut aus, auch in den Schränken. Die mechanischen Teile (Scharneire, Schlösser, etc.) machen einen erfreulich stabilen Eindruck.

    http://www.nolte-kuechen.de/web/Infopool.nsf/html/NolteKuechen_Frameset?OpenDocument&sprache=de

    Da sieht man, daß man einen Gegenwert für's Geld bekommt :-)

    Gruß,
    Jörg
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. MaRo

    MaRo Gast

    IKEA - warum nicht

    Wir haben ne Ikea Küche - die sogar einmal umgezogen ist. Wir können daran überhaupt gar nichts aussetzen. Die Fronten sind pflegeleicht, die Scharniere sehr gut und gg.falls nachjustierbar. Ich denke, die Hauptthematik sind die Scharniere und die sind eben gut!

    Kenne jemand mit ner Alno Küche, die sieht nicht ganz so gut aus. Hatten Scharnierprübleme.
     
  20. Roka

    Roka

    Dabei seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    x
    Ort:
    bei Potsdam
    Benutzertitelzusatz:
    fertiger Bauherr
    marquardt-emleben

    Hallo,

    wir kaufen unsere Küche bei marquardt-emleben.
    Gute Beratung und gute Preise, da Fabrikverkauf,

    http://www.marquardt-emleben.com/


    Gruß Rolf
     
Thema:

Gute Küchenhersteller?!

Die Seite wird geladen...

Gute Küchenhersteller?! - Ähnliche Themen

  1. Wie viel muss ich investieren für eine gute Paneelsäge?

    Wie viel muss ich investieren für eine gute Paneelsäge?: Schönen guten Tag, ich will meinem Vater jetzt zum Geburtstag eine Paneelsäge kaufen, da er seine alte Paneelsäge schon in den Wind geschossen...
  2. Kennt Ihr eine gute Entrümpelungsfirma?

    Kennt Ihr eine gute Entrümpelungsfirma?: Hallo liebes Hausbau Forum und zwar ich benötige eure Hilfe, denn ich brauch dringend ein gutes und vor allem zuverlässiges...
  3. Schimmel hinter den Küchenschränke, wer hat guten Rat

    Schimmel hinter den Küchenschränke, wer hat guten Rat: Hallo, wir wollten eigentlich heute die Küche streichen und haben am Ende unserer Küchenzeile so ein Stauraum von 10cm Breite wo wir immer...
  4. gute Beschichtung für Balkonböden

    gute Beschichtung für Balkonböden: Hallo! Da mein Balkonboden schon ziemlich verschlissen ist und ich ihn demnächst neu beschichten lassen muss wollte ich mich in einem...
  5. Wofür ist das gut (oder schlecht)? Kamin liegt an Kehlbalken an.

    Wofür ist das gut (oder schlecht)? Kamin liegt an Kehlbalken an.: Habe gestern (das gute Wetter ausnutzend) einen meiner Kamine bis unter die Dachhaut abgetragen. Die letzte (jetzt oberste) Lage Ziegel ist so...