Habe da ne e_mail bekommen!

Diskutiere Habe da ne e_mail bekommen! im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Mit folgendem inhalt Sunrise Elektro... Ihre Bestellung # 84615 von EUR ... 20.11.06 9 KB Von Sunrise Elektronik GmbH Ins...

  1. #1 Jürgen V., 21.11.2006
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Osnabrück Niedersachsen
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Mit folgendem inhalt

    Sunrise Elektro... Ihre Bestellung # 84615 von EUR ... 20.11.06 9 KB

    Von Sunrise Elektronik GmbH Ins Adressbuch An r-l.hamann@t-online.de
    Betreff Ihre Bestellung # 84615 von EUR 379.00 ist angenommen.
    Anhang rechnung_84615.exe

    Sony RX-F18 8.0 MP Digital Camera

    Ihre Bestellung # 84615 von EUR 379.00 ist angenommen.

    Ihre Karte wird mit dem faelligen Betrag belastet. Danke fuer Ihren Kauf.

    Als Anlage finden Sie die Rechnung.


    Ende.

    Nach meiner Verwunderung nie ein solches teil irgendwo gekauft zu haben,
    nochmals die Adresse nachgeschaut ahhhaaaaaa is ja gar nicht an dich??
    Neugierig geworden wollte ich gerade den Anhang aufmachen, da fing das Licht an zu Flackern und eine Stimme sagte mir das ist doch ne EXE Datei:yikes

    EXE = Programm :confused: Programm als Rechnung :confused:

    ne das kann nicht gut sein. Immer schön die Augen auf halten.:winken
     
  2. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Hallo
    sowas ähnliches hatte ich auch schon 2-mal, einmal angeblich von T-Com und einmal von ebay(...Im Anhang Ihre Rechnung über 1000,-€ ebay-Gebühren... )
    Beide fast täuschend echt!
    Anhang war: Rechnung.pdf.exe
    Ich nix klicken wo ich nix wissen was ist!

    :winken
    Grüsse
    Jonny
     
  3. #3 Landbub, 21.11.2006
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Es gibt das nicht nur mit .exe, sondern auch mit .pif, womit die meisten Windows-User nix anfangen können. Früher wurden damit die Modem-Verbindungen auf teuere Einwahlnummern ungebogen. Die Überraschung kam mit der Telefonrechnung. Heute ist dies dank Standleitungen nicht mehr üblich, statt dessen werden Root-Kits und Keylogger installiert und lokale Firewalls modifiziert.
    Drum merke: Auch zuhause niemals der täglichen Arbeit mit Admin-Rechten nachgehen. Verhindert zwar nicht Schaden, aber meist den Super-Gau
     
  4. hapfel

    hapfel

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Dachau
    Wie krieg' ich denn die .exe unter 10.3 auf? ich klick und klick und klick und nix geht:cry
     
  5. #5 Landbub, 21.11.2006
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    vmware oder paralleles!
     
  6. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.813
    Zustimmungen:
    174
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    @Heizer

    ich habe gestern auch die selbe Rechnung bekommen,mein Outlook hat das erkannt und gelöscht.Wer das wohl ist,einer aus Delbrück? :biggthumpup:
     
  7. #7 Jürgen Jung, 22.11.2006
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    diese hier hatte ich heute früh im Postfach..

    Sehr geehrte Damen und Herren!
    Wir sind ein expondierendes amerikanisches Unternehmen und sind im Bereich der internationalen Finanzdienstleistungen tätig. Unser Unternehmen agiert international und in den letzten Monaten haben wir unsere Tätigkeit auch auf Europa und Grossbritanien erweitert. In diesem Zusammenhang entsteht bei uns erhöhter Bedarf im Personalbereich. Wir suchen dringend zuverlässige Mitarbeiter.

    Als Personalleiter unserer Gesellschaft bin ich seit Jahren für Rekrutierung zuständig und freue ich mich ihnen die vakante Position eines regionalen Finanzvertreters in unserer Firma anbieten. Unsere Mitarbeiter, die in dieser Position tätig sind, beschäftigen sich mit Banküberweisungen, Checks und Geldmitteltransfers. Wir haben Kunden aus vielen Ländern. Darunter sind sowohl die Firmen, als auch die Privatpersonen, die uns beauftragen.

    Zu Ihren Aufgaben wurde folgende Tätigkeiten gehoren.

    Annahme der Banküberweisungen auf Bankkonto.
    Überweisungen der Geldmittel an unsere Partner in die anderen Länder.
    Schreiben der Berichte an uns.
    Dabei haben Sie die Gelegenheit von 200 bis 600 EURO nebenberuflich zu verdienen.
    Sie können Ihren Arbeitstag moglichst flexibel gestalten, um Ihrem Haupterwerb problemlos nachzugehen. Wichtig ist aber, daß unsere Kommunikation funktioniert und Sie für uns immer erreichbar sind, telefonisch und per Email.

    Sie können so oft und so lange arbeiten wie Sie es wollen und falls unsere Zusammenarbeit klappt. Im Laufe der ganzen Tätigkeit entstehen für Sie keine Ausgaben, d.h. Sie brauchen also kein Startkapital oder eigene Auslagen.

    Wir stellen an den Bewerber folgende Anforderungen:

    Internet, E-Mail, Grundkenntnisse der Hauptzahlungssysteme.
    Es wäre wünschenswert, wenn Sie Ihr Konto in einem deutschen Geldinstitut mit Online Banking hätten.
    Für diese Beschäftigung brauchen Sie von 1 bis 3 Stunden freie Zeit in der Woche.
    Wenn Sie für unser Angebot Interesse haben und Sie bereit sind, eine gut bezahlte aber auch verantwortungsvolle Arbeit auszufuhren, so schreiben Sie uns bitte an: manager@findjob-online.bz
    Dabei können Sie mehr Informationen über unsere Gesellschaft und eine ausführliche Beschreibung der von Ihnen gewählten Arbeitsstelle eines Finanzvertreters erhalten.

    Wir hoffen auf gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und verbleiben

    Mit freundlichen Grüssen

    Phone: +1 (347) 438-3116


    hört sich für mich nach Geldwäsche an, oder verstehe ich den Trick nicht?

    Schönen Tag Euch allen
     
  8. #8 Ralf Dühlmeyer, 22.11.2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nö...

    Die hoffen, daß Du blöd genug bist, dafür ein Konto zu nehmen, auf dem Dein Geld liegt (je mehr, desto besser :p ) - und schwupps is Geld wech nach Takkatukka-Land oder die Reptilien-Inseln oder sonstwohin. :cry
    Soooo einfach ist das.
    MfG
     
  9. #9 Hundertwasser, 22.11.2006
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Holzkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Und hinterher wirst du wegen Geldwäsche verurteilt. Ist einem Einwohner meiner schönen Stadt passiert.

    Die Telefonnummer ist übrigens in New York.
     
  10. #10 Olaf (†), 22.11.2006
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Noch ne Variante

    Konto wird genutzt, um manipulierte Geldüberweisungen (nachdem PIN/TANS durch Pishing erbeutet wurden) entgegenzunehmen. Der "Mitarbeiter" hat dieses dann umgehend abzuheben bzw. ins Auslamd zu überweisen.
     
  11. #11 Alfred Witzgall, 22.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2006
    Alfred Witzgall

    Alfred Witzgall

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankfachwirt (Honorarberater)
    Ort:
    wechselnd
    Benutzertitelzusatz:
    Suche hier weder Kundschaft noch Empfehlungen
    Unbedingte Vorsicht !!!!!!!!!!!!

    und nicht darauf einlassen.
     
  12. #12 Landbub, 22.11.2006
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Diese Konten dienen der Verschleierung von Transaktionen. Das Geld, das dir das überwiesen wird, kommt von gephishten Bank-Accounts (PIN/TAN) oder Paypal-Accounts. Du leitest das dann weiter. Auch gefakte Ebay-Auktionen werden dann an solche Konten bezahlt. Die oben ziterite Mail habe ich seit dem 18.11. über 28.000 mal am Gateway unserer Firma gefiltert.

    01: Return-Path: <girl [at] caller.com>
    02: Delivery-Date: Wed, 18 Oct 2006 21:32:38 +0200
    03: Received-SPF: none (mxeu5: 91.76.109.212 is neither permitted nor denied by domain of
    04: caller.com) client-ip=91.76.109.212; envelope-from=girl [at] caller.com;
    05: helo=ppp91-76-109-212.pppoe.mtu-net.ru;
    06: Received: from [91.76.109.212] (helo=ppp91-76-109-212.pppoe.mtu-net.ru)
    07: by --- unsere SMTP Server ----
    08: id 0MKqpg-1GaH8P2EJI-0002pq ; Wed, 18 Oct 2006 21:32:36 +0200
    09: Date: Wed, 18 Oct 2006 13:32:13 -0700
    10: From: "Ned Leach" <girl [at] caller.com>
    11: Message-ID: <58313203.4624580642 [at] belgrade.com>
    12: To: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    13: Subject: Mitarbeiter dringend gesucht!
    14: MIME-Version: 1.0
    15: Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1
    16: Content-Transfer-Encoding: 8bit


    Der Absender der Mail ist ppp91-76-109-212.pppoe.mtu-net.ru , das ist ein russischer Dial-Up-Account, also wen will man anzeigen?
     
  13. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Putin? :D
     
  14. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
  15. damy

    damy

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Ort:
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Ich hab schon mehrmals eine Mail aus Südafrika bekommen.
    Kuzfassung:

    Ein Bankbeamter verwaltet das Vermögen eines verstorbenen Diamantenhändlers. Der Nachnamen des verstorbenen ist der gleiche wie unser Firmennamen. Das Vemögen ca. 10.000.000,00 Dollar :D . Da der verstorbene keine Angehörigen hätte würde jemand gesucht der sich als Verwandter ausgibt. Das Vermögen würde dann zwischen dem Bankangestellten 2/3 und dem Scheinverwandten 1/3 :Roll geteilt. Dafür braucht der Bänker ein Konto in Deutschland. :irre
     
  16. #16 Landbub, 22.11.2006
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
  17. damy

    damy

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Ort:
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
  18. hapfel

    hapfel

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Dachau
    Gibbet nich fürn G4.

    Nicht das mich das in dem Fall groß jucken würde.:angel:

    Grüße
     
  19. #19 Ralf Dühlmeyer, 23.11.2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    E-bay Adresse...

    Hab grad unter einer mail Adresse, die E-Bay gar nicht kennen kann, eine mail (von EBay ) bekommen, man habe mein mail Adresse geändert und wenn ichs nicht war (wie kommen die bloss DARAUF :respekt ), solle ich der Anleitung im angehängten zip-Ordner folgen
    In den Kopfzeilen steht als return path: <adjudge@kyokofukada.net> :bounce:
    Ich will gar nicht wissen, was da wieder für Sauereien drinstecken.
    MfG
     
Thema:

Habe da ne e_mail bekommen!

Die Seite wird geladen...

Habe da ne e_mail bekommen! - Ähnliche Themen

  1. Wie bekomme ich das Seitenteil fest?

    Wie bekomme ich das Seitenteil fest?: Haben die Türen damals selbst montiert und leider erst später gemerkt, dass das Seitenteil total "labbrig" ist, weil es unten nicht verankert ist....
  2. Sollte ein altes Haus vor Bezug neue Leitungen bekommen?

    Sollte ein altes Haus vor Bezug neue Leitungen bekommen?: Hallo, braucht ein Haus aus den 60igern neue Leitungen im Sanitär- und Elektrobereich? Oder kann man da ohne Bedenken nur modernisieren, ohne an...
  3. Wie Punktfundamente ins Blei bekommen?

    Wie Punktfundamente ins Blei bekommen?: Hallo zusammen, ich bräuchte ein Paar Expertentipps. Ich muss 20 Punktfundamente gießen um unser neues Gartenhäuschen drauf zu stellen (Maße 300 x...
  4. Bekomme KEUCO Ablaufgarnitur nicht dicht...

    Bekomme KEUCO Ablaufgarnitur nicht dicht...: Hallo Sanitär-Forum, bräuchte kurz den Rat von ein paar Profis zum Einbau einer KEUCO Ablaufgarnitur in ein Waschbecken - mache ich nicht so oft...
  5. Treppengeländer bekommen Mängel??

    Treppengeländer bekommen Mängel??: Hallo haben heute unser Treppengeländer bekommen und einige Dinge gefunden die mir Missfallen...danke für eure meinung/Erfahrung . Gruss Rafa
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden