Hässliche Gauben?!

Diskutiere Hässliche Gauben?! im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; manchmal haben solche Planungen ja einen tieferen Sinn. schon klar, dass sich das die Handwerker nicht selbst ausgedacht haben.

  1. #81 kyndall, 23.07.2012
    kyndall

    kyndall

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäuferin
    Ort:
    hochstadt
    manchmal haben solche Planungen ja einen tieferen Sinn. schon klar, dass sich das die Handwerker nicht selbst ausgedacht haben.
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roth

    Roth

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Franken
    Die Metallprofile sollen die Schlagregendichtheit herstellen? (war jedenfalls die Idee meines Archis für meine Gauben).
    Sind die Gauben aus OSB?
     
  4. #83 kyndall, 23.07.2012
    kyndall

    kyndall

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäuferin
    Ort:
    hochstadt
    was ist OSB???
     
  5. #84 ManfredH, 23.07.2012
    ManfredH

    ManfredH Gast

    Warum nicht?
    Und was wäre deiner Meinung nach besser?

    Als Quintessenz aus den bisherigen (von mir teilweise nur überflogenen) Beiträge sehe ich, dass die Gaupen an sich durchaus fachgerecht erstellt wurden, wenngleich manche Details auch anders und evtl. optisch befriedigender hätten gelöst werden können.
    Allmählich habe ich aber den Eindruck, es wird nur noch krampfhaft gesucht, um irgendein Haar in der Suppe zu finden... bzw. einen Schuldigen dafür, dass die Gaupen dem TE nun nicht mehr gefallen.
     
  6. Roth

    Roth

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Franken
    Das sind aus groben Holzspänen gespresste Platten.
     
  7. #86 kappradl, 23.07.2012
    kappradl

    kappradl Gast

    Oriented Strand Board :)
    Ein Platte aus groben verleimten Holzspänen. Wird oft für Gauben (und ganze Häuser) verwendet.
     
  8. #87 wasweissich, 23.07.2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    kein problem , man muss nur lange genug den kopf über der terrine schütteln , irgendwann klappt das :D
     
  9. #88 kyndall, 24.07.2012
    kyndall

    kyndall

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäuferin
    Ort:
    hochstadt
    @roth/kappradl: Danke für die Erklärung, ja, das sind diese Platten.

    @andere
    ich suche keinen Schuldigen, ich suche Lösungen. Bitte nicht so selektiv lesen.
     
  10. Roth

    Roth

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Franken
    @ kyndall
    Wurden die Schieferplatten direkt auf diese OSB-Platten genagelt?
     
  11. #90 kyndall, 24.07.2012
    kyndall

    kyndall

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäuferin
    Ort:
    hochstadt
    @Roth: das weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ich hoffe nicht, denn das soll ja nicht ok sein. Was ich aber gesehen habe, ist dass die Schieferplatten an der Front genagelt sind, die Nagellöcher sind sichtbar (und zusätzliche Löcher, die wohl maschinell vorgebohrt sind). Ob man daraus auf eine bestimtme Ausführungsart schließen kann, weiß ich nicht. Ich denke aber jetzt schon darüber nach

    a) die Rinnen kürzen zu lassen, weil der seitliche Überstand jeweils 8 cm ist, was wirklich SEHR reichlich ist
    b)die Fallrohre seitlich zu führen
    b) die seitlichen Bleche zu kürzen (=weniger breit); ggfs. streichen
    c) wenn das nicht möglich ist, weitergehend zu überlegen, die Blechle zu 'verstecken', aber dann müßte der Schiefer runter und was dann wieder drauf??? Putz scheint ja nicht zu gehen, Zink o.dgl. war nicht gewollt....
    d) die front ggfs. weiß zu machen, um das Ganze optisch zu liften.

    Alles ein Riesenaufwand, ist mir völlig klar und die machbarkeit muss ich auch prüfen lassen. Aber so wie es ist, sieht es einfach nur schlimm aus und ich finde schon, dass der teufel (auch) im Detail steckt, auch wenn ich mir sicher gleich wieder von einigen anhören muss, dass die Gauben als solche der 'Sündenfall' waren. Doch, Leute, das hab' ich verstanden, aber das ist ja nun nicht mehr zu ändern.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. kike

    kike

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hessen
    Magst du zwar nicht hören, aber m.E. sind wirklich diese Gauben ansich der Sündenfall und ich würde da dem schlechten Geld kein weiteres gutes Geld zur Modifikation einiger eher unwichtiger Details nachwerfen. Wart doch mal ein Jahr ab, vielleicht sieht sichs ja ein wenig weg (kommt natürlich auch darauf an, wie exponiert man diese Gauben vom Betrachterstandpunkt aus sieht) - dann kannst du immer noch was machen. Ggf. wenn das Zink etwas gealtert ist dieses in einem dunkleren Ton streichen.

    Ich würde mich eher um den Rolladen kümmern, denn wenn du da oben (auch von innen gesehen) ein "Brett vorm Kopf" hast, dann ist das bei den eh nicht sonderlich großen Fensterflächen sicherlich störend.
     
  14. #92 Gast036816, 24.07.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    dein zweites b) - blei schmaler - wird wohl nicht funktionieren.
     
Thema: Hässliche Gauben?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hässliche dachgauben

    ,
  2. reihenhaus gaube

    ,
  3. dachgaube das rausschaut

Die Seite wird geladen...

Hässliche Gauben?! - Ähnliche Themen

  1. Gauben innen dämmen

    Gauben innen dämmen: Hallo, mein Dach ist mit 22er Sparren ausgeführt. Meine Gauben mit 16er Sparren. Meine Idee wäre nun gewesen die Gaubenseiten mit eben 16er...
  2. Doppelhaus Abstand Gaube

    Doppelhaus Abstand Gaube: Hallo. Wir planen auf unsere DHH 2 glauben bauen zu lassen. In der HBO steht dazu dass der Abstand zu Brandwänden mindestens 125cm betragen...
  3. Einbau von Gauben u. Isolierung

    Einbau von Gauben u. Isolierung: Hallo liebe Community Wir besitzen ein EFH von Bj. 2001 mit normalen Satteldach und 110m2 Wohnfläche. Da wir keinen Drempel in den Schlafräumen...
  4. Erker und Gaube in Bayern - was ist zulässig

    Erker und Gaube in Bayern - was ist zulässig: Guten Abend, Vorab: Standort: Bayern Unser Haus (BJ 1930) steht im Gemeindekern und es existiert für das Grundstück kein Bebauungsplan. Daher...
  5. Gaube mit Styropor dämmen

    Gaube mit Styropor dämmen: Hallo, meine Dachgaube bietet seitlich nur 120mm Platz für die Dämmung, daher musste ich statt 00,32-er Wolle 00,23-er Polyurethan...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden