Haftung bei Sondenbohrung

Diskutiere Haftung bei Sondenbohrung im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir wollen eine WP mit Sondenbohrung in unser Haus einbauen lassen. Nun sagte mir ein Bekannter. Wenn der Nachbar Risse bei sich in der...

  1. #1 Harry88, 30.03.2006
    Harry88

    Harry88

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,

    wir wollen eine WP mit Sondenbohrung in unser Haus einbauen lassen. Nun sagte mir ein Bekannter. Wenn der Nachbar Risse bei sich in der Wand entdeckt also der Boden sich setzte, das ich dafür haftbar gemacht werden kann. Gibt es dafür irgendwelche Abstände zu beachten? Wer hat die Beweispflicht?

    Danke Harry88
     
  2. #2 bauhexe, 30.03.2006
    bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Zum Einen solltest Du eine Bauherrenhaftpflicht haben, zum Anderen hat der Bohrunternehmer sicherlich auch eine Betriebshaftpflicht und zum 3. ist ein Bohrloch mit einem Durchmesser von einigen Zentimetern, das ja anschließend sofort wieder verfüllt wird, keine Ursache für Setzungen.
     
Thema:

Haftung bei Sondenbohrung

Die Seite wird geladen...

Haftung bei Sondenbohrung - Ähnliche Themen

  1. Haftung Flüssigkunststoff auf Kellerabdichtung

    Haftung Flüssigkunststoff auf Kellerabdichtung: Hallo, Wer kann mir sagen, ob der Flüssigkunststoff Alsan quattro auf einer Dörken Delta Thene Kellerabdichtung hält? Bzw. Was ich für eine...
  2. Architekt für Verzögerungen verantwortlich - Haftung?

    Architekt für Verzögerungen verantwortlich - Haftung?: Hallo, unser Architekt hat es (mal wieder) versemmelt. Im Prinzip wurde uns versprochen, dass wir im Januar unseren Bauantrag einreichen,...
  3. Länge Stahlträger Einfluss Statik und Haftung

    Länge Stahlträger Einfluss Statik und Haftung: Hallo Experten, Im Rahmen einer Kernsanierung möchte ich eine tragende Wand entfernen. Ich habe einen Statiker beauftragt. Meine Fragen: 1) Ein...
  4. Haftung - Mitmachen ist Pflicht – auch für Bauherren

    Haftung - Mitmachen ist Pflicht – auch für Bauherren: Kommt ein Projekt ins Stocken, weil der Bauherr seinen Verpflichtungen nicht nachkommt, muss dieser später etwaige Folgen selbst verantworten. Das...
  5. Haftung - Kostenschätzung als Haftungsrisiko/Rechenfehler schlägt Toleranz

    Haftung - Kostenschätzung als Haftungsrisiko/Rechenfehler schlägt Toleranz: Ein Architekt erhält den Auftrag zur Errichtung eines Anbaus und erstellt in der Lph 2 dazu eine Kostenschätzung. Dazu zieht er die...