Halogen Spots in Decke mit Dämmung

Diskutiere Halogen Spots in Decke mit Dämmung im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hiho, da ich im Moment generell noch ein wenig unschlüssig bin, hier mal meine Ausgangslage :-). Kleines Häußchen - im Ersten Stock befindet...

  1. #1 darkvader, 3. April 2011
    darkvader

    darkvader

    Dabei seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketing
    Ort:
    Groß Gerau
    Hiho,

    da ich im Moment generell noch ein wenig unschlüssig bin, hier mal meine Ausgangslage :-).

    Kleines Häußchen - im Ersten Stock befindet sich u.A. das Schlafzimmer und das Bad. Darüber dann nur noch der Spitzboden. Derzeit gibt es dort nur eine Ballkendecke.

    Das Dach wird natürlich mit WLG 35 (oder sogar 32) gedämmt. Nun habe ich mir aber überlegt, das ich das Bad (da es der wärmste Bereich sein wird) sowie das Elternschlafzimmer (primär aus akustischen Gründen - jaja, lacht nur, ich weiß das das komisch klingt, aber es geht mehr um den "reinlärm" als den "rauslärm" :-)) auch noch in der Deckenkonstruktion Dämmen möchte.

    Dort gibt es eine 20er Balkenlage, insofern könnte ich entspannt mit 200er Dämmwolle arbeiten. Ich will aber auch versuchen möglichst viel von der Raumhöhe zu erhalten, will insofern nicht "ohne Ende" mit Latten aufdoppeln.

    Insofern sind derzeit die Überlegungen wie das mit Halogenspots kombiniert werden kann. Die ThermoX Dosen habe ich schon gesehen und "erSuFucht" :-). Auch die Variante Tontöpfe, die aber nicht so meines ist. Die Thermoe X finde ich mit 90 aber schon recht auftragend - selbst wenn ich da ne 30er Lattung nehme wären ja immer noch 60 die in die Dampfbremse drücken - vermutlich zuviel, oder?
    Dicker auflatten? Passt? Oder vielleicht statt ner 200er Dämmung nur ne 180er nehmen weil die "reicht"? Alternative zu ThermoX (bitte keine Bastellösungen wie selbsgemachte Rigipsquader :-))

    Und was ich auch noch nicht ganz verstanden habe ist - woe kommt man über die Dosen an den Trafo wenn man die "von oben" installiert? Dann hat man als Zugang ja nur den Spot Durchmesser - reicht das um "bequem" einen Trafo zu tauschen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn wenig Platz ist, muß man eben auf die (ME sowieso unsinnigen) Einbau-Halos verzichten und stazzdessen flache sowie wärmesparsame (am besten Aufbau-)Leuchten nehmen!

    Zusatzantwort:
    Ja, der Zugang zum Trafo im Tunnel erfolgt rein über die Leuchtenaussparung. Es können dort nur ausreichend kleine Trafos eingesetzt werden.
    Alternativ: NV-Versorgung erstellen und Trafo auslagern (z.B. in den Wandbereich oder Drempel).
     
  4. #3 darkvader, 4. April 2011
    darkvader

    darkvader

    Dabei seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketing
    Ort:
    Groß Gerau
    Die Aufbauleuchten gefallen mir optisch leider gar nicht......
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Einen Tod wirst Du aber sterben müssen...
     
  6. #5 darkvader, 5. April 2011
    darkvader

    darkvader

    Dabei seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketing
    Ort:
    Groß Gerau
    Tode sind doof :-)
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ist das der Plural von Tod? :mega_lol:

    Gruß
    Ralf
     
  8. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Hör toch auf ... Tu hasd toch keinen Blan von Rechdschreipung :mega_lol:

    Endschultigung darkvader - aber das musst raus :winken
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Will auch lachen, verstehe jedoch den Witz nicht.

    Denn es war doch korrekt: "Tode" ist der Plural zu "Tod"
    "Tote" der zu "Toter"(m) bzw. "Tote"(w)
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Will er denn mehrere Tode sterben? ;)

    Gruß
    Ralf
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 oliver24, 1. Mai 2011
    oliver24

    oliver24

    Dabei seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Dachau
    Hallo,

    verleg doch in dem Bereich, wo die ThermoX verbaut werden, die Dampfbremse etwas mit Durchhang. Dann klapts auch mit den Dosen.
    Die ThX sind zwar nicht die billigste aber mit Sicherheit die profesionellste Lösung.
     
  13. #11 darkvader, 9. Mai 2011
    darkvader

    darkvader

    Dabei seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketing
    Ort:
    Groß Gerau
    Hab mir jetzt auch die ThermoX bestellt - lieber auf Nummer sicher gehen :-)
     
Thema: Halogen Spots in Decke mit Dämmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spots wärmedämmung

    ,
  2. decke dämmen spots

Die Seite wird geladen...

Halogen Spots in Decke mit Dämmung - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  5. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...