Handelt es sich um Asbest?

Diskutiere Handelt es sich um Asbest? im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, oberhalb unseres Heizkörpers (Das Haus wurde 1950 gebaut, ich weiß nicht aus welchem Jahr der Heizkörper stammt) befindet sich unter dem...

  1. torgan

    torgan

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    nicht vom Fach
    Ort:
    Norden
    Hallo, oberhalb unseres Heizkörpers (Das Haus wurde 1950 gebaut, ich weiß nicht aus welchem Jahr der Heizkörper stammt) befindet sich unter dem Marmor des Fensterbrettes dieses Material das wegen eines Schadens freigelegt wurde. Kann das Asbest sein?

    Hier der Link zum Bild:
    http://www.klm-hannover.de/100_1830.JPG
     
  2. #2 LiBa Hannover, 22.03.2010
    LiBa Hannover

    LiBa Hannover

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt und Bauunternehmer
    Ort:
    Hannover
    Benutzertitelzusatz:
    planen und bauen fängt an, wo andere aufhören
    ............schwer zu erkennen, soll den die fensternak raus, dann solltet ihr mit atemschutz arbeiten und das material einpacken und zur deponie fahren
     
  3. #3 Qualibaujetzt, 17.04.2010
    Qualibaujetzt

    Qualibaujetzt

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing(FH) Architekt
    Ort:
    58 Hagen
    um zweifelfrei Asbest zu erkennen benötigen Sie einen Nachweis.Den bekommen Sie beim TÜV für ca.70 Euro.Nehmen Sie ein kleines Stück ab und verpacken Sie es sofort in einer Plastiktüte und bringen oder schicken sie es gut verpackt zum TÜV.Welcher TÜV ,das erfahren Sie unter http://www.tuev-sued.de/bauliche_anlagen/bautechnik/asbest-_und_schadstoffsanierung.

    Sie bekommen ein Zertifikat vom Tüv,nur so wird ein Entsorger das Material entsorgen.
     
  4. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Als Privatperson angeliefert, besteht zumindest in Niedersachsen, eine Annahmepflicht für Schadstoffe.
     
  5. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Also, was meinst Du auf dem Bild? Die wurzelähnlichen Gebilde werden eher kein Asbest sein. Für die letztliche Diagnose stehen sicher gern die Labore zur Verfügung, aber nicht jede Faser ist Asbest.

    Gruß Lukas
     
Thema:

Handelt es sich um Asbest?

Die Seite wird geladen...

Handelt es sich um Asbest? - Ähnliche Themen

  1. Handelt es sich hier um Asbest?

    Handelt es sich hier um Asbest?: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Haus zu kaufen. In der dazugehörigen Garage sind Deckenplatten verbaut, bei denen ich mir nicht sicher bin ob...
  2. Handelt es sich hier um Hausschwamm? (Bild)

    Handelt es sich hier um Hausschwamm? (Bild): Hallo, Ich will mir mit meiner Freundin ein sehr günstiges Holzhaus im nördlichen Schweden kaufen, das leider ein paar Jahre leerstand und ein...
  3. Um welchen Steintyp handelt es sich?

    Um welchen Steintyp handelt es sich?: Hallo Experten, ich würde gerne wissen, um was für einen Steintyp es sich bei den folgenden Fotos handelt: Der Stein ist wohl aus Vollbeton und...
  4. Handelt es sich hierbei um Salpeter?

    Handelt es sich hierbei um Salpeter?: Liebes Forum, kürzlich bin ich umgezogen und nun sehe ich, dass eine Innenwand im Erdgeschoss am Sockel einer Außenwand von Feuchtigkeit...
  5. Handelt es sich hierbei um Asbest?

    Handelt es sich hierbei um Asbest?: Hallo, Ich saniere gerade einen unserer Kellerräume und bin dabei auf etwas für mich sehr beunruhigendes gestoßen. Beim abklopfen des Putzes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden