Handtuchheizkörper lackieren?

Diskutiere Handtuchheizkörper lackieren? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hi! Wir bekommen im Bad einen Handtuchheizkörper (elektrischer Betrieb) in weiß. In Farbe wäre der Aufpreis sehr hoch. Kann man den denn wohl...

  1. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Hi!

    Wir bekommen im Bad einen Handtuchheizkörper (elektrischer Betrieb) in weiß. In Farbe wäre der Aufpreis sehr hoch. Kann man den denn wohl einfach selbst streichen/lackieren? Wenn ja, welche Farbe bzw. welchen Lack nimmt man da?

    Danke und Grüße
    Christiane
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Selbermachen liefert kein auch nur annähernd befriedigendes Ergebnis.

    Wenn schon, dann vom Lachierfachbetrieb in der Kabine spritzen lassen.
    Kosten liegen je nach Größe bei niedrig dreistellig.

    Vielleicht doch den Aufpreis in Betracht ziehen...?
     
  4. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Ui... Also, der Preis steigt von ca. 350€ auf 540€... Das finde ich schon ordentlich, wenn sich einfach nur die Farbe ändert. Allerdings wäre so ein anthrazitfarbenes Teil schon schicker (und passender zum gleichfarbigen Waschtischunterschrank) als ein weißes...
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Es ändert sich für den Hersteller ja nicht nur die Farbe, sondern der ganze Produktionsprozess der dahinter steckt inkl. der zugehörigen Logistik. Da kann es bei Sonderwünschen schon einmal zu erheblichen Aufpreise kommen.

    Ob DU lackieren kannst? Das kann ich nicht beurteilen. Meine Versuche in diesem Bereich waren bisher immer.....na ja, wie soll ich das sagen.....am besten man hängt ein Handtuch drüber.

    Lack gibt´s im Fachhandel. Darauf achten, dass der Lack für diese Anwendung geeignet ist (Temperaturfestigkeit etc.). Die Vorbereitung des Heizkörpers für die Lackierung, und die Lackierung selbst sind etwas aufwendig.

    Vielleicht sind die paar Euro Aufpreis doch nicht zuviel. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  6. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Ja, wahrscheinlich habt ihr recht *seufz*

    Aber apropos selber streichen. Unsere Holz-Stahl-Harfentreppe müssen wir wirklich selbst streichen. Die kam mit dieser Schutzlasur in rostrot auf die Baustelle, und noch sind Baustufen drauf, aber im Zuge der Malerarbeiten müssen wir da ran.

    Ist das ähnlich schwierig? Welche Art von Farben können wir dafür nehmen?

    Danke :)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Hängt von Euren Ansprüchen ab. ;)

    Aber mal im ernst, gibt es bei Euch keinen Fachhandel für so Kram? Die haben meist eine gute Auswahl, und man kann auch jemanden fragen der Ahnung von der Sache hat. Verarbeitungshinweise stehen auf den Dosen.

    Ob die Dose dann 10,- € mehr oder weniger kostet, spielt doch keine Geige. Dafür habe ich dann auch die Auswahl, und nicht nur weiß, braun oder grau.

    Gruß
    Ralf
     
  9. #7 Hundertwasser, 18. Februar 2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Den Heizkörper würde ich nicht selber machen, das wird nur Murks, und das dann auch noch in Augenhöhe. Bei der Treppe sieht es etwas anders aus. Normalerweise werden die grundiert geliefert und müssen dann zweimal von Hand lackiert werden. Hier eigenet sich handelsüblicher Alkydharzlack, matt oder seidenglänzend/seidenmatt. Dazu geeignetes Werkzeug im Fachhandel empfehlen lassen!
     
Thema: Handtuchheizkörper lackieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. handtuchheizung streichen

Die Seite wird geladen...

Handtuchheizkörper lackieren? - Ähnliche Themen

  1. Tariflohn Maler/Lackierer Bayern

    Tariflohn Maler/Lackierer Bayern: Weiß jemand den derzeit gültigen Tariflohn für Maler/Lackierer-Gesellen in Bayern?
  2. Hält die Wand den Handtuchheizkörper?

    Hält die Wand den Handtuchheizkörper?: Guten Morgen Zusammen, Nach längeren Suchen, habe ich mich mal entschieden doch einen Beitrag zu schreiben. Wir sind zur Zeit am Bad...
  3. Außentreppe aus Stahl, feuerverzinkt, pulverbeschichten oder lackieren?

    Außentreppe aus Stahl, feuerverzinkt, pulverbeschichten oder lackieren?: Hallo an alle, wir sind gerade dabei zu Hause eine neue Außentreppe (1,5 Stockwerke, 20 Stufen, 2 Podeste) zu realisieren und sind gerade dabei...
  4. Bodenfliesen lackieren

    Bodenfliesen lackieren: Hallo, ich würde gerne eine kleine Bodenfläche unseres Gäste-WCs lackieren. Welche Farbe/System wäre hierzu geeignet? Im Farbenfachhandel...